Lichen sclerosus ist heilbar

Expertenwissen durch 10-jährige Praxis-Erfahrung

Lichen sclerosus ist heilbar

Lichen sclerosus ist heilbar

Expertenwissen:
Seit 10 Jahren behandle ich in meiner Praxis mit Erfolg fast ausschließlich Patientinnen und Patienten mit Lichen sclerosus aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und eine Patientin aus New York. Dafür habe ich eine spezielle Kombinations-Therapie aus Homöopathie, Biographiearbeit und Systemischer Therapie entwickelt.

In schulmedizinischen Kreisen gilt diese Krankheit als nicht heilbar. Das liegt m.E. daran, weil eine konventionelle Behandlung entweder sich nur auf das körperliche Krankheitsbild reduziert, bzw. bestenfalls eine psychologische Stress-Bewältigung als Ursachenbehandlung angeboten wird.

Ebenso in den Foren, wo meist lokal anzuwendende Externa (Cremes und Salben) diskutiert werden.

Individuelles Erkrankungsmuster:
Die Ursachen für diese Erkrankung liegen außerhalb des naturwissenschaftlichen Blick-Horizontes in der seelisch-biographischen Erlebensgeschichte. Der Körper (das Körperteil) macht bildhaft sichtbar, was die Seele erlebt und gelitten hat.
So gesehen sind die Ursachen völlig individuell, gänzlich subjektiv und somit bei jedem Menschen einzigartig. Darüber hinaus gibt es aber so etwas wie ein gemeinsames Muster, was den Lichen identifiziert. Die Behandlung ist in dem Maße erfolgreicher, wie sich die Patientin/ der Patient in die ursprüngliche Gefühlsqualität hineinbegeben und emotional erinnern kann.

Weiter in der Tiefe des Geschehens treffen wir auf Gefühle und emotionalen Räume wie Hingabe und Vereinigung, die wir allgemein mit den vom Lichen sclerosus betroffenen Körperteilen assoziieren.
“ … Eros ist dadurch charakterisiert, dass der „erotisch“ Liebende mit großer Heftigkeit für sich eine Verbindung mit seinem Liebesobjekt erstrebt. Das Objekt des Eros kann sich z.B. als ein stark innigliches Gefühl ausdrücken zu einem Menschen oder als Natur-, Kunst- oder Tierliebe.
(Siehe auch Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Eros_(Philosophie))

In der Kindheit geprägte Gefühlsbilder:
Diese vergessenen Bilder und Gefühle werden in der Kindheit grundgelegt und wirken aktiv und vor allem unbewusst ins Alltagsleben einer/s jeden Betroffenen. Es sind diese kindlich geprägten Gefühle, die darüber bestimmen, wie wir als Erwachsene auf andere Menschen zugehen, sie lieben können und uns aber auch von ihnen abgrenzen können.

Werden diese Elementar-Gefühle des Kindes verletzt – wodurch auch immer – entsteht beim Lichen-Erkrankten eine Art Ambivalenz aus „Nähe ersehnen – und der Furcht, wieder verletzt zu werden“. Das was ich liebe, verletzt mich.

Die seelischen Verletzungsursachen beim Kind umspannen das ganze vorstellbare und unvorstellbare Spektrum im Kontext mit dem betroffenen „Schambereich“.

Selbstbewusste Steuerung von Nähe und Distanz:
Die Therapie richtet sich auf wiederherstellen von emotionaler Autonomie und Selbstbestimmung der Betroffenen. Leider reichen dafür nicht ein paar Achtsamkeitsübungen oder encouraging´s der „modernen“ Therapie-Szene. Der angedeutete Weg gelingt nur, wenn die in sorgfältiger Suchbewegung ausgegrabenen Gefühle – primär im Heute, nicht so sehr in der Vergangenheit – wirklich ganz präzise den „Kern“ treffen. Es erfordert sehr viel Fingerspitzengefühl, Empathie und Geduld, bis der Lichen nicht mehr „als Wächter vor den Toren zu meinem Innersten“ benötigt wird.

Tiefenpsychologische Heilwirkung durch Homöopathie:
Ein Wort zur Bedeutung der Homöopathie in dieser Behandlung. Ungeachtet der Schmähungen die die Homöopathie in der letzten Zeit auszuhalten hat, (dazu schreibe ich mal gesondert) so ist die Homöopathie ein elementar wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Lichen-sclerosus-Behandlung. Sie leistet drei wesentliche Dinge:
1. sie hilft quasi tiefenpsychologisch die verletzten Gefühle wahr zu nehmen,
2. sie macht zusätzlich heilsame und stärkende Ich-Kräfte erlebbar und erfolgreich anzuwenden.
3. Durch ihre psycho-somatische Doppelwirkung helfen sie, das therapeutische Gespräch in der Spur zu halten und das therapeutische Gespräch macht die psychische Mittelwirkung für die Patienten nachvollzieh- und umsetzbar.

Warum ich? Oder der tiefere Sinn und Wert dieser Erkrankung
Wenn der Lichen eines Tages verschwunden ist, sagen die Patienten übereinstimmend, dass sie dem Lichen sehr dankbar sind, weil sie durch diesen sehr viel gelernt haben, sich als stark und lebensgestaltend wahrzunehmen und einzubringen.
Auf meiner Webseite finden Sie noch weitere Methoden und Aspekte für eine wirkungsvolle Auseinandersetzung mit dem Thema Lichen sclerosus: https://praxisfrankulbrich.de/lichen-sclerosus/

Mein Name ist Frank Ulbrich, ich bin Heilpraktiker seit 30 Jahren in eigener Praxis.

– Ich helfe Menschen bei schwierigen und chronischen Erkrankungen, seelischen und anderen Lebenskrisen, ihre Gesundheit und Lebensfreude wieder herzustellen, wenn eine konventionelle Behandlung nicht ausreichend erfolgreich ist.

– Dazu erweitere ich die klinische Diagnose um das Verständnis der seelischen Erkrankungs-Ursachen aus der systemischen Erlebensgeschichte und der Biographie eines Menschen.

– Die Therapie- und Heilungsaussichten werden dadurch signifikant erhöht.

– Gemeinsam mit meinen Patient*innen/ Klient*innen finden wir lebenskonzeptionelle und medizinische Antworten und Lösungswege für körperliche und seelische Gesundheit und Lebenserfüllung.

– Mit folgenden 6 Modulen kann ein ganzheitlicher Synergie-Effekt für eine erfolgreiche Behandlung erzielt werden:
Biographie-Arbeit, EigenArt-Entwicklung, Homöopathie, Lebensimpulse verstehen, Systemische Psychotherapie und Dialogische Intelligenz.

Kontakt und Information:
Tel.: 040 – 22 86 10 68
Mobil: 0173 – 430 83 80
Videokonferenz-Termin per Email-Anmeldung

Firmenkontakt
Praxis für Klassische Homöopathie und systemische Familientherapie
Frank Ulbrich
Groten Hoff 6
22359 Hamburg
040-22 86 10 68
info@lichensclerosus-ist-heilbar.de
http://www.lichensclerosus-ist-heilbar.de

Pressekontakt
Praxis für Klassische Homöopathie und systemische Familientherapie
Frank Ulbrich
Vörn Barkholt 7
22359 Hamburg
040-22 86 10 68
frank@ulbrich-team.de
http://www.praxis-eigenart-frank-ulbrich.de

(Visited 24 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.