Mädchen vor! SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS lädt in Ennepetal zum Girls’Day ein

Mädchen vor! SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS lädt in Ennepetal zum Girls'Day ein

Blick in die Gießerei

Frauen und Stahl? SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS beantwortet diese Frage mit einem klaren „Ja“. Um künftig mehr Schulabgängerinnen für technische Berufe zu begeistern, lädt das Unternehmen am 25. April 2013 im Rahmen des bundesweiten Mädchen-Zukunftstages „Girls“Day“ Schülerinnen der Klassen 5 – 10 zu einem Schnuppertag in das Werk Ennepetal ein.

Flüssiger Stahl, Funkenflug und Menschen in Schutzkleidung, die an Raumanzüge erinnert – das ist die Welt einer Gießerei. „Noch immer entscheiden sich deutlich weniger Frauen als Männer für einen Beruf in der Stahlbranche. Dabei gibt es hier so viele spannende Tätigkeiten, die jeden Tag aufs Neue begeistern – von der Arbeit direkt im Werk bis hin zur Entwicklung neuer Verfahren und Werkstoffe am Computer oder im Labor“, sagt Diplom Wirtschaftsingenieurin Eva Griesdorn, Qualitätsmanagementbeauftragte bei der GUSS GRUPPE.

Bei einer Werksführung lernen die Teilnehmerinnen die einzelnen Produktionsprozesse einer Gießerei kennen. Danach kann jedes Mädchen durch kleine praktische Übungen herausfinden, ob ein technischer Beruf das Richtige ist. Das kann Gießereimechanikerin oder Werkstoffprüferin sein. Die Anmeldung zum Mädchen-Zukunftstag im Werk Ennepetal, Hagener Str. 140 in 58256 Ennepetal ist noch bis zum 24.04.2013 möglich. Interessentinnen melden sich entweder unter der Nummer 02333/65134 oder im Internet unter www.girls-day.de.

Die SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS GRUPPE ist auf Edelstahlguss spezialisiert und realisiert folgende Gießverfahren: Hand- und Maschinenformguss, CONTURAâ (Keramikguss), Feinguss und Schleuderguss. Die Stückgewichte liegen zwischen 30 Gramm und 20 Tonnen. Zu den Kernkompetenzen gehören Beratung, Entwicklung, Werkstoff-Know-how (400 Legierungen), modernste Gießtechnik und Flexibilität in der Fertigungstiefe. Die GUSS GRUPPE verfügt über Standorte in Krefeld, Ennepetal und Kohlscheid. Die Kunden stammen aus den Bereichen Energie, Maschinenbau, Stahl- und Walzwerke, Pumpen und Armaturen, Automotive und Kunst.

Kontakt
SCHMOLZ + BICKENBACH GUSS
Vera Jansen
Blumentalstraße 2
47798 Krefeld
02151/764-1257
guss@schmolz-bickenbach.com
http://www.guss.schmolz-bickenbach.com

Pressekontakt:
additiv pr GmbH & Co. KG
Juliane Gandert
Herzog-Adolf-Straße 3
56410 Montabaur
02602/9509913
jg@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

(Visited 20 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.