LTA Reiseschutz setzt bei der Nachwuchsförderung die Segel

Prägende Erlebnisse sind wichtig für die berufliche Zukunft. Die Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) freut sich daher, eine Schulklasse Tourismuskaufleute bei ihrer Projekt-Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer zu unterstützen.

LTA Reiseschutz setzt bei der Nachwuchsförderung die Segel

Logo Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA)

In Zeiten von Fachkräftemangel ist es entscheidend, den Auszubildenden und jungen Kollegen nachhaltige Erlebnisse und Erfahrungen für ihre berufliche Entwicklung mitzugeben. Die LTA möchte besonders den Nachwuchskräften der Reisebranche auf ihrem Weg helfen und unterstützt daher sehr gerne eine bilinguale duale Ausbildungsklasse im Fach Tourismuskaufmann/-frau der Handelsschule Berliner Tor in Hamburg bei ihrer Projektfahrt. Die 30 Schüler absolvieren ihre Ausbildung in den Bereichen Reiseveranstaltung, Reisevermittlung sowie Geschäftsreisenmanagement in 12 namhaften Unternehmen des Travel Business und werden bei der selbstständigen Organisation ihrer 10-tägigen Kreuzfahrt wertvolle und prägende Erfahrungen in allen Bereichen des Reisemanagements sammeln.

Vom 26. April bis 05. Mai 2019 heißt es dann für die künftigen Reisevertriebler „Schiff Ahoi!“ bei einer Entdeckungsreise auf dem Mittelmeer von Griechenland über Italien und Malta bis nach Spanien. Über ihre Projektfahrt und die Planung der Reise berichten die Auszubildenden auf einem eigenen Instagram-Account (@azubisontour), sowie auf ihrer Website https://azubisontour.wordpress.com

„Wir freuen uns ganz besonders, die jungen Nachwuchskräfte in ihrer Ausbildung und bei dem Erleben unvergesslicher Momente, die sie während der Projektfahrt ganz bestimmt haben werden, unterstützen zu können. Gerade in Zeiten des immer größer werdenden Fachkräftemangels, ist es auch für uns als Unternehmen aus dem Reiseschutzsektor wichtig, hier mit unseren Möglichkeiten solche Projekte mit zu fördern“, kommentiert LTA Geschäftsführer Dr. Michael Dorka, das Sponsoring der Projektfahrt.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
256 Wörter, 2.037 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Presseinformation:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.