Lantronix und Arrow Electronics unterzeichnen Vertriebsvereinbarung

Kooperation startet auf der Embedded World / Distributor übernimmt Vertrieb von Lantronix-Produkten in der EMEA-Region

Lantronix hat einen neuen Distributionspartner für die Region Europa, Nahost und Afrika (EMEA): Der weltweit tätige Anbieter intelligenter Konnektivitätslösungen für das Internet der Dinge, hat eine Vereinbarung mit Arrow Electronics unterzeichnet. Arrow Electronics ist ein internationaler Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für industrielle und kommerzielle Anwender von elektronischen Bauteilen und Enterprise Computing Solutions. Das Unternehmen übernimmt seit vielen Jahren die Lantronix-Distribution in den Regionen Nordamerika und Asien-Pazifik. Die neue Partnerschaft mit Arrow Electronics vergrößert die Verkaufs- und Marketingreichweite von Lantronix sowie sein Vertriebsnetz in der EMEA-Region und umfasst fast alle europäischen Länder.*

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Lantronix und darauf, unsere erweiterte Geschäftsbeziehung auf der Embedded World Konferenz in Nürnberg in diesem Monat aufzunehmen,“ so Guido Resch, Vice President Semiconductor Marketing, Arrow EMEA. „Lantronix ist ein ausgezeichneter Anbieter für erstklassige, innovative Produkte für Anwendungen im Bereich des Internets der Dinge.“

„Wir freuen uns darauf, unsere Beziehung zu Arrow Electronics mit dieser neuen Kooperation zu vertiefen. Ein wichtiger Bestandteil unserer europäischen Wachstumsstrategie ist der Schulterschluss von Lantronix mit Partnern von Weltklasse wie Arrow Electronics“, kommentierte Martin Poppelaars, Vice President of Sales für Lantronix EMEA. „Wir blicken bereits auf eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Arrow im nordamerikanischen und asiatisch-pazifischen Raum zurück. Wir sind davon überzeugt, mit der Vereinbarung das weltweite Vertriebsnetz von Arrow noch besser nutzen zu können und unser Geschäft in der EMEA-Region auszubauen.“

*Länder des Vertriebsnetzes in der EMEA-Region: Andorra, Armenien, Österreich, Aserbeidschan, Weißrussland, Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Ägypten, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Israel, Italien, Kasachstan, Kirgisische Republik, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Moldawien, Monaco, Montenegro, Marokko, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Serbien, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Tadschikistan, Tunesien, Türkei, Turkmenistan, Ukraine, Großbritannien, Usbekistan und Vatikanstadt.

Zukunftsbezogene Aussagen
Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen, darunter Aussagen in Bezug auf unsere Geschäftspläne. Unsere zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf unseren gegenwärtigen Erwartungen und Prognosen mit Blick auf Trends, die unser Unternehmen und unsere Branche beeinflussen, sowie bezüglich sonstiger zukünftiger Ereignisse. Obwohl wir nur dann zukunftsbezogenen Aussagen machen, wenn wir davon überzeugt sind, dafür eine angemessene Grundlage zu haben, können wir ihre Richtigkeit nicht garantieren. Zukunftsbezogene Aussagen unterliegen substanziellen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass unsere Ergebnisse, Erfahrungen oder unser zukünftiges Geschäft, unsere Finanzlage, Betriebsergebnisse oder unsere Performance erheblich von unseren historischen Ergebnissen oder den Ergebnissen abweichen, die in beliebigen in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Einige der Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsbezogenen Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten Ergebnissen abweichen, sind im Abschnitt „Risikofaktoren“ in unserem Jahresbericht auf Formblatt 10-K, in unseren Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q und in unseren sonstigen bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Unterlagen beschrieben. Darüber hinaus können die tatsächlichen Ergebnisse infolge zusätzlicher Risiken und Unsicherheiten, denen wir uns derzeit nicht bewusst sind oder die wir derzeit für unser Unternehmen nicht als wichtig erachten, von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. Aus diesen Gründen wird Investoren davon abgeraten, sich in unangemessenem Maße auf zukunftsbezogene Aussagen zu verlassen. Die von uns gemachten zukunftsbezogenen Aussagen spiegeln lediglich den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wider. Wir lehnen ausdrücklich jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung beliebiger zukunftsbezogener Aussagen zur Anpassung derartiger Aussagen an die tatsächlichen Ergebnisse oder an eine Änderung unserer Meinung oder Erwartungen nach dem Datum der vorliegenden Pressemitteilung ab, es sei denn, dies ist durch anwendbares Recht oder die NASDAQ-Regeln vorgeschrieben. Falls wir beliebige zukunftsbezogene Aussagen aktualisieren oder korrigieren, sollten Investoren nicht daraus schließen, dass wir weitere Aktualisierungen oder Korrekturen vornehmen werden.

