KitaStar 2014: Kinder beteiligen

Unter dem Motto „Mitbestimmen, mitgestalten!“ lobt die element-i-Bildungsstiftung den diesjährigen KitaStar aus. Einrichtungen, die Kinder zwischen null und zehn Jahren betreuen und diese vorbildlich an Entscheidungsprozessen beteiligen („Partizipation“), können sich bis 31. Mai 2014 für den Pädagogik-Innovationspreis bewerben.

KitaStar 2014: Kinder beteiligen

Stuttgart (eos) – Kinder in Kitas an Entscheidungen zu beteiligen, die sie betreffen, ist Pflicht. Das legt das Kinder- und Jugendhilfegesetz fest. Idealerweise erleben Kinder auf diese Weise von klein auf, dass sie mit ihren Beiträgen etwas bewirken und ihre Umgebung mit gestalten können. Dieses Gefühl der Selbstwirksamkeit stärkt und befähigt sie, Herausforderungen im Leben besser zu meistern und sich in eine demokratische Gesellschaft einzubringen. Passende Strukturen und Methoden, um den Mädchen und Jungen Mitbestimmungswege transparent und altersangemessen zu eröffnen, sind bekannt. Kitas können zum Beispiel „Verfassungen“ entwickeln, in denen die Rechte der Kinder geregelt sind, oder Kinderkonferenzen einberufen, die der Entscheidungsfindung dienen. Doch die Umsetzung im Kitaalltag erweist sich vielfach als Herausforderung.

Gute Beispiele für Kinderpartizipation gesucht
Die element-i Bildungsstiftung lobt daher 2014 den Innovationspreis KitaStar unter dem Motto „Mitbestimmen, mitgestalten!“ aus und sucht Tageseinrichtungen für Kinder zwischen null und zehn Jahren, die eine überzeugende Praxis der Kinderpartizipation leben. „Wir möchten gute Beispiele für die Beteiligung von Kindern öffentlich machen und damit der deutschen Bildungslandschaft Impulse geben“, sagt Meike Betz von der element-i Bildungsstiftung.

Bis 31. März 2014 bewerben
Interessierte können sich bis 31. Mai 2014 schriftlich für den KitaStar bewerben. Die element-i-Bildungsstiftung vergibt die Auszeichnung in den Kategorien Gold, Silber und Bronze. Der KitaStar in Gold ist mit 5.000 Euro dotiert. Den Zweit- und Drittplatzierten winken attraktive Sachpreise. Die Preisverleihung findet während der festlichen Abendveranstaltung des Zukunftskongresses für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ in Stuttgart statt. Während des Symposiums am 27. und 28. Oktober 2014 erhalten die Preisträgerinnen und Preisträger Gelegenheit, ihre Partizipationspraxis einem interessierten Fachpublikum ausführlich vorzustellen.

Bewerbungsunterlagen im Internet
Weitere Informationen zum KitaStar erhalten Interessierte unter www.invest-in-future.de
(s. KitaStar) und unter www.element-i-Bildungsstiftung.de bzw. bei Sandra König unter 0711 – 656960-35 oder [email protected]

Presse-Kontakt:
Konzept-e für Bildung und Soziales GmbH
Desiree Schneider
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
Tel. 0711 – 65 69 60-39
E-Mail: [email protected]
www.konzept-e.de

Bildquelle:kein externes Copyright

Die element-i-Bildungsstiftung
In vielfältigen Projekten eröffnet die element-i-Bildungsstiftung Kindern neue Horizonte – unabhängig von deren Geschlecht, ihrer Herkunft oder den finanziellen Möglichkeiten ihrer Eltern. So können sie ihre Interessen und Begabungen entdecken, Kreativität und Selbstvertrauen entwickeln und daraus Kraft für ihr gesamtes Leben schöpfen. Auf Basis humanistischer Werte und in Orientierung an dem element-i-Leitbild fördert die element-i-Bildungsstiftung daher die Umsetzung zukunftsweisender Pädagogik, insbesondere – aber nicht ausschließlich – in den über 30 element-i-Kitas und Grundschulen.
Unter anderem lobt die element-i-Bildungsstiftung jährlich den Pädagogik-Innovationspreis KitaStar aus. Er wird im Rahmen des Zukunftskongresses für Bildung und Betreuung „Invest in Future“ verliehen.

Kontakt
element-i Bildungsstiftung gGmbH
Sandra König
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
0711-656960-35
[email protected]
http://www.element-i-bildungsstiftung.de/

Pressekontakt:
eoscript Public Relations
Eike Ostendorf-Servisoglou
Löwen-Markt 8
70499 Stuttgart
0711-65227930
[email protected]
http://www.eoscript.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.