Kleine Unternehmen bevorzugen flexible, neue Zahlungslösungen

Kleine Unternehmen bevorzugen flexible, neue Zahlungslösungen

American Express – Business Card

Frankfurt am Main, 21. August 2013. Für kleine und mittlere Unternehmen ist die Liquiditätsplanung eine der wichtigsten unternehmerischen Stellschrauben. Wer keine konsequente Strategie hat, kann schnell ins finanzielle Aus geraten. Gründ für Liquiditätsengpässe sind gerade in kleinen Unternehmen oftmals lange Zahlungszeiträume von Kunden oder Forderungsausfälle. Die Business Card von American Express etabliert sich hier erfolgreich als Alternative zu den herkömmlichen Zahlungsoptionen im B2B-Bereich: Sie eröffnet Investitionsspielräume und gewährleistet auch für kleine Unternehmen unmittelbare Zahlungsfähigkeit und damit eine hohe Flexibilität in der Finanzplanung.

Kennzahlen und Liquidität spielen heute auch im Management von kleineren Unternehmen eine entscheidende Rolle – sie stehen auf dem Prüfstand, wenn es um Finanzierungsplanung und damit um unternehmerische Gestaltungsspielräume geht. Hier wirkt sich der Einsatz der American Express Business Card positiv aus, denn ein durchdachtes und konsequentes Liquiditätsmanagement optimiert die relevanten Kennzahlen und erweitert somit den Entscheidungs- und Handlungsspielraum von Unternehmern. Möglich wird ein modernes und flexibles Kostenmanagement, das auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist. Thomas Nau, Deutschlandchef von American Express, ist überzeugt: „Es geht nicht mehr um eine Kreditkarte sondern um ein komplettes Service-Paket: Geldwerte Vorteile zu verlieren, weil der Einsatz der Karte ausschließlich auf geschäftliche Reiseaktivitäten fokussiert wird, kann sich heute kein Unternehmer mehr leisten. Unternehmen brauchen flexible Lösungen, die vielseitig einsetzbar sind. Dieses Umdenken erkennen wir auch an der deutlich stärker werdenden Nachfrage nach Business Cards bei kleinen und mittleren Unternehmen.“

Mehr als nur ein Zahlungsmittel
Die Business Card von American Express ist für Unternehmen weit mehr als eine alternative Zahlungsform. Ihr Einsatz im Unternehmensalltag kann ein wirkungsvoller Faktor für den finanziellen Erfolg sein. Denn über die Karte lassen sich Finanztransaktionen gezielt steuern: Das spart zum einen Kosten bei der banküblichen Zwischenfinanzierung und setzt zugleich bestehendes Kapital frei, um beispielsweise Projekte zu finanzieren, die weiteres Wachstum initiieren. Thomas Nau meint dazu: „Hohes Tempo und Flexibilitätsanforderungen prägen heute die Geschäftsaktivitäten vieler Unternehmer. Hier ist die American Express Business Card ein wichtiger Erfolgsfaktor, denn sie erleichtert die Unternehmensführung – durch optimales Liquiditätsmanagement mit einem verlängerten Zahlungsziel sowie eine jederzeit transparente Kostensituation hinsichtlich jeglicher Geschäftsausgaben – von der Büroausstattung über Online-Werbung bis hin zu Mautgebühren.“

Insbesondere bei kleinen Unternehmen ist die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Subunternehmern durch Vertrauen motiviert und von Verbindlichkeit geprägt. Durch die Einbindung von American Express werden auf der Lieferantenseite Zahlungseingänge auf fünf Banktage verkürzt. Durch den Einsatz der Karte erhöhen die Karteninhaber somit ihre Vertrauenswürdigkeit bei neuen Geschäftspartnern und festigen ihre Beziehungen zu bestehenden. Gleichzeitig verlängert sich das Zahlungsziel für Karteninhaber auf bis zu 50 (Gold Card) bzw. 58 Tage (Platinum Card). Durch die intelligente Rückvergütung für den Karteneinsatz entsteht zudem ein echter Mehrwert für Karteninhaber. Nutzen diese die Vorteile des Membership Rewards Bonusprogramms, sammeln sie durch Käufe mit der Firmenkreditkarte Punkte. Diese Bonuspunkte können für private Zwecke genutzt oder auch in relevante Sach- und Dienstleistungsprämien umgewandelt werden und somit zielgerichtet Einkaufs- und Beschaffungskosten senken – eine direkte Einsparung für das Unternehmen. Zusatzkarten für Teilhaber und Mitarbeiter schaffen Transparenz, mehr Punkte und zusätzliche Flexibilität.

Ein entscheidender Wert für Unternehmer ist die Freiheit, Entscheidungen zu treffen und damit die eigenen Handlungsspielräume bestmöglich gestalten zu können. Dafür benötigen sie einen starken Partner. Mit der Business Card können unternehmerische Entscheidungen selbstverantwortlich, unabhängig von einer Bank und flexibel getroffen werden. Informationen zu den Lösungen von American Express finden Sie unter www.americanexpress.de sowie zur American Express Business Card unter www.amex-business.de.

American Express ist ein globales Serviceunternehmen. Wir bieten unseren Kunden Produkte, Dienstleistungen und Services, die das Leben bereichern und den Erfolg von Unternehmen fördern. Weitere Informationen gibt es unter americanexpress.de. Besuchen Sie uns außerdem auf facebook.com/americanexpress, twitter.com/americanexpress und youtube.com/americanexpress.

Kontakt:
American Express Services Europe Limited
Simone Heil
Theodor-Heuss-Allee 112
60486 Frankfurt am Main
+49 69 7576-2325
Simone.Heil@aexp.com
http://www.americanexpress.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.