LED-Leuchten-Spezialist MyTinySun expandiert und eröffnet neues Entwicklungsbüro in Berlin

High End-LED-Leuchten von MTS sind neben dem Outdoor- und Sport-Bereich zunehmend im industriellen, medizinischen und öffentlichen Segment gefragt

Großkrotzenburg, 16. März 2015 – Die MTS Leuchten GmbH & Co. KG (www.mytinysun.com) hat sich analog zum Unternehmenswachstum um ein neues Entwicklungsbüro in Berlin erweitert. Damit reagiert der Spezialist für High End LED-Leuchten, die bisher insbesondere im Outdoor-Segment zum Einsatz kommen, auf die steigende Nachfrage von Kunden aus Branchen wie Industrie, Medizin und Öffentliche Hand. In Planung befindet sich zudem die Gründung eines Kompetenzzentrums „LED“ am Berliner Standort.

Die MTS Leuchten GmbH & Co. KG (MyTinySun) entwickelt seit mehreren Jahren Beleuchtungssysteme, unter anderem für den Outdoor-Sport. Die High End-LED-Leuchten werden von zahlreichen Hobbysportlern, Amateuren und Profis eingesetzt. Auf Grund des modularen Aufbaus der Produkte sind diese individuell modifizierbar. So lässt sich beispielsweise für die „folkslight“, eine LED-Leuchte im Digicam-Formfaktor, aus verschiedenen Akkuvarianten und Softwareversionen wählen. Auf Grund der „Rückwärtskompatibilität“ der Leuchten lassen sich diese stets aufrüsten und weiter optimieren.

Auf diese Weise entstehen Produkte, die exakt auf die Anforderungen des Anwenders und jeweiligen Einsatzgebietes zugeschnitten sind. Auch auf Basis von Kundenfeedback und Testberichten werden die LED-Leuchten kontinuierlich um verschiedene Features erweitert.

Unternehmens- und Produktentwicklung im Einklang
„Wir entwickeln unsere Leuchten stetig weiter und integrieren beispielsweise Funktionen wie automatisches Abblenden bei Gegenlicht, SOS-Signalisierung bei Sturz und vieles mehr. Diese Flexibilität führt dazu, dass Anfragen aus der Industrie, Medizin und Öffentlichen Hand in den vergangenen Monaten immens zugenommen haben“, erklärt Harald Ambrusch, Geschäftsführer bei MTS. „Die Entwicklungsabteilung ist daher einer unserer wichtigsten Geschäftsbereiche. Aus diesem Grund haben wir aktuell das Berliner Büro für weitere Hard- und Softwareentwickler eröffnet. Damit möchten wir den technischen sowie innovativen Vorsprung weiter ausbauen und den Kundenanforderungen vollumfänglich gerecht werden“, ergänzt Harald Ambrusch.

Im nächsten Schritt soll die Zusammenarbeit mit den am Berliner Standort ansässigen Unternehmen zu einem Kompetenzzentrum „LED“ ausgebaut werden. Zu den Kooperationspartnern zählen die SRM Technik GmbH (www.srm-technik.de), LEDWork (www.ledwork.de) und weitere.

Weitere Informationen unter http://www.mytinysun.com

Die MTS Leuchten GmbH & Co. KG (bekannt unter dem Markennamen MyTinySun) mit Sitz in Großkrotzenburg hat sich auf die Entwicklung innovativer High-End LED-Leuchten für den Outdoor-Bereich spezialisiert. Die marktweit überdurchschnittlich hohe Qualität und Zuverlässigkeit der LED-Beleuchtungssysteme wird durch interne Designer, Konstrukteure und Ingenieure mit langjähriger Fachexpertise in der Feingeräte- sowie Feinwerkstechnik sichergestellt. Zudem kooperiert MyTinySun mit entsprechenden Partnern aus der Zulieferer- und Fertigungsbranche. Die hochwertige Produktqualität basiert dabei auf deutschen sowie europäischen Normen und Standards. Zum Einsatz kommen die MyTinySun High-End Outdoor LED-Leuchten beispielsweise bei Hobbysportlern, Amateuren und Profis unter anderem im Rad-, Lauf-, Berg-, Wasser-, Reit-, Ski-, und Flugsport sowie beim Wandern und Camping. Des Weiteren offeriert MyTinySun spezielle Versionen für Rettungsdienste, Expeditionseinsätze und die Industrie. Weitere Informationen unter www.mytinysun.com

Firmenkontakt
MTS Leuchten GmbH & Co. KG
Harald Ambrusch
Raiffeisenstraße 5a
63538 Großkrotzenburg
+49 (0)6186-9154565
harald.ambrusch@mytinysun.com
http://www.mytinysun.com

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0)211-9717977-0
up@punctum-pr.de

Nehmen Sie uns beim Wort: punctum.

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.