Lichtermeer am Weissenhäuser Strand

Lichtermeer am Weissenhäuser Strand

Lichtermeer am Weissenhäuser Strand (Bildquelle: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand)

23. November 2017 – In diesem Herbst und Winter wird das Dünenbad des Strandhotels im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee immer wieder in buntes Licht getaucht. „Morgen illuminieren wir unser Dünenbad und sorgen damit für ein Dünenbaderlebnis in entspannter Atmosphäre. Dazu stehen unterschiedlich große, beleuchtete Bälle an den beiden großzügigen Schwimmbecken und am Whirlpool. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können unter dem Motto „Fit bleiben“ um 19 und 20 Uhr die Aqua-Kurse in dieser besonderen Stimmung genießen. Für Hausgäste ist die Teilnahme kostenlos, für alle anderen kostet der Abend 12 Euro pro Person“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Ein weiterer Termin für das Lichtermeer im Strandhotel ist der 22. Dezember zum „Grand Opening“ der neu gestalteten Saunalandschaft des Dünenbades mit einem Orangen-Ganzkörperpeeling und einer Rügener Kreide Einreibung im Dampfbad zur Eigenanwendung. Auch hier ist der Eintritt für die Hausgäste kostenlos, die anderen Gäste zahlen 16 Euro pro Person. Im neuen Jahr findet das Lichtermeer am 26. Januar, 23. Februar sowie 23. März mit weiteren Illuminationen statt. Aktuelle Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
[email protected]
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
[email protected]
http://www.knowbodies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.