Knipp Medien und Kommunikation GmbH: ISO 27001-Zertifikat verlängert

Informationssicherheit nach höchsten internationalen Standards

Die ISO 27001-Zertifizierung der Knipp Medien und Kommunikation GmbH wurde erfolgreich verlängert. Damit wird dem IT-Dienstleister aus Dortmund erneut bestätigt, dass das Konzept zur Informationssicherheit und der Umgang mit zu verarbeitenden Daten in allen Geschäftsbereichen höchsten internationalen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Die erste Zertifizierung nahm Knipp 2016 vor. Das ISO 27001-Team hatte damals ein umfassendes Sicherheitskonzept entwickelt, das nach dem Full-Scope-Ansatz sämtliche Dienstleistungen, Infrastrukturen und Prozesse umfasst. „Wichtig ist, die bestehenden Strukturen kontinuierlich zu hinterfragen und das Sicherheitskonzept fortzuführen“, erklärt Damian Lusiewicz, Chief Information Security Officer (CISO) bei Knipp, „wir beobachten immer aktuelle Entwicklungen und setzen diese für uns um, wie zum Beispiel die Datenschutzgrundverordnung, die letztes Jahr im Mai in Kraft getreten ist.“ Mitarbeiter werden permanent geschult und für aktuelle Anforderungen der Informationssicherheit sensibilisiert. Nach dreijähriger Gültigkeit des Zertifikats und jährlichen Zwischenaudits wurde Knipps Sicherheitskonzept nun in einem umfangreichen Audit erneut bestätigt.

Die ISO 27001 ist der führende internationale Standard für Informationssicherheit. Er garantiert ein Höchstmaß an IT Sicherheit. Dies ist relevant für Firmen wie Knipp, deren Kernbusiness im Umgang mit Informationen liegt. Mit der erfolgreichen Rezertifizierung wird Knipp nun von unabhängiger Stelle bescheinigt, dass nach hohen internationalen Standards für die Informationssicherheit gesorgt ist. „Dies bestärkt das Vertrauen unserer langjährigen Kunden aus unseren Dienstleistungsbereichen Rechenzentrum, individuelle Softwareentwicklung und Druckproduktion“, erläutert Damian Lusiewicz. Unter die ISO 27001 Zertifizierung fallen ebenso Knipps Produkte: das Registry Backend TANGO Registry Services®, die Nameserver-Infrastruktur ironDNS® und das Domainportfolio Analysetool mambo.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer ISO 27001-Seite: https://www.knipp.de/company/iso27001

Die Knipp Medien und Kommunikation GmbH ist ein Internet-Service-Provider aus Dortmund, der innovative Softwarelösungen für die Domainindustrie entwickelt und diese im eigenen Rechenzentrum betreibt. Knipp ist dabei vor allem auf die Entwicklung von Lösungen für systemkritische Komponenten spezialisiert.

Kontakt
Knipp Medien und Kommunikation GmbH
Sandra Ükermann
Martin-Schmeisser-Weg 9
44227 Dortmund
+49 231 9703-0
Sandra.Uekermann@knipp.de
http://www.knipp.de

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.