Liposuktion bei Lipödem

medizinische Fettabsaugung

Liposuktion bei Lipödem

Priv.-Doz. Dr. med. Marta Markowicz

Bei der Liposuktion = Fettabsaugung geht es nicht darum Gewicht abzunehmen. Die medizinisch indizierte Fettabsaugung = Liposuktion bei Lipödem entfernt krankhaft verändertes Fettgewebe. Dieses Körperfett übersteht meist jegliche Gewichtsreduktion und wird durch Diät oder Sport nicht beseitigt. Das in der Operation entfernte Fettgewebe kann sich nicht nachbilden. Die verbleibenden Fettzellen können sich jedoch aufblähen, so dass es nicht ein Freifahrtschein zum Schlemmen ist.
Auch wenn das Lipödem nicht heilbar ist, werden die Beschwerden für eine lange Zeit deutlich gebessert, vor allem, wenn das Lipödem im Frühstadium I behandelt wird.

Die Liposuktion beim Lipödem wird in einer speziellen Technik durchgeführt – der Tumeszenz (=TLA)-Technik. Bei dieser Technik ist mittlerweile bekannt, dass sie sehr gewebeschonend ist, das heißt, das Gewebe nicht schädigt.
Bei der Tumeszenz-Fettabsaugung wird eine größere Menge an Flüssigkeit in das Unterhautgewebe gespritzt, um das Fett aus dem Gewebeverband herauszulösen. Diese Flüssigkeit besteht in der Regel aus einer sterilen physiologischen Kochsalzlösung, einem lokalen Betäubungsmittel und Adrenalin. Nach einer ca. 20-30minütigen Einwirkzeit hat sich die Flüssigkeit im Gewebe verteilt und führt zu einer langanhaltenden Betäubung sowie Gefäßverengung, so dass weniger Schwellungen und blaue Flecken entstehen. Sodann können die Fettzellen aus dem Bindegewebe schonend mit feinen Kanülen herausgelöst werden. Der Absaugprozess sowie die Nachsorge entsprechen der einer ästhetischen Fettabsaugung (Kompression, Lymphdrainage). Das Endresultat ist erst nach mehreren Wochen sichtbar.

Die zu operierenden Bereiche werden übrigens in Zonen eingeteilt. Einzelne Zonen sind: Oberschenkel (OS) vorn, OS hinten, OS außen, OS innen, Knie innen, Waden, Gesäß, Hüfte, Unterbauch, Oberbauch, Rücken, Oberarme. Bei ausgedehnten Befunden sind meist mehrere Operationen notwendig.

Frau Priv.-Doz. Dr. Marta Markowicz ist seit Jahren spezialisiert auf die Behandlung von Lipödem-Patienten und erstellt für Sie einen individuellen Behandlungsplan.

Priv.-Doz. Dr. med. Marta Markowicz bietet seit 16 Jahren Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Medizin und Schönheitschirurgie an. Das umfangreiche Dienstleistungs-Spektrum umfasst Anti-Ageing Behandlungen, Schönheitsoperationen sowie Rekonstruktionen. Jahrelange Erfahrung, modernste Operationstechniken und stetige Weiterbildungsmaßnahmen sorgen für höchste Qualitätsstandards.

Firmenkontakt
www.mm-aesthetic.de
PD Dr. Marta Markowicz
Königsallee 68
40211 Düsseldorf
0151-58362379
[email protected]
http://mm-aesthetic.de

Pressekontakt
www.mm-aesthetic.de
Marta PD Dr. Markowicz
Königsallee 68
40211 Düsseldorf
0151-58362379
[email protected]
http://mm-aesthetic.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.