Über Lantronix
Lantronix, Inc. (NASDAQ: LTRX) ist ein weltweit führender Anbieter sicherer Kommunikations-Technologien, die es ermöglichen, jedes elektronische Gerät einfach aus der Ferne zu überwachen, zu kontrollieren und zu steuern. Die intelligenten Verbindungslösungen von Lantronix befähigen Unternehmen bessere Entscheidungen auf der Basis aktueller Informationen zu treffen, was Wettbewerbsvorteile durch neue Einnahmequellen, eine erhöhte Produktivität, erhöhte Effizienz und Profitabilität bietet. Einfach zu integrieren und einzusetzen, verbinden und kontrollieren Lantronix“ Produkte elektronische Geräte fernbedient über das Internet und leisten sicheren Zugang zu durch eine Firewall geschützten Geräten. Gegründet in 1989, unterstützt Lantronix einige der weltweit größten Unternehmen der Welt in den Bereichen Medizin, Sicherheit, Automation, Transport, Einzelhandel, Finanzen, Verwaltung, Konsumgüter, IT- Datacenter, und professioneller visueller Werbung. Hauptsitz ist in Irvine, Kalifornien, USA. http://www.lantronix.com.
The Lantronix blog, http://www.lantronix.com/blog , features industry discussion and updates. To follow Lantronix on Twitter, please visit http://www.twitter.com/Lantronix.
###

© 2014 Lantronix, Inc., Lantronix, and PremierWave are registered trademarks of Lantronix, Inc. All other trademarks and trade names are the property of their respective holders. Specifications subject to change without notice. All rights reserved.

Pressekontakt
Katharina Scheurer / Freddy Staudt
Touchdown PR Deutschland
[email protected]
+49 89 21552278

Über Lantronix
Lantronix, Inc. (NASDAQ: LTRX) ist ein weltweit führender Anbieter sicherer Kommunikations-Technologien, die es ermöglichen, jedes elektronische Gerät einfach aus der Ferne zu überwachen, zu kontrollieren und zu steuern. Die intelligenten Verbindungslösungen von Lantronix befähigen Unternehmen bessere Entscheidungen auf der Basis aktueller Informationen zu treffen, was Wettbewerbsvorteile durch neue Einnahmequellen, eine erhöhte Produktivität, erhöhte Effizienz und Profitabilität bietet. Einfach zu integrieren und einzusetzen, verbinden und kontrollieren Lantronix“ Produkte elektronische Geräte fernbedient über das Internet und leisten sicheren Zugang zu durch eine Firewall geschützten Geräten. Gegründet in 1989, unterstützt Lantronix einige der weltweit größten Unternehmen der Welt in den Bereichen Medizin, Sicherheit, Automation, Transport, Einzelhandel, Finanzen, Verwaltung, Konsumgüter, IT- Datacenter, und professioneller visueller Werbung. Hauptsitz ist in Irvine, Kalifornien, USA. http://www.lantronix.com

Kontakt
Lantronix
Mark D. Tullio
167 Technology Drive
92618 Irvine, CA
+1 (800) 526-8766
[email protected]
http://www.lantronix.com

Pressekontakt:
TouchdownPR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+49 89 21552278
[email protected]
http://www.touchdownpr.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.