Innovationspreis-IT 2015: INFOSERVE belegt den 2. Platz

Jury bezeichnet Saarbrücker Rechenzentrum als nachhaltig ökologisch

Saarbrücken, 27. März 2015 – Das von INFOSERVE in Saarbrücken betriebene Hochsicherheitsrechenzentrum belegte beim Innovationspreis-IT 2015 in der Kategorie Green IT den 2. Platz. Damit konnte sich INFOSERVE gegen namhafte Mitbewerber durchsetzen und zählt zu den besten Rechenzentren Deutschlands.

„Wir sind sehr stolz, dass die hochkarätige Jury das Konzept für den ökologischen Betrieb unseres Rechenzentrums ausgezeichnet hat“, freut sich Dr. Stefan Leinenbach, Geschäftsführer der INFOSERVE GmbH. Sein Hochsicherheitsrechenzentrum wurde bereits 2007 von Siemens als Referenzprojekt aufgesetzt und vor vier Jahren vom Saarland mit der „grünen Hausnummer“ für umweltgerechtes Bauen ausgezeichnet.

Die Besonderheit des ISO-27001-zertifizierten INFOSERVE-Rechenzentrums ist nicht nur sein hoher Sicherheitsstandard, sondern auch die ökologisch nachhaltige Ausrichtung. So ist der CO²-Ausstoß wesentlich geringer als üblich. Auf der einen Seite verringert sich der direkte Energiebedarf durch Maßnahmen wie Virtualisierung und stromsparende Ausstattung. Auf der anderen Seite wird eine sehr effiziente Klimatisierung eingesetzt, um gezielt die Geräte und nicht den Raum an sich zu kühlen. Die aufgefangene Abwärme wird anschließend durch ein spezielles Wärmerückgewinnungssystem genutzt, um das Firmengebäude zu heizen. Dadurch wird trotz der redundanten Infrastruktur, die maximale Sicherheit und Verfügbarkeit gewährleistet, eine sehr hohe Energieeffizienz erzielt. „Wir gratulieren INFOSERVE zu dieser guten Bewertung und sind stolz, dass unser Tochterunternehmen zum wiederholten Mal für sein ökologisches Konzept ausgezeichnet wurde“, sagt Uwe Richter, Vorstandvorsitzender der eurodata AG.

Der renommierte INNOVATIONSPREIS-IT wird seit Jahren von der „Initiative Mittelstand“ vergeben. Eine hochrangig besetzte Jury aus Wissenschaftlern und IT-Spezialisten vergibt jährlich Preise in verschiedensten Kategorien.

Die eurodata AG entwickelt und vermarktet cloudbasierte Softwarelösungen für Handelsnetze, Steuerberater und KMUs sowie Softwareprodukte zur Implementierung von Smart Services für mehrstufige Prozesse und Datenintegration. Mehr als 50.000 Kunden vertrauen den eurodata-Hochleistungsrechenzentren, einer sicheren Cloud „Made in Germany“, mit professionellen Web- und Cloud-Dienstleistungen. Damit übernehmen wir auch die Verantwortung für den reibungslosen Betrieb der Lösungen. Die eurodata AG wurde 1965 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Saarbrücken. Heute fokussieren sich mehr als 500 Mitarbeiter nachhaltig um den Erfolg unserer Kunden in ganz Europa. www.eurodata.de

Firmenkontakt
eurodata AG
Markus Metz
Großblittersdorfer Str. 257
66119 Saarbrücken
0681 / 88080
m.metz@eurodata.de
www.eurodata.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
www.schmidtkom.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.