Kabelanbieter dominieren erneut im CHECK24 Internetanbieter-Test

Tele Columbus Gesamtsieger / Preis und Geschwindigkeit bei Kabelanbietern unschlagbar / Service zum Vorjahr verbessert, E-Mail-Beratung mangelhaft

(ddp direct) Kabelanbieter stellen Verbrauchern auch in diesem Jahr die kundenfreundlichste Gesamtleistung aus günstigem Preis, gutem Service und fairen Vertragsbedingungen zur Verfügung. Die vier großen Kabelprovider belegen im CHECK24 Internetanbieter-Test die ersten vier Plätze – angeführt von Tele Columbus.

CHECK24.de hat für den Test fünf führende, überregionale DSL-Anbieter (1&1, congstar, o2, Telekom und Vodafone) sowie die vier größten Kabelanbieter (Kabel BW, Kabel Deutschland, Tele Columbus und Unitymedia) hinsichtlich Preis, Service und Tarifbedingungen getestet.*

Tele Columbus ist Gesamtsieger, 1&1 bester DSL-Anbieter auf Rang fünf

Die vier Kabelprovider schneiden im Test am besten ab. Sie verfügen über einen sehr günstigen Preis, hohe Bandbreiten und im Fall von Unitymedia über die besten Vertragsbedingungen.

Tele Columbus bietet als Gesamtsieger den günstigsten Preis (geteilter Platz eins) und gute Vertragsbedingungen (Platz vier). Allerdings überzeugt der Service nicht immer (Platz sieben). Auf dem zweiten Rang folgt Vorjahressieger Kabel Deutschland vor Kabel BW und Unitymedia. Kabel BW steht als einziger bei allen drei Kategorien auf dem Treppchen (Preis und Service: Rang drei, Tarifbedingungen: Rang zwei).

Dank des in diesem Jahr sehr guten Service erreicht 1&1 als bester DSL-Anbieter den fünften Rang. Danach folgen o2, Vodafone und die Telekom, die sich im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessert hat. Den letzten Platz im Gesamtergebnis belegt congstar.

Preis: Unterschiede von bis zu 64 Prozent zwischen den Anbietern

Bei Tele Columbus zahlen Verbraucher für eine Doppelflatrate effektiv nur 20,40 Euro im Monat (bis zu 16.000 kBit/s)**, bei Kabel Deutschland 21,98 Euro. Allerdings erhalten sie dafür auch eine doppelt so schnelle Leitung (bis zu 32.000 kBit/s). Im Schnitt aller Provider liegt der Effektivpreis pro Monat bei 25,93 Euro. Er bleibt zum Vorjahr stabil.

Am teuersten ist das Doppelflatrate-Angebot der Telekom für effektiv 33,49 Euro im Monat. Telekom-Kunden zahlen 64 Prozent (13 Euro) mehr als Kunden von Tele Columbus. Für congstar-Kunden kostet die Doppelflatrate in Gebieten mit Regionalaufschlag sogar 36,66 Euro monatlich (31,66 Euro plus fünf Euro Regionalaufschlag) und damit 80 Prozent mehr als bei Tele Columbus. Den Regionalaufschlag in Höhe von etwa fünf Euro erheben manche Anbieter in schlecht ausgebauten DSL-Gebieten aufgrund von technischem Mehraufwand.

Service: Telefonische Erreichbarkeit sehr gut, E-Mail-Beratung mangelhaft

Sieger in der Kategorie Service ist in diesem Jahr 1&1 vor Vodafone und Kabel BW. 1&1 überzeugte vor allem durch eine günstige und schnell erreichbare Hotline mit kompetenten Mitarbeitern sowie durch den guten E-Mail-Service: Als einziger Anbieter beantwortete 1&1 alle Testmails schnell und korrekt.

Alle Provider waren telefonisch sehr gut erreichbar und führten in den meisten Fällen eine kompetente Beratung durch. Die E-Mail-Beratung der meisten Provider ließ aber weiterhin zu wünschen übrig: Auf 52 Prozent der Test-E-Mails erhielten die Tester keine oder eine falsche Antwort. Immerhin ist das eine Verbesserung zum Vorjahr, als auf 78 Prozent aller Mails keine Antwort kam. Insgesamt stieg die Serviceleistung aller Anbieter im Schnitt von 30,4 auf 33,8 von maximal 50 Punkten.

