Lernen lernen mit drei, zwei oder nur einen Ball

Jonglator Stephan Ehlers zeigt mit seinen Bällen, dass Lernmotivation und Lernerfolg möglich ist. Sowohl bei Führungskräften und Trainern als auch bei Schülern und Studenten.

Lernen lernen mit drei, zwei oder nur einen Ball

Motivator & Jonglator Stephan Ehlers

Stephan Ehlers lebt in München und arbeitet seit 5 Jahren als Motivator, Moderator und Jonglator. Er begeistert mit seinen Vorträgen „Wie tickt unser Gehirn?“ oder „Führung wirkt. Keine Führung auch.“ Sein besonderes Anliegen ist u.a., dass Lernen Spaß macht, wenn Spaß in das Lernen kommt und auch Arbeit Spaß machen kann, egal wie streng der Chef oder die Marktverhältnisse gerade sind. Mit seinem Jonglier-Lernsystem REHORULI® hat er sich und seinen Verlag FQL Publishing zu Europas größtem Anbieter von Jonglier-Anleitungen entwickelt und ist gefragter Vortragsredner und hilft Unternehmen, Ausbildungsleitern und Trainern dabei, schwierige Themen „leicht(er)“, unterhaltsam, aber vor allem wirksam und nachhaltig zu vermitteln.

Wer Stephan Ehlers „live“ erleben möchte, hier ein Auszug aus seinem aktuellen Terminkalender:

Am 14.5. und 15.5.zeigt Stephan Ehlers auf der Messe PERSONAL in Hamburg am Stand von Integrata AG die verblüffende WIrksamkeit der Wissensvermittlung mit Hilfe nur eines Balles und steht Trainern und Personalleitern/HR-Managern für Fragen zur Verfügung.
Am 16. Mai wird er die Besucher und Aussteller des Mobil-Days der Bechtle AG in Leinfelden-Echterdingen begeistern. Wenige Tage später beginnt eine Roadshow der HEXAL AG in sechs verschiedenen Städten (Berlin, Hamburg, München, Mainz, Düsseldorf, Köln), bei der Ehlers – mit 2 anderen Spezialisten – den Apothekern erklärt, wie das Lernen und das Gehirn im Alter fit gehalten werden kann. Die Abendevents sind für Apotheker kostenfrei (Info und Anmeldung bei aposervice.training@hexal.com).

Am 25.5./26.5. zeigt Stephan Ehlers Trainern in seiner FQL Akademie, wie man anderen Menschen in verblüffend kurzer Zeit das Jonglieren beibringt und wie man die Jonglierbälle erfolgreich in seinen Hauptberuf integrieren kann ( www.rehoruli.info/trainerworkshop ).

Am 8. Juni 2013 wird Stephan Ehlers auf dem Bildungsfest im Veranstaltungsforum Fürstenfeld mit zwei seiner unterhaltsamen Vorträge („Wie tickt unser Gehirn?“ und „Die Kunst der Verhaltensveränderung“) „live“ zu erleben sein. Eintritt und Vorträge sind kostenfrei.

Am 12. Juni 2013 zeigt er in Innsbruck beim Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongress und am 18. Juni bei der AOK in Bayern die hohe Kunst der Business-Jonglage bei Fachveranstaltungen.

„Nicht theoretisch, sondern erfahrungsorientiert lernen“ lautet die Kernbotschaft für das Lernevent „echt lernen.2013“ der METALOG academy in Stuttgart-Hohenheim vom 21.-22.06.2013, bei dem Trainer und Coaches lebendige Lernmethoden kennenlernen. Die Abendveranstaltung übernimmt „Jonglator“ Stephan Ehlers höchstpersönlich – mit viel Witz, Charme und Improvisationskunst wird er den Trainern zeigen, wie man Teilnehmer faszinieren und fesseln kann, und das mit einem einzigen Ball … egal zu welchem Thema.

Am 22. Juni hat ein großer Handelskonzern Jonglator Stephan Ehlers als Keynote-Speaker mit seinem Vortrag „Wie tickt unser Gehrin?“ eingeladen, wo er 900 Teilnehmern in nur 30 Minuten mit nur einen Ball wirksam und nachhaltig erklären wird, wie Lernen, Lernmotivation und Lernerfolg funktionieren kann.

Werbekaufmann Stephan Ehlers gründete die Firma FQL 1995 in Berlin. FQL steht für
– Fröhlich Qualität Liefern
– Findet Querdenken Lukrativ und
– Forciert Querfeldein-Lernen.
Im Sommer 2003 erfolgte der Umzug nach München. Seitdem führt er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele die Geschicke von FQL. Beide verstehen sich als Berater und Begleiter für Motivation, Begeisterung und Erfolg und bieten dies in drei Geschäftsbereichen an:
– Vorträge & Trainings
– Moderation & Infotainment
– Jonglier-Events & Business-Jonglage

Gabriele & Stephan Ehlers gründeten 2008 den Verlag FQL-Publishing und 2012 die FQL Akademie. Mit dem Verlag und der Akademie geben Gabriele und Stephan Ehlers Autoren und Referenten eine Plattform für Themen, die entweder zu Findet Querdenken Lukrativ oder zu Forciert Querfeldein-Lernen passen. Beide sind Mitglied der auf „gehirngerechtes Lernen“ spezialisierten Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB) und entwickeln fortlaufend aktuelle, praxisnahe Vorträge und Workshops für Unternehmer und Entscheider.

Die FQL Akademie bietet Infoabende, Vorträge, Workshops und Seminare an, die dem FQL-Credo entsprechen: FQL steht für Findet Querdenken Lukrativ und Forciert Querfeldein-Lernen. Das Themenspektrum ist sehr unterschiedlich und reicht von der Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung, über Management- und Kreativitätsseminare bis hin zu speziellen Themen wie Energie-Fragen und Train-the-Trainer-Workshops.

Kontakt:
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ge@fql.de
http://www.fql.de

(Visited 22 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.