Martial Instinct – Kampfsport, Selbstverteidigung und mehr in Köln

Martial Instinct - Kampfsport, Selbstverteidigung und mehr in Köln

Martial Instinct – Kampfsport in Köln

Kampfsport erscheint vielen als eine aggressive und brutale Sportart – doch ist dies korrekt? Oder steckt hinter Kampfsport doch mehr als Gewalt und Aggression?
Kampfsport ist seit Jahrtausenden bereits in der Menschheit vorhanden. Annähernd alle Kulturen, hatten im Laufe der Geschichte ihre eigenen Kampfkünste entwickelt, und über lange Jahre verfeinert. Heute findet man eine nahezu endlose Vielfalt an Kampfsport Disziplinen, die weitaus mehr als nur Selbstverteidigung und Aggression zum Ziel haben. Bei vielen dieser Disziplinen geht es natürlich zu einem Teil um die Verteidigung des leiblichen Wohls, doch ein weiterer Kernaspekt ist die vollständige Kontrolle über Körper und Geist.
So wird die Philosophie des Jeet Kune Do (JKD) in der Kampfsportschule Martial Instinct in Köln in alle Kurse und Unterrichtseinheiten eingebracht, um greifbare Aspekte des Kampfsports, wie Technik, körperliche Fitness und Ausdauer, mit den schwer greifbaren Aspekten, wie geistigem Wille, Geduld und Konzentration verknüpft. Die Kampfsportart wurde von einem der bekanntesten Kampfsportler aller Zeiten entwickelt, Bruce Lee. Bei Martial Instinct versucht man die Weisheiten dieses Kämpfers wieder aufleben zu lassen, und sich nicht an eingefahrene Programme zu halten. Die Selbstentfaltung der einzelnen Schüler und Schülerinnen wird hier in den Fokus genommen.

Die Idee dahinter ist, dass anstelle von Befehlen und strikten Vorgaben, Schüler bei Martial Instinct ihren eigenen Weg in Richtung der Beherrschung über den eigenen Körper, verschiedene demonstrierte Techniken, sowie dem Verständnis über die eigenen Gedanken finden können. Dies ist ein revolutionäres Konzept, das nun auch die Schüler selbst mit in die Verantwortung zieht, ihren eigenen Weg zu finden, der zu ihnen persönlich passt, anstatt blind Befehlen zu folgen. Dieses Konzept macht Martial Instinct zu einem Vorreiter des Kampfsports in Köln. Doch die Kampfsportschule hat noch viel mehr zu bieten als Jeet Kune Do. Dazu mehr in diesem Artikel.

Professionelle Trainer und moderne Trainingsräume erlauben eine angenehme Lernatmosphäre

Für viele kann es einiges an Überwindung kosten, mit Kampfsport zu beginnen. Verständlicherweise können die Fähigkeiten von Kampfsportlern einschüchternd sein, und das macht den ersten Schritt oft nicht einfach. Bei Martial Instinct ist diese Angst jedoch vollkommen unbegründet, da hier Personen jeden Alters, Geschlechts oder körperlicher Verfassung herzlich willkommen geheißen werden. Mit modernen Trainingsräumen, hochwertigem Equipment, sowie erfahrenen und freundlichen Trainern, fühlt man sich hier von der ersten Sekunde an wohl.

Da sich die Geschmäcker verschiedener Kunden unterscheiden, bietet Martial Instinct eine breite Palette an Kursen und individuellen Trainingseinheiten an:
-Young Talents: Kinder- und Jugendtraining
-JKD – Street Defense: Nahkampf, Griffe und Bodenkampf
-Boxen und Kickboxen
-Freie Trainings
-JKD – Street Defense: Kali Escrima
-Personal Training
-Workshops

Durch diese breite Auswahl an unterschiedlichen Disziplinen und Trainingsformen, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für die Kleinen unter uns findet montags und mittwochs das Young Talents Kinder- und Jugendtraining statt, bei dem auf altersgerechte Weise die Grundlagen sowie fortgeschrittene Techniken des Kampfsports vermittelt werden. Es ist nie zu früh, um Kindern beizubringen, sich in Gefahrensituation richtig verhalten zu können. Für Personen, die aus dem sehr jungen Alter heraus sind, bietet die Kampfsportschule, neben Nahkampf-, Griff- und Bodenkampftraining auch klassische Disziplinen wie Boxen und Kickboxen an.

Eine Besonderheit, die man in exklusiv in Köln bei Martial Instinct findet, ist die Disziplin Kali Escrima. Dies ist eine Kampfsportart, die in den Philippinen entwickelt wurde, die sowohl waffenlos, als auch mit verschiedenen Hieb- und Stichwaffen ausgeführt wird. Die Art der Vermittlung dieser Kampfkunst wird an realitätsnahe Situationen angelehnt, sodass sie im Notfall auch in Gefahrensituationen Anwendung finden könnte.

Zu den behandelten Waffen und Trainigseinheiten gehören unter anderem:

-Kubotan
-Stock
-Messer
-Erkennung und Einsatz von Alltagsgegenständen als Waffe
-Korrekter Umgang mit Pfefferspray
-Pistolenentwaffnung
-Machete

Für jene, die sich bei dieser Auswahl nicht für eine Disziplin entscheiden können, hat Martial Instinct ein ganz besonderes Angebot.

Die kostenlose Schnupperwoche ermöglicht einen unverbindlichen Einblick in das Martial Instinct Kursprogramm

Für unentschlossene Personen, die sich nicht ohne weiteres verpflichten möchten, bietet Martial Instinct die kostenlose Schnupperwoche, bei der man eine ganze Woche lang das nahezu komplette Kurs- und Trainingsangebot erleben kann. Dies macht die Entscheidung einfach, und man kann sich unverbindlich einen Einblick in den Alltag der Schule verschaffen. Der Fokus liegt hier, wie auch bei Martial Instinct selbst, auf JKD, das an sich bereits eine sehr vielfältige Kampfsportphilosophie darstellt. Die Anmeldung erfolgt ganz einfach online oder telefonisch. Alles was man dann noch braucht ist passende Bekleidung und ein Handtuch, und schon kann es losgehen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Schnupperwoche, erhalten Kunden bei unmittelbarer Anmeldung einen Willkommensrabatt von etwa 25%. Dies macht die Schnupperwoche doppelt attraktiv. Wer weitere Informationen über Martial Instinct herausfinden möchte, kann diese auf der Webseite martial-instinct.de finden. Alternativ kann die Schule per E-Mail unter kontakt@martial-instinct.de oder telefonisch unter +49 221 19 03 149 erreicht werden. Wer bereits genug Informationen erhalten hat, kann das Martial Instinct Center in der Deutz-Kalker-Straße 124 in 50679 Köln besuchen. Für Kampfsport, Selbstverteidigung und Krafttraining überzeugt Martial Instinct auf ganzer Linie, und ist für Personen jeden Alters und jeden Erfahrungsgrads die perfekte Anlaufstelle.

Martial Instinct ist eine Kampfschule die weit über die Kampfkunst als solche hinaus geht. Martial Instinct ist vielmehr eine Lebenseinstellung, die Körper, Geist und die innere Kraft miteinander kombiniert und in Einklang bringt.

Kontakt
Martial Instinct Center
Jerome Otoo
Deutz-Kalker Straße 124
50679 Köln
0221 16909149
kontakt@rankrage.de
https://martial-instinct.de/

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.