„Leben mit einem Denkmal.“ Die 8-teilige Filmreihe von Sybille Krafft jetzt auf DVD

Alte Bauwerke sind die Zeugnisse der Lebensweise unserer Vorfahren. In der Sonderedition der Dokumentationsreihe „Unter unserem Himmel“ werden alte Bauwerke vorgestellt, die eine neue Nutzung erfahren haben.

Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes erscheint die DVD Edition „Leben mit einem Denkmal“. In den acht Filmen der Dokumentation stellt Regisseurin Sybille Krafft Menschen vor, die eine neue Nutzung für alte Bauwerke gefunden haben. In ihren „Häusergeschichten“, „Mühlengeschichten“, „Turmgeschichten“, „Burggeschichten“, „Bahnhofgeschichten“, „Schlossgeschichten“, „Werkstattgeschichten“ oder“ Fabrikgeschichten“ spricht sie mit alten und neuen Bewohnern und informiert über deren Beweggründe; finanziellen, bürokratischen Herausforderungen zum Trotz.

Denn was bis 1973 nicht in die bis heute gültige Bayerische Denkmalliste aufgenommen oder nachgetragen wurde, ist von Verfall und Abriss bedroht. Auch aus diesem Grund ist die Entscheidung, mit oder in einem Denkmal zu wohnen und es wieder mit neuem Leben zu erfüllen, keine Selbstverständlichkeit. Mit sicherem Gespür für Land und Leute zeigt Sybille Krafft, wie durch viel Engagement das bauliche Erbe unserer Vorfahren erneut lebendig wird.

Hintergründe: Die Dozentin, Buchautorin und Regisseurin Dr. Sybille Kraft verbrachte ihre Kindheit in einem der ältesten Häuser in Bad Reichenhall. Schon damals entdeckte sie ihre Liebe zu historischen Bauwerken und Denkmälern. Durch ihre Erfahrungen als Vorsitzende im Historischen Verein von Wolfratshausen wuchs immer mehr der Wunsch, beruflich auf den kulturellen Schatz aufmerksam zu machen, der in den Denkmälern und ihrer Geschichte steckt. Für „Burggeschichten – Leben mit einem Denkmal“ ist sie 2011 mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz in der Kategorie Journalistenpreis ausgezeichnet worden. „Leben mit einem Denkmal“ läuft unter dem Titel „Unter unserem Himmel“ als Dokumentationsreihe im Bayerischen Rundfunk.
Die DVD-Edition entstand in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Hypo-Kulturstiftung.

Daten DVD „Leben mit einem Denkmal“: Veröffentlichung: gerade erschienen; Label/ Vertrieb: Telepool im Vertrieb von KNM Media; Genre: Dokumentation; Produktionsland: Deutschland 2005-2012, FSK: Infoprogramm gemäß § 14JuSchuG; Regie: Sybille Krafft, Tonformat: Deutsch DD 2.0, Bildformat: 16:9, Spieldauer: 8 x 45 Min., Extras: Untertitel für Hörgeschädigte, EAN DVD: 4260144382233

Pressekontakt, weiterführende Informationen, Bildmaterial, Verlosungen: artcontact pr & marketing, Uta Boroevics; Hiddenseer Straße 13, 10 437 Berlin, http://artcontact-filmundkunst.blogspot.de , Tel.: 030 34 72 05 44, Email: artcontact@caroline-mediaservice.de

Bildrechte: Telepool

Artcontact pr & marketing bietet mit Schwerpunkten in den Bereichen Produkt-PR, Film-PR inkl. DVD, Musik PR, und Lifestyle, Corporate Identity-Entwicklung Unternehmen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Leistungen. Die geschäftsführende Inhaberin Diplom Kommunikationswirtin Uta Boroevics und ihre Mitarbeiter/innen arbeiten seit über 10 Jahren für nationale und internationale Kunden. Sitz des Unternehmens ist in Berlin-Prenzlauer Berg. Artcontact pr & marketing ist erreichbar unter: 030 34 72 05 44 oder artcontact@caroline-mediaservice.de Weitere Informationen unter: http://artcontact-filmundkunst.blogspot.de

Kontakt:
artcontact pr & marketing
Frau Uta Boroevics
Hiddenseer Straße 13
10437 Berlin
030/34720544
artcontact@caroline-mediaservice.de
http://artcontact-filmundkunst.blogspot.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.