IndependenceKey streicht Wirtschaftsspionage aus dem Drehbuch

Intellicomp: Datenverschlüsselungsstick schützt Unternehmen vor Spähangriffen

IndependenceKey streicht Wirtschaftsspionage aus dem Drehbuch

IndependenceKey USB-Stick

Großostheim, 28. August 2013 – Im NSA-Abhörskandal spielt die Terrorabwehr offenkundig die Hauptrolle. Jedoch rückt auch die Wirtschaftsspionage als Nebendarsteller ins Bild: Geheimdienste haben sich vermehrt an Daten deutscher Unternehmen vergriffen. Fällt aufgrund geklauter Ideen und Konzepte bald die „letzte Klappe“ für viele dieser Betriebe? Mehrwertdistributor Intellicomp hilft Unternehmen, ihre sensiblen Daten vor Spähern aus der Wirtschaft zu schützen und finanzielle Schäden zu verhindern. Mit dem USB-Tool IndependenceKey ver- und entschlüsseln Firmen Dateien, Ordner, virtuelle Festplatten und Cloud-Speicher in Echtzeit.

Die wirtschaftlichen Schäden, die Firmen durch Industriespionage entstehen, sollten nicht unterschätzt werden. Gelangt ein Branchenkonkurrent beispielsweise an die Dokumente eines Bauplans einer speziellen Maschine und baut diese nach, hat das Folgen für das Spähopfer: Der Mitbewerber profitiert von der jahrelangen, kostspieligen Entwicklungsarbeit, die in die Maschine gesteckt wurde. Der Späher kann das Endprodukt somit günstiger und schneller als der ursprüngliche Entwickler anbieten. Einen solchen Ideendiebstahl gilt es durch IT-Sicherheitsmaßnahmen wie Daten-verschlüsselung zu verhindern.

Datenspäher im falschen Film
Mit Hilfe des IndependenceKey verschlüsseln Firmen Dateien, Ordner-strukturen oder ganze Massenspeicher wie beispielsweise Festplatten, USB-Sticks, SSD-Speichermedien, Fileserver oder angebundene Cloud-Speicher mit nur einem Klick. Dafür steckt der Anwender den Security-Stick in den USB-Port seines Rechners. Anschließend wählt er im PC-System aus, welche Dateien der IndependenceKey verschlüsseln soll.

Mitarbeiter können Daten nun auch verschlüsselt über die oft so unsicheren Cloud-Speicher austauschen. Die Verschlüsselungstechnologie des IndependenceKey ist kompatibel zu jedem Cloud-File-Sharing-Dienst. Verändert ein Mitarbeiter ein Dokument beim Zugriff, aktualisieren sich nur dessen geänderte Bereiche auf dem Cloud-Speicher. Dadurch sparen Unternehmen Bandbreite ein und die Speichervorgänge in der Cloud laufen wesentlich schneller ab.

Um den Datenaustausch zusätzlich abzusichern, werden die Identitäten der einzelnen Besitzer der Security-Sticks vor dem Zugriff auf Firmendaten geprüft. Durch diese Authentifizierung sowie die Verschlüsselung werden die persönlichen Daten der Firma vor dem Einblick fremder Datenspäher geschützt.

Weitere Informationen sind unter www.intellicomp.de/independencekey.html zu finden.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter intellicomp@sprengel-pr.com angefordert werden

Über Intellicomp:
Der Value Added Distributor und erfahrene Spezialist für Unternehmenssicherheit Intellicomp steht als Lösungspartner seinen IT-Reseller- und Hersteller-Partnern beratend sowie mit dem entsprechenden Support im Tagesgeschäft zur Seite. Im Fokus liegt dabei die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen speziell für den deutschen Markt, sowohl bei der Entwicklung als auch bei der Integration und dem Betrieb der Lösungen. Dabei konzentriert sich Intellicomp auf die Bereiche Datenschutz, Datensicherheit, Datenarchivierung und Datenmanagement. Zum Einsatz kommen modulare, eigens von den Spezialisten geprüfte Lösungen.

Kontakt:
Intellicomp GmbH
Christian Nowitzki
Muehlstr.50
63762 Grossostheim
+49-6093-369998-1
bo@sprengel-pr.com
http://www.intellicomp.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.