KenKen · neu bei Bulls!

KENKEN ein Rätsel erobert nun auch Europa! Jetzt 2 Wochen kostenlos testen!

KenKen · neu bei Bulls!

(NL/3033301190) KenKen ist das Rätsel mit dem höchsten Suchtfaktor seit Sudoku.
Will Shortz, US-Rätselguru, verantwortlich für das Kreuzworträtsel der New York Times

Eine neue Rätselform macht sich breit: KENKEN ist drauf und dran, sich auf eine Weise in den großen Zeitungen der Welt zu etablieren, wie man es zuletzt bei Sudoku erlebt hat. Wer einmal angefangen hat, seine grauen Zellen mit KENKEN auf Trab zu bringen, der kann so schnell nicht wieder aufhören. Von der renommiertesten Zeitung bis hin zu den fähigsten Rätsellösern, alle sind sich einig: KENKEN ist fantastisch, sowohl in der Freizeit zum Spaß als auch zum Lernen für Kinder!

Aber was ist KENKEN?

Es ist kein Kreuzworträtsel. Es ist kein Sudoku. Es ist nicht irgendeine extreme Version von tic-tac-toe. Also, was ist KENKEN und wo kommt es her? Einfach gesagt, es handelt sich um ein numerisches Rätsel, welches Logik und die Fähigkeit zur Problemlösung fordert, basierend auf den vier Grundrechenarten Addition, Substraktion, Multiplikation und Division. Auch selbständiges Denken sowie Konzentration und Ausdauer werden benötigt, dies macht das Rätsel so spannend.

KENKEN wurde 2004 entwickelt von … nein, nicht zwei Jungs namens Ken … es war der gefeierte japanische Mathematiklehrer Tetsuya Miyamoto. Sein Ziel war es, das logische Denken und die mathematischen Fähigkeiten seiner Schüler zu verbessern. Und was ist dafür besser geeignet als ein Spiel? So entwickelte er ein Rätsel, welches für Schüler aller Jahrgangsstufen verständlich ist, jeden herausfordert und vor allem Spaß macht. Mr. Miyamotos pädagogische Philosophie läuft darauf hinaus, „The Art of Teaching Without Teaching“, also die Kunst zu lehren, ohne zu unterrichten. Seine Methoden und Rätsel waren sofort erfolgreich.

Also wurde KENKEN im Klassenzimmer geboren. Aber das Rätsel hatte einen zu hohen Suchtfaktor, um nur in der Schule zu bleiben. Es wurde schnell ein beliebtes Freizeitvergnügen für alle Altersgruppen in Japan und dann für Millionen von Spielern weltweit. Im Jahr 2008 brachte Nextoy LLC KENKEN in die Vereinigten Staaten. Als seine Popularität wuchs, erschien KENKEN in der Los Angeles Times, Chicago Tribune, The Times of London und mehr als 100 anderen nationalen US-Publikationen. Gleichzeitig wird es von einem ständig wachsenden Netzwerk von Lehrern von Küste zu Küste genutzt.

Und endlich ist KENKEN auch in Europa bei Bulls Press erhältlich!

Die Mischung aus Logik und Mathematik ist in dieser Form einzigartig probieren Sies aus! Wir stellen Ihnen gerne zum Testen kostenlos Material für 2 Wochen zur Verfügung.

UND: Ab Oktober wird KENKEN auch interaktiv für Ihre Website oder digitale App verfügbar sein.

Bulls Press: Als Anbieter von druckfertigen Medieninhalten ist Bulls Press seit sechs Jahrzehnten in der deutschsprachigen Medienlandschaft bekannt und erfolgreich. Vor allem, wenn es um Comicstrips und Cartoons geht, aber auch im Bereich Rätsel, Texte und Grafiken agiert Bulls als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Zulieferer für alle Print- und digitalen Medien.

Kontakt:
Bulls Pressedienst GmbH
Nadja Wissenbach
Eysseneckstraße 50
60322 Frankfurt
069 9 59 27 – 131
nwissenbach@bullspress.de
www.bullspress.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.