Mahindra Comviva erweitert Kooperation mit Vantrix zur Optimierung von Videoformaten

Antwort auf explosionsartige Verbreitung mobiler Videonutzung

Mahindra Comviva erweitert Kooperation mit Vantrix zur Optimierung von Videoformaten

Wiesbaden, 29. August 2013 – Mahindra Comviva, ein Tochterunternehmen von Tech Mahindra, wird stärker mit Vantrix, einem Anbieter von Lösungen zur Optimierung von mobilen Videos und Übertragungslösungen, zusammenarbeiten. Als Reaktion auf die rasant gestiegene Videonutzung und das damit einhergehende Umsatzpotenzial für Telekommunikationsunternehmen wird Mahindra Comviva ihre Software beisteuern.

Der Anteil des mobilen Videoverkehrs an allem mobilen Datenverkehr betrug 2012 mehr als 50 Prozent. Bis 2017 soll er mit zwei Milliarden Internetvideonutzern auf 66,5% steigen. Mit dieser Zusammenarbeit wird Vantrixs Lösung Bandwidth Optimizer in Mahindra Comvivas Mobile Data Platform (MDP), die speziell für Breitbandverkehr und Videos entwickelt wurde, integriert. Das System soll Dienstleister dabei unterstützen, ihren mobilen Videoverkehr mit Breitband zu steuern, zu optimieren und effektiv zu nutzen und gleichzeitig ihren Kunden eine hohe Leistungsfähigkeit sowie eine intensive Medienerfahrung zu bieten. Dies soll die Datenkapazität steigern und die Netzwerküberlastung verringern.

Madan G. Onkar, Vice President, bei Mahindra Comviva, kommentiert die strategische Partnerschaft: „Das explosionsartige Wachstum der Videonutzung und der Zuwachs an globalen Breitbandnutzern machen eine intelligente Steuerung und Verteilung von Videos unerlässlich. Videos sind heute als Datenformate nicht mehr aus der Dienstleistungsbranche wegzudenken und stellen auch einen erheblichen finanziellen Aspekt dar. Gemeinsam können wir so dem internationalen Bedarf entgegenkommen.“

„Die Nutzung von Videos treibt den Datenverkehr bei Service Providern in die Höhe. Sie müssen die Kosten dieser hohen Nachfrage stemmen, ihren Kunden attraktive Leistungen bieten und neue Profitmöglichkeiten erschließen“, sagt Alex Staddon-Smith, Sr. Vice President, Global Sales and Business Development von Vantrix. „Wir freuen uns, mit Tech Mahindra gemeinsam diese Herausforderungen anzugehen. Unser Bandwidth Optimizer ist breit aufgestellt und optimiert die Übertragung von Videoinhalten.“

Mahindra Comviva verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Management von mobilen Datenströmen für mehr als 80 Service Provider über 40 Länder hinweg, Vantrix-Lösungen werden in über 75 mobilen Netzwerken angewendet, die mehr als eine Milliarde Nutzer in fünf Kontinenten bedienen. Vantrix setzt mit der Transcodierung für seine Multimedia Messaging Service Center Software (MMSC) und RCSe bereits jetzt die Produkte von Tech Mahindra ein.

MDP ist eine markterprobte Plattform, die das Datenvolumen des Betreibers um mehr als 40% und den durchschnittlichen Umsatz pro Nutzer um mehr als 20% erhöht. Tech Mahindras Plattform verwendet Techniken zur Optimierung, zum Datenmanagement und zur Monetisierung, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und erreicht damit eine Downloadgeschwindigkeit von über 70% sowie Kosteneinsparungen in der Breitbandnutzung von 45% und bis zu 50% für Infrastrukturinvestitionen.

Für Tech Mahindra ist die „vernetzte Welt“ Strategie und Realität mit dem Angebot an innovativen, kundenzentrischen Dienstleistungen und Entwicklungen in der Informationstechnologie. 84.000 Mitarbeiter in 49 Ländern unterstützen über 500 Kunden, darunter zahlreiche Fortune 500-Unternehmen, bei einem Umsatz von 2,7 Mrd. US-Dollar. Die Bereiche Consulting, Industrie- und Telekom-Lösungen, Plattformen und Wiederverwendung über verschiedene Technologien schaffen nachhaltige Werte.

Tech Mahindra ist Teil der 16,2 Mrd. US-Dollar Mahindra Gruppe mit mehr als 155.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern. Der Konzern ist mit führend in den Wachstumsindustrien Traktoren- und Nutzfahrzeugbau, dem sekundären Markt, der IT und der Touristik.

Weitere Informationen
http://www.techmahindra.com

Kontakt
Tech Mahindra
Kaushik Gupta
Borsig Strasse 20
65202 Wiesbaden-Nordenstadt
+49 6122 5073 17
K.Gupta@techmahindra.com
http://www.techmahindra.com

Pressekontakt:
Helmut Weissenbach Public Relations GmbH
Eva Olschewski
Nymphenburger Str. 86
80636 München
089/55067776
techmahindra@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.