Kunst von Aase Birkhaug begeistert Cannes

MAMAG Modern Art Museum und die PAKS Gallery präsentierten Aase Birkhaug auf der International Modern Art Cannes Biennial während der Filmfestspiele in Cannes

Kunst von Aase Birkhaug begeistert Cannes

Kunstwerk „Rose de Paradise“ von Aase Birkhaug (Bildquelle: Aase Birkhaug)

2 Juni 2017

Cannes. Monica Belucci, Uma Thurman, Adam Sandler, Molly Sims, Tilda Swinton, Dustin Hoffman und viele andere weltberühmte Schauspieler und Prominente aus der ganzen Welt sind dieses Jahr auf den 70en Filmfestspielen in Cannes zu sehen. Auch bildende Künstler schaffen es, ihre Kunst auf dem berühmten Boulevard de la Croisette einem breiten Publikum zu zeigen.

MAMAG Modern Art Museum und die PAKS Gallery präsentierten Künstlerin Aase Birkhaug auf der International Modern Art Cannes Biennial während der Filmfestspiele in Cannes von 17 bis 19 Mai im berühmten Radisson Blu in Cannes. Von mehreren tausenden Künstlern wurde Aase Birkhaug für die International Modern Art Cannes Biennial vom Kurator und Kunstkritiker Heinz Playner ausgewählt seine Kunstwerke zu präsentieren.

Die Internationalen Filmfestspiele in Cannes zählen zu den weltweit bedeutendsten Filmfestivals. Zahlreiche Besucher des Cannes Filmfestivals bewunderten Kunstwerke von Aase Birkhaug. Auch Prominente aus Deutschland Alicia und Nicki Kings wahren unter den Besucher der International Modern Art Cannes Biennial. In der Überzeugung, dass die Umgebung die Gesundheit und Geist beeinflussen kann, kombiniert die Malerin und Physiotherapeutin Aase Birkhaug ihre beiden Leidenschaften, in dem sie Rosen für eine beruhigende Wirkung malt. Die Farbkombinationen, die sie verwendet, sind geschmackvoll und zart verschmolzen. Die Kunstwerke sind mit Aquarelle, Tempera, Gouache, Öl, Acryl und Pastell gemalt und faszinieren beim Betrachten mit einem magischen märchenhaften Gefühlt.

„In meiner Familie haben wir mehrere Maler, die meine Kunstwerke und Malerei inspiriert haben.
Einige Namen in meiner Kunst Familien- Anna Sofie Brunchorst Ibsen, Henrik Ibsen neben den berühmten Dichter, in Rom – Italien, Harald Ibsen und Conrad Birkhaug Borghild zu erwähnen“ – erzählt Aase Birkhaug.

Ihre Kunstwerke wurden sowohl in Norwegen als auch in mehreren Ländern von Frankreich im Carrousel du Louvre Paris über der International Modern Art Austria Biennale in Wien, zeitgenössischen Kunstmesse an der Schweizer Riviera in Montreux als auch auf der 1st International Modern Art Cannes Biennial gezeigt und weltweit publiziert.

Kunstwerke von Aase Birkhaug finden Sie auf ihrer Homepage:
www.aasebirkhaugart.com
e-mail: [email protected]

Das MAMAG Museum ist ein privates Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich zwischen Wien, Salzburg, Linz, Wels und München.
Die Kernsammlung des Mamag Museum besteht aus Original Kunstwerken der Pop Art Künstlerin Tanja Playner

Besucher des MAMAG Museum haben die Möglichkeit in wechselnden Sonderausstellungen die Kunst aufstrebender so wie etablierter Künstler aus der ganzen Welt zu betrachten.

Kontakt
MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Schlossallee 32
3372 Blindenmarkt
+43 664 2142 885
[email protected]
http://www.paks-gallery.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.