Tarifbedingungen: Hohe Downloadgeschwindigkeiten bei Kabelanbietern

Die besten Tarifbedingungen bietet Unitymedia gefolgt von Kabel BW und o2. Die beiden Kabelanbieter stellen die höchste Up- und Downloadgeschwindigkeit aller getesteten Tarife zur Verfügung, Unitymedia überzeugt zudem mit kostenlosem Umzugsservice und kostenloser Hardware. o2 hat außerdem gemeinsam mit der Telekom die kürzesten Kündigungsfristen.

Bei DSL-Providern ist die Geschwindigkeit deutlich geringer. Zudem wird zum Beispiel bei 1&1 die Geschwindigkeit ab 100 GB im Monat gedrosselt. Für zehn Euro mehr im Monat bietet 1&1 aber auch ein Tarif ohne Drosselung an (nicht im Test). Auch bei der Telekom wird es ab Mai eine Drosselung geben, für alle anderen Anbieter sind keine derartigen Pläne bekannt.***

*Bewertungszeiträume: Preis 08.04.2013, Service 11.03. – 02.04.2013, Tarifbedingungen 08.04.2013; Parameter zur Auswahl der getesteten Tarife: günstigste Doppel-Flatrate (Telefon und Internet), mind. 16.000 kBit/s Bandbreite (wenn verfügbar, sonst nächsthöhere Stufe), Neuanschluss, günstigstes Angebot (laufzeitunabhängig); ausführliche Methodik und Bewertungskriterien unter: http://www.check24.de/files/p/2013/3/6/e/3038-2013-04-29_check24_praesentation_studie_internetanbieter.pdf

**Alle Preise sind Effektivpreise = monatlicher Durchschnittspreis über 24 Monate (Summe aus 24x Grundgebühr zzgl. Einmalkosten abzgl. Boni und Vergünstigungen geteilt durch 24)

***Die Drosselung bei der Telekom wird erst ab Mai 2013 gültig und ist noch nicht im Test berücksichtigt.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/cuemaf

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/kabelanbieter-dominieren-erneut-im-check24-internetanbieter-test-60094

=== Kabelanbieter dominieren erneut im CHECK24 Internetanbieter-Test (Dokument) ===

CHECK24.de hat für den Test fünf führende, überregionale DSL-Anbieter (1&1, congstar, o2, Telekom und Vodafone) sowie die vier größten Kabelanbieter (Kabel BW, Kabel Deutschland, Tele Columbus und Unitymedia) hinsichtlich Preis, Service und Tarifbedingungen getestet.

Shortlink:
http://shortpr.com/m9ax96

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/kabelanbieter-dominieren-erneut-im-check24-internetanbieter-test

Die CHECK24 Vergleichsportal GmbH ist Deutschlands großes Vergleichsportal im Internet und bietet Privatkunden unabhängige Versicherungs-, Energie-, Finanz-, Telekommunikations- und Reise-Vergleiche mit kostenloser telefonischer Beratung. Die Anzeige der Vergleichsergebnisse erfolgt völlig anonym. Dabei werden Preise und Konditionen von zahlreichen Anbietern durchsucht, darunter über 200 Kfz-Versicherungstarife, rund 1.000 Strom- und über 850 Gasanbieter, mehr als 30 Banken, über 230 Telekommunikationsanbieter für DSL und Mobilfunk, über 5.500 angeschlossene Shops für Elektronik und Haushalt, mehr als 150 Mietwagenanbieter, über 400.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 80 Pauschalreiseveranstalter.

CHECK24-Kunden erhalten für alle Produkte konsequente Transparenz durch einen kostenlosen Vergleich und sparen mit einem günstigeren Anbieter oft einige hundert Euro. Internetgestützte Prozesse generieren Kostenvorteile, die an den Privatkunden weitergegeben werden. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt über 450 Mitarbeiter mit Hauptsitz in München.

Kontakt:
CHECK24 Vergleichsportal GmbH
Daniel Friedheim
Erika-Mann-Str. 66
80363 München
089 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de
http://www.check24.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.