Kids-Shopping-Club kidisto.de startet den Online-Verkauf

Kids-Shopping-Club kidisto.de startet den Online-Verkauf

Am 22. Juli 2013 hat das Startup kidisto.de, der erste deutsche Boutique-Shopping-Club für Kinderartikel, den Online-Verkauf gestartet. Zuvor hatte die hinter kidisto.de stehende Ardeo GmbH mykidsbrands.de übernommen. Der neu investierte Business Angel Peter Klevers beschreibt das Konzept so: Online-Shops für Kindersachen gibt es mehr als genug. Mit kidisto.de wollen wir einem geschlossenen Kundenkreis ein Shopping-Erlebnis bieten, das Stil, Preis und Originalität auf einzigartige Weise miteinander kombiniert.

Was macht kidisto.de besonders?

Es ist die Kombination aus Shopping Club-Konzept, der Konzentration auf Kinderartikel und der außergewöhnlichen Produktzusammenstellung, die kidisto.de in der Internetlandschaft abhebt. Erstmals werden mehrere Kids-Shopping-Welten auf einer Plattform vereint. Die Produktauswahl ist genauso wohl überlegt wie in einer klassischen Boutique. Daraus werden täglich neue Aktionen zusammengestellt. Das Kult-Thema Converse Chucks interpretiert kidisto.de beispielsweise so: Die Schuhe werden mit 50 % Rabatt angeboten, ebenso die weniger bekannten Converse Baby-Bodys und handgehäkelte Babyschühchen im Chucks-Stil ergänzen die Auswahl. Frei nach dem Motto: Sparen Entdecken Unikate finden. Preissensible KundInnen finden große Marken mit bis zu 80 % Rabatt. Trendmamas freuen sich über Insider-Labels aus aller Welt und wer wirklich Einmaliges sucht, entdeckt kleine deutsche Handmade-Labels.

Was ist ein Online-Shopping-Club?

Im Prinzip ist kidisto.de ein Online-Shop, aber: Statt eines Standard- Sortiments werden täglich neue Produktkampagnen aufgelegt, die exklusiv den angemeldeten Community-Mitgliedern zugänglich und nur wenige Tage zu haben sind. Den Reiz der Kampagnen machen die besonders günstigen Preise und/oder der Seltenheitswert der Produkte aus. Angeboten werden ausschließlich Kinderartikel aus allen relevanten Bereichen, darunter Mode, Accessoires, Spielzeug, Sportartikel, Ausstattung, Wohnen und Heimtextilien.

Wer steht hinter kidisto.de?

kidisto.de ist ein Projekt der seit 1998 bestehenden Ardeo GmbH, ansässig in der stark wachsenden Münchner Flughafenregion. Die Ardeo GmbH hat bereits eCommerce-Projekte in den Branchen Mobile Computing sowie Wohnen & Einrichten zum Erfolg geführt. Das neueste und größte Baby kidisto.de wurde 2013 von den Ardeo-Gründern Anja und Gerd Hirsch und den Business Angels Nicole Jancke-Klevers und Peter Klevers aus der Wiege gehoben. Beide sind erfahrene Top-Manager mit den Schwerpunkten Vertrieb und Kommunikation und bringen neben ihrem Investment jede Menge fachliches Know-how mit. Gerd Hirsch dazu: Dass wir zwei finanzstarke Vollblut-Vertriebsprofis wie Nicole und Peter für unsere Idee gewinnen konnten, hat den Start von kidisto.de enorm beschleunigt. Die Erfolgsaussichten sind mehr als gut!

364 Wörter, 2815 Zeichen (mit Leerzeichen), 2448 Zeichen (ohne Leerzeichen)

kidisto.de ist ein Projekt der seit 1998 bestehenden Ardeo GmbH, ansässig in der stark wachsenden Münchner Flughafenregion. Die Ardeo GmbH hat bereits eCommerce-Projekte in den Branchen Mobile Computing sowie Wohnen & Einrichten zum Erfolg geführt. Das neueste und größte Baby kidisto.de wurde 2013 von den Ardeo-Gründern Anja und Gerd Hirsch und den Business Angels Nicole Jancke-Klevers und Peter Klevers aus der Wiege gehoben. Beide sind erfahrene Top-Manager mit den Schwerpunkten Vertrieb und Kommunikation und bringen neben ihrem Investment jede Menge fachliches Know-how mit. Gerd Hirsch und Peter Klevers teilen sich seit Juni 2013 die Geschäftsfürung der Ardeo GmbH.

kidisto.de ist ein Projekt der Ardeo GmbH
Geschäftsführer: Gerd Hirsch, Peter Klevers
Zeppelinstraße 1-3
D-85399 Hallbergmoos
Tel. 0811 / 2999-2727
Fax 0811 / 2999-2722

Kontakt:
Ardeo GmbH
Anja Hirsch
Zeppelinstraße 1 – 3
85399 Hallbergmoos
0811 / 2999-2721
anja.hirsch@kidisto.de
www.kidisto.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.