Lana Grossa Olympia

Lana Grossa Olympia – das Effektgarn mit Gold-Qualität

Lana Grossa Olympia

Olympia Wolle Lana Grossa

Nicht umsonst nennt sich Lana Grossa Olympia auch die Magdalena Neuner der Wolle. Mit einem Garn dieser Stärke, 100 Meter Lauflänge auf 100 Gramm, geht das Stricken wirklich ruckzuck. Da kann man dem Pullover geradezu beim Wachsen zusehen. Dank der großen Farbauswahl bleibt kaum ein Strick-Wunsch unerfüllt.

Mit Nadelstärke 8 bis 10 gestrickt, entsteht aus ca. 600 bis 800 Gramm Olympia Wolle in kürzester Zeit ein neuer kuschliger Lieblingspullover. Das ist fast schon rekordverdächtig. Lana Grossa Olympia enthält 53 Prozent Schurwolle sowie 47 Prozent Polyacryl und ist leicht zu verarbeiten. Die wunderbar weiche Wolle eignet sich nicht nur zum Stricken von Pullovern, sondern ist auch perfekt geeignet für einen Loop , Mützen oder Schal. Als geübte Strickerin benötigt man dazu nicht viel mehr Zeit als ein guter Spielfilm dauert, aber auch ungeübte Strickerinnen oder Anfänger kommen mit diesem Schnellstrickgarn leicht zum Ziel. Ein paar Stunden genügen auch ihnen, um einen schicken Loop zu stricken, denn dabei muss man nicht viel rechnen oder Maschen zu- und abnehmen. Ist der Loop fertig, dann fehlt bestimmt noch eine passende Mütze dazu.

Mit einer leichtverständlichen Olympia Wolle Strickanleitung aus dem Internet dürfte das Stricken beider Accessoires große Freude bereiten. Doch eine solche Anleitung ist nicht zwingend nötig – mit der schicken Olympia Wolle kommen die Ideen für eigene Kreationen fast von alleine. Zur Auswahl steht unifarbenes Garn sowie bunt meliertes in klassischen Farben oder auch in der gerade modernen Neonvariante. Die Farbpalette ist also so groß, dass die Wahl schwer fallen dürfte. Warum sollte man sich da nicht gleich mehrere Mützen oder Stulpen stricken? Die bunte Variante eignet sich bestens für Accessoires für die Freizeit, etwas gedecktere Farben sogar für das Business-Outfit – wie wäre es hier beispielsweise mit einem eleganten grauen oder weißen Schal? Und für den Herbstabend, der noch keinen Mantel erfordert, ist man hervorragend mit einem selbstgestrickten Poncho gerüstet. Hier lässt sich besonders die melierte Wolle empfehlen. Auf einer solchen größeren Fläche erhält man mit ihr schöne Effekte, ohne dass dafür komplizierte Muster gestrickt werden müssen.

So empfiehlt sich Lana Grossa Olympia auch für Strickanfänger. Sollte das schöne handgearbeitete Stück einmal eine Reinigung benötigen, ist das auch ganz einfach, denn das Garn verträgt eine Wäsche im Schonwaschgang bei 30°C.
Lana Grossa Olympia eignet sich durch seine erstaunlich breite Farbpalette für viele verschiedene Looks und ist noch dazu leicht zu verarbeiten.

Das Wollstudio bietet Wolle und Garne von Lana Grossa, ONline, Pro Lana und Schachenmayr Regia im Ladengeschäft vor Ort, oder über den Wollversand an. 14 Mitarbeiter stehen in mit Rat und Tat auf derzeit 450m² zur Seite. In Homberg-Efze, der Wollehandelsstadt des Mittelalters halten wir an alter Wolle Tradition fest.

Kontakt:
Wolle+Design
Christiane Kuhr
Hospitalstr. 19-20
34576 Homberg
05662-939676
kontakt@wollstudio.com
http://www.wollstudio.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.