Klinikum am Weissenhof – Krankenschwester Heilbronn

Klinikum am Weissenhof - Krankenschwester Heilbronn

Klinikgelände des Klinikums am Weissenhof

Sie sind Krankenschwester Heilbronn oder Krankenpfleger Heilbronn und aktuell auf der Suche nach einer neuen Beschäftigung?

Wir freuen uns darauf, Sie auf unseren Karriereseiten unter www.mein-weissenhof.de über Angebot zu informieren. Lassen Sie uns Ihre Begeisterung für das Klinikum am Weissenhof als Ihrem neuen Arbeitgeber wecken.

Wir, das Klinikum am Weissenhof, sind eine moderne Facheinrichtung mit sieben eigenständigen Kliniken an sechs verschiedenen Standorten und etwa 1.500 Mitarbeitern, davon etwa 400 aus dem Bereich Pflege. Ziel unserer tagtäglichen Arbeit ist dabei die Erhaltung, Förderung oder Wiederherstellung der seelischen, körperlichen und sozialen Belange unserer Patientinnen und Patienten. Nach dem Prinzip der Dualen Leitung arbeiten ärztlicher Dienst und Pflegedienst partnerschaftlich, wertschätzend und vertrauensvoll zusammen.

Uns ist bewusst, welch wichtigen Beitrag die Pflege zum Wohle unserer Patientinnen und Patienten leistet. Die Arbeit unserer Krankenschwestern und Krankenpfleger macht unser Klinikum zu etwas ganz Besonderem.
Wenn wir auf die Vergangenheit zurück blicken, macht uns das Erreichte stolz. Aber wir ruhen uns nicht auf dem aus, was wir bereits geschafft haben. Für die Zukunft haben wir ehrgeizige Pläne. Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen uns dabei, diese in die Tat umzusetzen.

Wenn Sie sich für eine Anstellung im Klinikum am Weissenhof entscheiden, erwartet Sie Folgendes: sehr gute Arbeitsbedingungen (z.B. Bezahlung nach dem Tarifvertrag TV-L bzw. TV-L Kr, flache Hierarchien, umfassende Einarbeitung, Rotation / Hospitationen für einen vollen Überblick oder Work-Life-Balance im Fokus: z.B. durch Dienstvereinbarungen geregelte Arbeitszeiten, oder Überstunden gegen Bezahlung / Freizeitausgleich), hervorragende interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Fachweiterbildungen in den Bereichen Psychiatrische Pflege, Gerontopsychiatrische Pflege und Kinder- und Jugendpsychiatrische Pflege, Förderprogramm für berufsbegleitende Pflegestudiengänge, innerbetriebliches Fortbildungsprogramm oder Weiterbildungen bspw. zum Wundexperten, Aromaexperten oder Deeskalationstrainer und vieles mehr), zusätzliche Vergünstigungen (z.B. Unterstützung bei der Wohnungssuche, kostenlose Parkplätze oder Jobticket) und vieles mehr!

Gut zu wissen: Wir wurden bereits als „Great Place to Work“ („Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen“) ausgezeichnet und 2019 mit dem „audit berufundfamilie“ zertifiziert.
Bei Fragen sprechen Sie uns jederzeit gerne an.
Wenn Sie sich als Krankenschwester oder Krankenpfleger im Bereich Psychiatrie für eine Anstellung in unserem Haus interessieren, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung auf eines unserer aktuellen Stellenangebote oder initiativ.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.

Mit rund 1.500 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 700 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.