Junkers: Auf neuen Wegen bei erneuerbaren Energien

Junkers baut Vertriebskanäle deutschlandweit aus und beliefert Photovoltaik- und Elektro-Großhandel

Junkers, eine Marke von Bosch Thermotechnik, stärkt den dreistufigen Vertrieb und beliefert künftig auch den Elektro-Großhandel und den Photovoltaik (PV)-Systemgroßhandel. Seit Jahresbeginn ist Junkers mit den Produktsegmenten Wärmepumpe, Warmwasserbereitung und kontrollierte Wohnraumlüftung deutschlandweit beim PV- und Elektrogroßhandel präsent. Außer den Fachpartnern im SHK-Bereich können jetzt auch PV- und Elektro-Fachbetriebe diese Junkers-Produkte über ihre vertraute Großhandelsschiene bestellen und zusätzlich von den bewährten Junkers-Angeboten in Service, technischer Beratung und Planungsunterstützung profitieren.

Mit dem Ausbau seiner Vertriebskanäle in Richtung Elektro- und PV-Großhandel kommt Junkers den Veränderungen in der Branchenstruktur des Fachhandels entgegen. „Wir sehen einen ganz klaren Trend, dass die Fachbetriebe ihr Produkt- und Leistungsportfolio ausweiten“, sagt Andreas Schmidt, Vertriebsleiter Junkers Deutschland. „Gleichzeitig wird intelligente Energienutzung in Haus- und Systemtechnik für immer mehr Branchen ein Thema. Hier können wir mit unserem Fokus auf Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien den Fachbetrieben ein interessantes Angebot machen.“ An den bekannten Distributionswegen für die Fachpartner aus der SHK-Branche ändert sich nichts. Schmidt: „Auch in Zukunft bietet Junkers hier den gewohnten Service.“

Mehr Infos unter: junkers.com

Seit mehr als 100 Jahren bietet Junkers – eine Marke von Bosch Thermotechnik – smarte Lösungen für individuelle Behaglichkeit. Junkers ist in 16 überwiegend europäischen Ländern mit einem breiten Sortiment an ressourcenschonenden Heizungs- und Warmwasserlösungen aktiv. Mit effizienten und zukunftsorientierten Produkten wie Gas- und Öl-Brennwert-Geräten in Kombination mit Solaranlagen und Elektro-Wärmepumpen setzt Junkers verstärkt auf die Nutzung regenerativer Energien. Weil alle Junkers-Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind, lassen sie sich leicht installieren und komfortabel bedienen.

Mehr Informationen im Internet unter junkers.com.

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2013 nach vorläufigen Zahlen mit rund 281 000 Mitarbeitern einen Umsatz von 46,4 Milliarden Euro (Hinweis: Aufgrund veränderter gesetzlicher Konsolidierungsregularien sind die Kennzahlen für 2013 mit den früher veröffentlichten Kennzahlen für 2012 nur bedingt vergleichbar). Die Aktivitäten gliedern sich in die vier Unternehmensbereiche Kraftfahrzeugtechnik, Industrietechnik, Gebrauchsgüter sowie Energie- und Gebäudetechnik. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre rund 360 Tochter- und Regionalgesellschaften in rund 50 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Im Jahr 2013 meldete Bosch rund 5 000 Patente weltweit an. Ziel der Bosch-Gruppe ist es, mit ihren Produkten und Dienstleistungen die Lebensqualität der Menschen durch innovative, nutzbringende sowie begeisternde Lösungen zu verbessern und Technik fürs Leben weltweit anzubieten.

Mehr Informationen unter www.bosch.com, www.bosch-presse.de

Pressetext und Bildmaterial stehen auf junkers.com zum Download bereit.

Bosch Thermotechnik GmbH Junkers Deutschland
Jörg Bonkowski
Sophienstraße 30 – 32
35576 Wetzlar
+49 (6441) 418 1614
[email protected]
http://www.junkers.com

Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
Klaus Papp
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
0711 97893-16
[email protected]
http://www.presseforum.cc

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.