ISH 2015 Frankfurt: alpha innotec unterstreicht Spitzenposition

Neuer Auftritt: selbstbewusst, innovativ, umweltbewusst – „The better way to heat“ – höchste Ansprüche an Marke und Produkte

ISH 2015 Frankfurt: alpha innotec unterstreicht Spitzenposition

alpha innotec – the better way to heat (Bildquelle: ait-deutschland GmbH)

Kasendorf / Frankfurt, 10. März 2015. Spätestens mit der Einführung des Energielabels im kommenden Herbst wird für jeden Verbraucher klar: Es gibt kein effizienteres System für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung als eine Wärmepumpe. Mit seinem neuen Markenauftritt und dem Claim „alpha innotec – the better way to heat“ unterstreicht alpha innotec die führende Rolle seiner Technologie und deren wachsende Marktbedeutung auf internationalem Parkett. alpha innotec, Hersteller hochwertiger Wärmepumpen-, Lüftungs- und Solarsysteme, ist eine Marke der ait-deutschland GmbH mit europaweitem Vertriebs- und Servicenetz.

In mehr als 20 Ländern Europas vertrauen immer mehr Verbraucher auf die Innovationskraft und Technologiekompetenz von alpha innotec. Kein Wunder, denn die Ingenieure des Unternehmens mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickeln seit 1998 Wärmepumpen mit dem anerkannten Qualitätsmerkmal „Made in Germany“.

Wo damals die erste Wärmepumpe von alpha innotec die kleine Produktionshalle verließ, steht heute ein ganzer Gebäudekomplex: Produktion, Verwaltung, Schulungscenter mit Ausstellungsräumen und das eigene Forschungs- und Entwicklungszentrum. Geblieben ist der zentrale Anspruch des Unternehmens und seiner Mitarbeiter an sich und ihre Produkte: exzellente Qualität, höchste Energieeffizienz und aktiver Klimaschutz gepaart mit optimalem Komfort – „the better way to heat“ eben. Erreicht wird dies durch ständige Innovation und die Konzentration der Kasendorfer auf ihr Spezialgebiet – die Wärmepumpe.

Der Aufbau dieser Kernkompetenz hat sich gelohnt: Heute genießt alpha innotec nicht nur den Ruf als einer der herausragenden Pioniere unter den Wärmepumpen-Herstellern weltweit, die Marke zählt zu den renommiertesten auf ihrem Gebiet in ganz Europa. Die Markenprodukte aus Oberfranken gelten als hochwertig, betriebssicher, langlebig und immer auf dem neuesten technologischen Stand. Und sie finden ihren Markt inzwischen in mehr als 20 Ländern Europas.

Tradition und Innovation: „alpha innotec – the better way to heat“

Das Markenversprechen „alpha innotec – the better way to heat“ bringt die Kompetenz und den Anspruch der Marke sowie die Vorteile ihrer Produkte auf den Punkt. Denn spätestens mit der Einführung des Energielabels im kommenden Herbst ist klar: Es gibt kein effizienteres System für Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung als die Wärmepumpe.

Mit ihr spart der Verbraucher Energie, denn die Wärmepumpe nutzt die kostenlos verfügbare Umweltenergie und macht damit aus einer Kilowattstunde Strom bis zu fünf Kilowattstunden Heizenergie. Damit leistet sie einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Dies umso mehr, als sich eine Wärmepumpe einfach mit erneuerbaren Energien kombinieren lässt – sei es durch den Betrieb mit Solar- oder eigenerzeugtem PV-Strom oder durch den Einsatz von Warmwasser, das über eine Solarthermie-Anlage aufgeheizt und dem Wärmepumpen-Speicher zugeführt wird.

Mit dem neuen Claim „the better way to heat“ unterstreicht alpha innotec nicht nur diese Vorteile und damit die führende Rolle seiner Produkte im Heizungsmarkt, sondern auch seine Stellung als Spitzenanbieter in diesem Markt. Auf der Basis seiner langjährigen Erfahrung entwickelt das Unternehmen ständig innovative Lösungen für jede Anwendung, jede Objektgröße und jede Anforderung. Zum Einsatz kommen nur anerkannt wertige Materialien und Komponenten. Nicht zu vergessen: alpha innotec entwickelt und produziert seine Qualitätsprodukte ausschließlich in Deutschland.

Natürlich unterstützt das Unternehmen auch seine Installationspartner mit regelmäßigen Produkttrainings und Schulungen, mit technischem Support und Verkaufsunterlagen.

alpha innotec – the better way to heat

alpha innotec auf der
ISH 2015 Frankfurt (10.-14. März 2015)
Halle 8.0, Stand E65

Hinweis für die Redaktion:
Weitere Presseinformationen und Bildmaterial zu alpha innotec Produkten finden Sie hier (http://www.alpha-innotec.de) .
Bildmaterial erhalten Sie auch gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Über alpha innotec (www.alpha-innotec.de):
alpha innotec ist eine Marke der ait-deutschland GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt, produziert und vertreibt Wärmepumpen für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Immobilien und industriellen Bedarf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialist für kontrollierte Lüftungstechnik, Solarthermie und effiziente Systemtechnik.
ait-deutschland gehört zu NIBE Energy Systems, einem führenden europäischen Lieferanten für nachhaltige Energielösungen. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 entwickelt ait-deutschland seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört das Unternehmen mit rund 450 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte, insbesondere Wärmepumpen und Kühlsysteme, unter den Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT Chillers. Derzeit gehen die Produkte in mehr als 20 europäische Länder, ait-deutschland befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

Firmenkontakt
alpha innotec – eine Marke der ait-deutschland GmbH
Stefanie Ullraum
Industriestraße 3
95359 Kasendorf
(+49) 92 28 / 99 06 – 0
(+49) 92 28 / 99 06 – 27 99
info@alpha-innotec.de
http://www.alpha-innotec.de

Pressekontakt
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124 Pliezhausen
+49 (0) 7127-5707-10
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.