Individueller Laden- und Messebau von Marak

Kundenspezifische Konzepte bei Kunststoffverarbeitung

Als Spezialist für die kundenspezifische Verarbeitung von unterschiedlichen Kunststoffen entwickelt die Marak-Acryl GmbH (http://www.marak-acryl.de/) Konzepte für den Messe- und Ladenbau. Mit einem großen Angebot individueller POS-Displays und Prospektständer richtet sich das Unternehmen aus dem fränkischen Klingenberg am Main an eine breite Zielgruppe.

Laden- und Messebau nach Maß: Kunststoffprodukte für den POS

Was Kunden an Marak schätzen, ist die individuelle Beratung und das auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Angebot, das das Unternehmen seit mehr als 20 Jahren bietet. Im Laden- und Messebau entwickeln die Produktdesigner von Marak aus Kunststoffen wie Acrylglas individuelle Aufsteller und Displays, die an die Markenaussagen der Kunden angelehnt sind. Dabei kommen Bearbeitungsverfahren wie das CNC-Fräsen oder Laserschneiden ebenso zum Einsatz wie Technologien aus dem Bereich Tiefziehen, Foliendruck und Lackierung. Ob einzelne Aufsteller oder Ladenbauteile – die Werbewirkung steht bei allen Arbeiten für den Laden- und Messebau im Fokus.

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit – von Entwurf bis Produktion

Der Qualitätsanspruch von Marak liegt nicht allein in einem hohen Maß an Kundenorientierung; auch das Thema Nachhaltigkeit spiegelt sich in allen Produktionsprozessen wider. So wird unter anderem der Einsatz von recycelbaren Materialien und ökologisch vertretbaren Verpackungen gefördert. Zudem steht in den unterschiedlichen Technologien ein energieeffizientes Handeln im Mittelpunkt des Unternehmens. Dieser Qualitätsanspruch gilt für alle Phasen, die die kundenspezifischen Produkte Schritt für Schritt durchlaufen.
Nähere Informationen zum Angebot von Marak finden Interessenten auf der Unternehmenswebsite.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Marak-Acryl GmbH, Klingenberg, Telefon: +49 9372 / 9338 – 70, http://www.marak-acryl.de.

Bei der Marak-Acryl GmbH entstehen kundenspezifische Produkte wie Prospektständer, Thekendisplays aus Acryl und individuelle CNC-Frästeile aus unterschiedlichen Kunststoffen. Von der Konzeption bis zur Produktion begleitet das Unternehmen Kunden unterschiedlicher Branchen im Bereich Messe- und Ladenbau sowie bei der Fertigung von technischen Kunststoffteilen. Verfahren wie das CNC-Fräsen und Laserschneiden kommen beim Unternehmen im fränkischen Klingenberg zum Einsatz.

Kontakt
Marak-Acryl GmbH
Rainer Krall
Alexander-Wiegang-Straße 12
63911 Klingenberg
+49 (0) 9372 / 9338 – 70
+49 (0) 9372 / 9212 – 82
[email protected]
http://www.marak-acryl.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.