ISH 2015: HKI informiert über das richtige Heizen mit Holz

Broschüre gibt Hinweise und Tipps zum richtigen Umgang mit modernen Feuerstätten

ISH 2015: HKI informiert über das richtige Heizen mit Holz

Biomasse stellt deutschlandweit 90 Prozent der erneuerbaren Energien, die zur Wärmeerzeugung dienen

Frankfurt am Main. – Heizen mit Holz ist gefragt und beliebt wie lange nicht. Das hat viele Gründe. Einer davon – neben dem beachtlichen Preisvorteil: Holz zählt zu den erneuerbaren Energien. Denn der nachwachsende Rohstoff aus dem Wald ist nichts anderes als CO2-neutral gespeicherte Sonnenenergie.

Vor dem Hintergrund einer stetigen Zunahme der Zahl moderner Feuerstätten in Deutschland hat der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. gemeinsam mit der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) unter dem Titel „Heizen mit Holz – so geht“s richtig“ eine Informations-Broschüre für Verbraucher herausgegeben, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wurde. Sie ist online unter www.richtigheizenmitholz.de neben einem sehr sehenswerten Informations-Film als Download erhältlich.

Feste Biomasse in Form von Scheitholz und Pellets trägt bei der Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien mit rund 90 Prozent maßgeblich zur Verminderung des CO2-Ausstoßes bei. So konnten 2013 rund 27 Millionen Tonnen CO2 vermieden werden. Diese beachtliche Reduzierung des Treibhausgases leisten dabei in erster Linie die rund 12,7 Millionen Holzfeuerungen der Privathaushalte.

Optimierte Verbrennungstechnik senkt Emissionen um bis zu 85 Prozent

Die durchschnittlichen Emissionen pro Feuerstätte für feste Brennstoffe – hierzu zählen sowohl Kamin- und Kachelöfen als auch Heizkamineinsätze mit geschlossenem Feuerraum – nehmen dank verbesserter Verbrennungstechnik kontinuierlich ab. So erzeugen fabrikneue Öfen bis zu 85 Prozent weniger Emissionen als Geräte, die vor 1975 gebaut worden sind.

Ansprechpartner des HKI sind vom 10. bis 14. März 2015 auf der ISH in Frankfurt vertreten, wo sie den Messebesuchern in Halle 9.2 am Stand D 03/05 auf dem „Ofenforum“ gerne Auskunft geben und für alle Fragen rund um das effiziente, umweltgerechte und klimaneutrale Heizen mit Holz zur Verfügung stehen.

Mehr unter www.ratgeber-ofen.de.

Der HKI Industrieverband Haus-, Heiz und Küchentechnik e.V. vertritt die Interessen der Hersteller von Großküchengeräten sowie häuslicher Heiz- und Kochgeräte. Beide Herstellergruppen sind in separaten Fachverbänden organisiert, die sich in gerätespezifische Fachabteilungen untergliedern. Zurzeit vertrauen rund 150 Mitglieder den Leistungen des Verbandes.

Firmenkontakt
HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V.
Désirée Kalkowski
Lyoner Straße 9
60528 Frankfurt am Main
+49 (0)69 25 62 68 0
+49 (0)69 25 62 68 100
info@hki-online.de
http://www.ratgeber-ofen.de

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.