Innovationsforum eCulture macht erneut Station in der Speicherstadt

Innovationsforum eCulture macht erneut Station in der Speicherstadt

Wie digitale Kulturvermittlung und Digital Signage zusammenpassen erfuhren die Gäste live vor Ort.

04. Dezember 2017 – Das Innovationsforum eCulture, eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Workshopreihe, beschäftigt sich mit der Exploration neuer Technologien, die für die Angebote von KMUs aus der Kreativ- und Digitalwirtschaft von Bedeutung sind. Um das Geschäftsfeld von Digital Signage näher kennenzulernen, lud das eCultureLab der HafenCity Universität als Austräger der Veranstaltung letzten Dienstag u.a. in das Digital Signage Innovation Center ein. Dank seines Industriecharmes und seiner Lage inmitten der Speicherstadt sorgte der Showroom von NEC Display Solutions und der kommatec redaction für das passende Ambiente.

Nach dem erfolgreichen Workshop im Oktober stattete das eCultureLab der HafenCity Universität vergangene Woche einen zweiten Besuch im Digital Signage Innovation Center ab. Diesmal war der Digital Signage Showroom Teil einer Wissenssafari durch ganz Hamburg, die im Rahmen des Innovationsforum eCulture stattfand. Der Tag stand unter dem Thema der digitalen Kulturvermittlung im städtischen Raum. Da Digital Signage Installationen diesbezüglich hilfreiche und moderne Lösungen darstellen, die viel Raum für interaktive Präsentationen bieten, bekamen die zahlreichen Teilnehmer des Innovationsforums eCulture eine umfassende Einführung in die vielfältige Welt von Digital Signage. Die Gäste erfuhren während eines Vortrags von Fabian Scholz, Geschäftsführer der kommatec redaction, welche Möglichkeiten Digital Signage Lösungen bieten und welche Trends der Markt momentan aufzeigt.
Auch während einer detillierten Führung durch den ca. 400-qm-großen Showroom gab es viel zu entdecken. So können z.B. Multi-Touch-Tische, Videowalls, Bodenprojektionen, Large-Format-Displays, Touch-Terminals uvm. live begutachtet und ausprobiert werden.

Mehr über das Digital Signage Innovation Center in Hamburg erfahren Sie hier: www.digital-signage.de

Die komma,tec redaction GmbH ist eine Fachagentur für Digital Signage mit Sitz in der Hamburger Speicherstadt. Seit 2004 entwickelt sie individuelle Digital Signage Lösungen mit der hauseigenen Content Management Software Display Star 3.0. Von dem Fachportal Invidis wurde die komma,tec redaction GmbH als eine der 10 größten Software-Anbieter im DACH-Markt ausgezeichnet. Neben der Software gehören somit auch die Beratung, individuelle Contenterstellung, die Hardware wie Displays und Player-PCs, deren Installation und Support zum Portfolio der komma,tec redaction GmbH.

Firmenkontakt
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
[email protected]
http://kommatec-red.de

Pressekontakt
komma,tec redaction GmbH
Ulrike Friedrich
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
[email protected]
http://kommatec-red.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.