Life Achievement Award für Tony Buzan

Mind-Map-Erfinder erhält höchste Auszeichnung der Weiterbildungsbranche

Life Achievement Award für Tony Buzan

Tony Buzan, Preisträger des Life Achievement Award 2013

(Bonn) Seine Erfindung ist weltberühmt, sein Name ein Begriff: Die Rede ist von Tony Buzan. Der britische Mentaltrainer entwickelte vor rund vierzig Jahren die Mind-Mapping-Methode, die heute millionenfach genutzt wird. Über 100 Bücher hat der 1942 in London geborene Psychologe zu Themen wie Kreativität, Mnemotechnik, Schnelllesen und Lernen geschrieben bzw. war an ihrer Erstellung prominent beteiligt. In über 70 Ländern sind sie erschienen. Er ist damit einer der führenden Autoren von Mental-Literatur weltweit. Für sein Wirken erhielt der Bestseller-Autor auf den Petersberger Trainertagen den Life Achievement Award (LAA) der Weiterbildungsbranche.

Zum bereits siebten Mal wurde der LAA der Weiterbildungsbranche von einem Gremium führender Branchenvertreter vergeben. Rund 500 Weiterbildner verfolgten die Ehrung von Tony Buzan am 19. April 2013 auf dem Petersberg in Königswinter: „Tony Buzan hat einen Weg gefunden, Assoziationsfeuerwerke zu Papier zu bringen. Mit der Mind Map können wir unseren Gedankenfragmenten einen Sinn in einem großen Ganzen zuordnen“, pries Gremiumsmitglied Prof. Dr. Lothar Seiwert in der Laudatio die Lebensleistung des 70jährigen. „Tony Buzan ist ein großes Vorbild für Weiterbildner: Er brennt nicht nur für sein Tool, sondern ist zudem leidenschaftlich gern Trainer“, betonte Gremiumsmitglied Nicole Bußmann, Veranstalterin der Petersberger Trainertage.

„Der Life Achievement Award bedeutet mir sehr viel. Die Auszeichnung hat mich gerührt und bestärkt, denn sie ist mehr als ein Award: Sie setzt ein Signal für die Brillanz des menschlichen Gehirns – also für etwas, wofür ich seit über 40 Jahren arbeite“, bedankte sich Buzan bei der Preisverleihung. In seiner Kongresskeynote am nächsten Veranstaltungsmorgen – „How to unleash the Power of your Mind“ – beschrieb der Mentaltrainer, wie er die Mind Map erfand und zu einer Methode entwickelte.

Der Life Achievement Award (LAA) ehrt Einzelpersonen oder Bildungsorganisationen, die sich um die Aus- und Weiterbildung verdient gemacht haben. Der Preisträger wird von einem Gremium führender Vertreter der Weiterbildungsbranche gewählt. Gremiumsmitglieder sind Renate Richter (Vizepräsidentin des Dachverbandes der Weiterbildungsorganisationen (DVWO)), Nicole Bußmann (Chefredakteurin der managerSeminare Verlags GmbH), Gerd Kulhavy (Geschäftsführer der Referentenagentur Speakers Excellence), André Jünger (Inhaber des Gabal Verlags und Vorstandsmitglied des Didacta-Verbandes) sowie Prof. Dr. Lothar Seiwert (Keynote Speaker und Past President der German Speakers Association e.V.). Der Preis wird jährlich auf den Petersberger Trainertagen verliehen. Der Branchentreff für Weiterbildner wird seit 2003 von der managerSeminare Verlags GmbH veranstaltet. Die bisherigen LAA-Preisträger sind: Nikolaus B. Enkelmann, Prof. Dr. Lothar Seiwert, Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun, Prof. h.c. Wolfgang Mewes, Dr. Gunther Schmidt und Prof. Dr. Geert Hofstede. www.life-achievement-award.de

Kontakt
Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche
Petra Spiekermann
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 778898-0
petra.spiekermann@pspr.de
http://www.life-achievement-award.de

Pressekontakt:
PS:PR Agentur für Public Relations
Petra Spiekermann
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 778898-0
ps@pspr.de
http://www.pspr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.