Lasertechnik: Nagelpilz schonend und erfolgreich therapieren

Durch innovative Lasertechnologie ist die Behandlung von Nagelpilz schonender für Patienten

Lasertechnik: Nagelpilz schonend und erfolgreich therapieren

Füße brauchen Pflege (Foto: nagelwohl.de)

Ob im Schwimmbad, in der Sauna, im Fitnessstudio oder auf Badeteppichen: Überall, wo es feucht und warm ist, siedeln sich hautaffine Pilze an, sogenannte Dermatophyten. Durchsetzen diese Schlauchpilze eine oder mehrere Fußnägel, kommt es zu einer Nagelpilzinfektion. Nagelpilz (Onychomykose) ist ansteckend und kann sehr schnell von infizierten Personen übertragen werden. Es besteht die Gefahr, dass die Pilzerreger auf andere Körperareale übergreifen, beispielsweise auf die Zehenzwischenräume oder sogar auf die Fingernägel.

Eine konventionelle Nagelpilzbehandlung mit Medikamenten oder antimykotischen Lacken kann überaus langwierig sein und führt oft nicht zum Erfolg. Doch jetzt ist eine schonende, sichere und schnelle Behandlung mit innovativer Lasertechnologie möglich.

Effektive Nagelpilzbehandlung mit risikoarmer Lasertechnik

Eine Nagelpilztherapie mit Tabletten kann durchaus bis zu zwei Jahre dauern, da immer wieder Bluttests zur Überprüfung der Leberwerte durchgeführt werden müssen, um gefährliche Nebenwirkungen rechtzeitig zu erkennen – ein langwieriges Prozedere. Die Behandlung von Nagelpilz mit dem Laser ist nahezu nebenwirkungsfrei, schmerzarm und sehr effektiv. Eine Medikamenteneinnahme ist nicht erforderlich. Während und einige Zeit nach der Laserbehandlung kommt lediglich eine pilzhemmende Salbe als unterstützende Maßnahme zum Einsatz.

Die Heilungsrate mit der Lasertherapie ist hoch. Bei 70 bis 80 Prozent der Betroffenen im Frühstadium der Pilzinfektion beginnt das Herauswachsen eines gesunden Nagels bereits nach einer Behandlung. Es schließen sich dann noch drei Laseranwendungen in zwei- bis vierwöchigen Abständen an.
Diodenlaser mit höchstem Wirkungsgrad erzeugen einen Laserstrahl, der die Nagelplatte durchdringt und die Pilzsporen durch Hitze denaturiert (Veränderung von Biomolekülen). Der Nagel und angrenzende Hautbereiche werden dabei nicht geschädigt.

Detaillierte Informationen zu Lasertherapie, Durchführung, Wirkung, Dauer und Kosten finden Interessierte unter www.Nagelwohl.de (http://www.nagelwohl.de), dem Internetauftritt der Aureus Praxis für Nagelpilztherapie in Oldenburg. Die ausgebildeten Fachkräfte arbeiten unter Einhaltung strenger Sicherheitsaspekte mit in Deutschland produzierten Diodenlasern der höchsten Laserklasse vier, um eine erfolgreiche Nagelpilzbehandlung zu fairen Konditionen zu gewährleisten.

Nagelpilz Lasertherapie – auch für Risikopatienten geeignet

Die neuartige Lasermethode mit einem hochmodernen Diodenlaser (http://www.nagelwohl.de/nagelpilz-laserbehandlung/) zur Bekämpfung von Nagelpilz wird bereits seit geraumer Zeit sehr erfolgreich in den Vereinigten Staaten eingesetzt. Genauigkeit, Schmerzarmut und Schnelligkeit gehören zu den wesentlichen Vorzügen einer Laserbehandlung gegenüber herkömmlichen Nagelpilztherapien. Ein weiterer großer Vorteil ist die gute Verträglichkeit. Ach Risikopatienten wie Diabetiker, Senioren, Kinder, Schwangere oder Menschen mit geschwächter Immunabwehr können aufgrund des sehr geringen Komplikationsrisikos sicher mit dem Laser behandelt werden. Patienten spüren bei der Laserbehandlung lediglich ein Wärmegefühl. Es ist dabei sinnvoll zur Prävention auch nicht befallene Zehennägel zu behandeln, um eine Ausbreitung der Pilzerreger auf gesunde Hautbereiche auszuschließen und die Pilzkolonie komplett zu beseitigen.

Medizinische Laserbehandlung – nur bei qualifizierten Fachkräften

Schonender als mit der Lasertherapie ist eine Nagelpilzbehandlung kaum möglich. Modernste Lasertechnik ermöglicht die dauerhafte Beseitigung von Nagelpilz ohne Tabletten, Blutvergießen oder chirurgische Eingriffe – schnell, schonend, schmerzarm und sicher. Um Fehlbehandlungen zu vermeiden, ist es von elementarer Bedeutung, eine Nagelpilztherapie mit dem Laser grundsätzlich nur von qualifizierten Fachkräften durchführen zu lassen, die im Umgang mit moderner Lasertechnologie geschult sind. Nur Ärzte und Heilpraktiker, die entsprechende Zertifizierungen und Sachkundenachweise vorweisen könne, garantieren eine fachkundige Nagelpilzbehandlung, die zu positiven Ergebnissen führt.

Die Naturheilpraxis aureus bietet eine neuartige Methode zur Behandlung von Nagelpilz an Finger- und Fußnägeln. Durch den gezielten Einsatz von Laserimpulsen wird der Pilzbefall deutlich einfacher und sicherer behandelt als mit herkömmlichen Methoden.

Firmenkontakt
aureus Heilpraktische Praxis
R. F.
Alte Amalienstraße 28
26135 Oldenburg
0441-4088455
info@nagelwohl.de

Startseite

Pressekontakt
NET-TEC internet solutions
Jens Kleinholz
Ziegenhainer Straße 23
34599 Neuental
06693-803910
kleinholz@net-tec-online.de
http://www.nt-seo.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.