Konkret umsetzbare und unmittelbar wirksame Produkte

Ingenics Academy erfindet sich nach fünf Jahren neu

Konkret umsetzbare und unmittelbar wirksame Produkte

Andreas Grundig, Leiter der Ingenics Academy

(Ulm) – Die Ingenics Academy wurde gegründet, um standardisierte, evaluierbare und zertifizierbare Weiterbildungsmaßnahmen optimal am Bedarf von Unternehmen und Beschäftigten auszurichten. Sie kumuliert das in Jahrzehnten erfolgreicher Projektarbeit erarbeitete Know-how aus allen Geschäftsfeldern der Ingenics AG. Nachdem sie in den vergangenen fünf Jahren vor allem als „Lean Academy“ die Grundzüge der Verschlankung von Prozessen in Produktion und Administration vermittelte, wird das Angebot nun erweitert. „Im Wesentlichen handelt es sich um zwei neue Angebote: die Weiterentwicklung der operativen Führungskräfte und den Bereich Lean Development“, sagt Academy-Leiter Andreas Grundnig, Ingenics Partner und Senior Project Manager.

Die Weiterentwicklung der operativen Führungskräfte ist eine Ausbildung in fünf Modulen, die Andreas Grundnig mit seinem Team unter der Prämisse „Systeme gestalten – Menschen befähigen“ entwickelt hat:
– Führungsbewusstsein
– Moderations- und Kommunikationstraining
– Führungsverhalten
– Problemlösung
– Konfliktmanagement.

Die von Jakob Hefele, ebenfalls Ingenics Partner und Key Account Manager, vorangetriebene Lean Learning Academy Development3 (hoch 3) setzt auf ein Thema, das zwar von größter Bedeutung ist, aber erst jetzt wirklich ins Blickfeld rückt: die Entwicklung. Zu den Stellgrößen, die betrachtet und bearbeitet werden, gehören die Mitarbeiter, die in diesem System arbeiten. „Während wir erfolgreich die Effizienz in Produktion und Administration optimiert haben, ist die Entwicklung erst nach und nach in den Fokus gerückt – jetzt sehen wir, was Verhaltensänderungen der Mitarbeiter in diesem System bewirken können“, erklärt Jakob Hefele. „Selbstverständlich spielen Target Costing bzw. Design to Cost weiter eine wichtige Rolle, aber wir berücksichtigen mehrere Stoßrichtungen mit gleicher Intensität.“

Andreas Grundnig und Jakob Hefele legen großen Wert darauf, dass die Ingenics Academy allen Kunden einen greifbaren, nachhaltigen Nutzen bringt. „Deshalb sind unsere Schulungsprodukte konkret und umsetzbar und bewirken sofort erkennbare Verhaltensänderungen“, so Andreas Grundnig. „Das ist es, was uns ausmacht.“ Begeisterte Teilnehmer, vom Werkleiter bis zur operativen Führungskraft, bestätigen dies immer wieder durch exzellente Bewertungen und Feedbacks.

So wird das für die maximale Wertschöpfung benötigte Prozess-Know-how vermittelt und zugleich das Bewusstsein dafür geschärft, welche Rolle der Einzelne für die Erreichung der Unternehmensziele spielt. Am erfolgreichsten erweise sich dieser Ansatz, wenn die Trainings genau dort stattfänden, wo sie wirken sollen, sagt Andreas Grundnig. „Deshalb liegt der Fokus der Ingenics Academy auf individuell abgestimmten In-house-Veranstaltungen, die exakt den Bedarf des Unternehmens aufgreifen und Quick-Wins als Basis weiterer Motivierung ermöglichen.“

Bildrechte: Ingenics AG Bildquelle:Ingenics AG

Über Ingenics
Die Ingenics AG ist ein innovatives, expandierendes Beratungsunternehmen mit den Geschäftsfeldern Fabrik- und Produktionsplanung, Logistikplanung, Effizienzsteigerung Produktion sowie Effizienzsteigerung Office. Zu den Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist die Ingenics AG ein gefragter Partner für die Planung und Realisierung weltweiter Produktionsstandorte, beispielsweise in Indien, China, den USA und Osteuropa. Derzeit beschäftigt Ingenics rund 325 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 30 Jahren mehr als 3.500 Projekte erfolgreich durchgeführt. Ingenics begleitet seine Kunden durch das komplette Projekt, von der Konzeption bis zur praktischen Umsetzung der Pläne.

Kontakt
Ingenics AG
Andrea Hornischer
Schillerstraße 1/15
89077 Ulm
0731-93680-230
[email protected]
http://www.ingenics.de

Pressekontakt:
Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
0711-60 70 719
[email protected]
http://www.zeeb.info

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.