iTSM Group mit konsequenter Ausrichtung auf die digitale Transformation

iTSM Group mit konsequenter Ausrichtung auf die digitale Transformation

Siegfried Riegel, CEO der iTSM Group (Bildquelle: iTSM Group)

Die Beratungsunternehmen der iTSM Group haben sich konsequent auf die Unterstützung ihrer Kunden bei der digitalen Transformation ausgerichtet. Dabei konzentriert sich die iTSM Group nicht nur auf die Digitalisierung von Prozessen, sondern sorgt auch für eine optimale Einbindung dieser Prozesse in die gesamte Wertschöpfungskette. Dazu berät die iTSM Group in allen Wirkungsdimensionen der digitalen Transformation. Die neue Positionierung wird unterstrichen durch einen komplett neuen Internetauftritt und ein neues Logo.

Unter den wesentlichen vier Wirkungsdimensionen der digitalen Transformation versteht die iTSM Group die Objektivierung und Steuerung von Services, die Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse, die Befähigung der Mitarbeiter sowie die Optimierung und Beschleunigung der Services und Prozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. In allen vier Dimensionen verfügen die Berater über umfassende Expertise und Erfahrung und können Unternehmen und Organisationen daher umfassend bei ihrer digitalen Transformation begleiten und unterstützen.

„iTSM steht ab heute für Inspiring & Tailored Service Mastery, und diese neue Bedeutung spiegelt sich auch in unserem neuen Logo wider“, erläutert Siegfried Riegel, CEO der iTSM Group die neue Positionierung der iTSM Group. „Wir inspirieren unsere Kunden, weil wir im Beratungsprozess unsere ganze Leidenschaft dem perfekten Zusammenspiel von Menschen, Fähigkeiten, Prozessen, Lösungen und Partnern widmen und unseren Kunden neue Horizonte eröffnen. Damit versetzen wir unsere Kunden in die Lage, ungekannte Potentiale in bisherigen Prozessen zu heben und auch gänzlich neue Services zu entwickeln.“

Die iTSM Group agiert grundsätzlich kundenindividuell und passt ihre Beratungs- und Umsetzungsleistungen maßgeschneidert auf die jeweilige Aufgabenstellung an. So können Kunden optimal von der umfangreichen Expertise profitieren. Unter Service Mastery versteht die iTSM Group die vollständige Beherrschung jeglicher Anforderungen, die mit dem Erbringen und Managen von Services und Serviceprozessen in Verbindung stehen.

Objektivierung und Steuerung von Services

Auf Basis einer objektiven Analyse und Anamnese bestehender Servicestrukturen macht die iTSM Group existierende Services transparent und somit verrechenbar und benchmarkfähig. In Folge ermöglichen die Berater eine effektive Steuerung der Partner und Dienstleiter auf Basis zielgerichteter SLAs, eindeutiger Leistungsbeschreibungen und Supplier Performance Dashboards. So können Potentiale und Synergien ebenso realisiert werden wie die maßgeschneiderte und nahtlose Integration und Steuerung aller beteiligten Sourcing-Partner.

Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse

Flexibilität und Effizienz bestehender Services und Prozesse werden durch Digitalisierung und Automatisierung erhöht. Dabei schafft die iTSM Group effiziente Routinen, die abteilungsübergreifend belastbare Daten erzeugen und somit die Bearbeitungszeiten von Vorgängen erheblich beschleunigen. Die Realisierung von Automatisierungspotentialen führt zudem zu Qualitätssteigerungen und Kostensenkungen. Mit Self-Services und Self-Help ermöglicht die iTSM Group darüber hinaus eine mobile, effiziente und 24/7-Interaktion mit Kunden und Interessenten.

Befähigen und Bewegen

Die digitale Transformation lebt von der Kreativität, der Kollaboration und der Kommunikation aller Mitarbeiter. Daher bezieht die iTSM Group diese in allen Projekten ein, um sie zu befähigen und zu bewegen, mit den richtigen Methoden, den richtigen Werkzeugen und den richtigen Fähigkeiten zur richtigen Zeit den größtmöglichen unternehmerischen und persönlichen Benefit zu generieren und so mit den stetigen Veränderungen nicht nur Schritt zu halten, sondern diese mitzugestalten.

Optimieren und Beschleunigen

Durch das zielgerichtete Erkennen und Beseitigen von Engpässen sowie Limitierungen und nicht wertstiftenden Aktivitäten werden Services und Prozesse optimiert und beschleunigt. Dabei setzt die iTSM Group auf marktgängige Methoden, Good Practices sowie Industrie-Standards und berücksichtigt die spezifischen Risiken des jeweiligen Kunden. Bei Bedarf übernimmt sie auch operative Aufgaben im Prozessmanagement.

„Wir beherrschen alle wesentlichen Wirkungsdimensionen der Digitalisierung und bündeln diese zu einem ganzheitlichen positiven Service-Erlebnis, um die Kundenzufriedenheit zu steigern, eine Differenzierung im Service-Erlebnis zu ermöglichen und Servicekosten zu optimieren“ so Siegfried Riedel. „Kurzum, wir wollen ein Erfolgsgarant sein für die Wertschöpfung und einen positiven Wirkungsgrad der Services und Prozesse unserer Kunden erreichen.“

Neues Logo, neue Website

Die vier wesentlichen Wirkungsdimensionen der digitalen Transformation, sind auch zentrale Bereiche der neuen Website der iTSM Group unter www.itsmgroup.com „Uns ist es wichtig, mit den Inhalten und Angeboten unseres neuen Internetauftritts nicht nur über unsere Services und Produkte zu informieren, sondern mit Kunden, potentiellen Kunden und zukünftigen Mitarbeitern in einen Dialog zu treten“ kommentiert Faton Hashani, Marketingleiter der iTSM Group. „Die Digitalisierung ist geprägt von Kreativität, Kollaboration und Kommunikation. Entsprechende Möglichkeiten bieten wir mit unserem Internetauftritt an.“

Wir verschlanken und beschleunigen die Services unserer Kunden, wir digitalisieren und automatisieren diese in allen Unternehmensbereichen. Dabei inspirieren, befähigen und begeistern wir deren Mitarbeiter und bewirken die nahtlose Integration und objektive Steuerung der beteiligten Sourcing-Partner. So meistern wir gemeinsam mit unseren Kunden deren Herausforderungen der Digitalisierung, verknüpfen Bestehendes mit Neuem und schaffen kundenindividuelle Innovationen, die begeistern.

Zur Gruppe gehören weitere 100%-Tochtergesellschaften. Die rund 750 Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Rumänien und den Niederlanden aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung werden von derzeit 175 Mitarbeitern betreut. Hauptsitz der iTSM Consulting GmbH ist Bodenheim bei Frankfurt. Sie wird durch den ITSM- und Organisationsexperten Siegfried Riedel geleitet.

Firmenkontakt
iTSM Group
Siegfried Riedel
Am Kuemmerling 21-25
55294 Bodenheim
+ 49 61 35 93 34 0
+ 49 61 35 93 34 22
info@itsmgroup.com
https://www.itsmgroup.com/

Pressekontakt
Prolog Communications GmbH
Achim Heinze
Sendlinger Straße 24
80331 München
+49 89 800 77-0
achim.heinze@prolog-pr.com
https://www.prolog-pr.com

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.