Mauve S3/100 verfügbar

Die gesamte Welt der Kommunikations- und Bestellkanäle in einer Anwendung

Mauve S3/100 verfügbar

Mauve S3/100: Mauve Wheel

Essen, 29. Oktober 2019******Das von der Mauve Mailorder Software auf der expopharm 2019 vorgestellte Mauve S3/100 ist ab sofort verfügbar. Mauve S3/100 besteht aus dem Mauve System3, M-Ticket und dem Mauve-Wheel. Beim Mauve-Wheel handelt es sich um ein Dashboard, über das gebündelt alle für Apotheken relevante Bestell- und Kommunikationskanäle verwaltet werden können. Durch Anklicken der entsprechenden Icons für die unterschiedlichen Bestell- und Kommunikationskanäle können Aufträge sofort in die Warenwirtschaft übernommen und verarbeitet werden, Produkte und Informationen schnell und einfach präsentiert und Kampagnen zur Verkaufsförderung in den unterschiedlichen Social Media Kanälen und auf den unterschiedlichsten Portalen gesteuert werden.

In der Standard-Ausführung deckt das Mauve-Wheel die Social Media Kanäle Instagram, Facebook und Goggle MyBusiness, die Kommunikationskanäle Fax und Twitter, das Ticketsystem und einen Webshop ab. Optional können weiter Bestell- und Kommunikationskanäle hinzugebucht werden (Preis auf Anfrage). Für Neukunden und Mauve System3-Anwender, die das Mauve Ticketsystem M-Ticket nicht nutzen, kostet das Mauve S3/100 88,- Euro/mtl. Für Anwender des Mauve System3, die M-Ticket schon nutzen, fallen nur noch Kosten in Höhe von 30,- Euro/mtl. an. Als Einführungsangebot bietet Mauve allen Neukunden das Mauve S3/100 einschließlich eines Mauve Aposhop Regio für 199,- Euro an.

„Viele Apotheker schätzen die aktuelle Lage völlig falsch ein. Der erfolgreiche Apotheker muss heutzutage digital omnipräsent sein. Viele Apotheker unterliegen immer noch dem Denkfehler, dass es reicht, irgendetwas mit dem Internet zu machen. Da wird schnell ein Webshop eingerichtet und damit glaubt man, einen Haken an das Thema Digitalisierung machen zu können. Doch das reicht nicht. Es reicht nicht, einen vielleicht auch zwei Kommunikations- und Bestellkanäle zu bedienen. Der Kunde wünscht sich maximale Bequemlichkeit. Das Erfolgsrezept liegt also darin, nicht nur überall präsent, sondern auch über alle Kanäle sofort und direkt erreichbar zu sein“, erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, die Hintergründe für die Entwicklung des Mauve S3/100.

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, 1999 von Christian Mauve gegründet, mit Sitz in Essen und 31 Mitarbeitern, zählt heute zu den führenden Spezialisten, wenn es um die Digitalisierung der Apotheken und ihrer Dienstleistungen geht. Mauve bietet den Apotheken eine Vielzahl an Tools zur Vernetzung ihrer Apotheken, ihrer Produkte und Dienstleistungen. Seit 2013 ist Mauve Marktführer bei Lösungen für Online-Apotheken.

Die von Mauve entwickelte Online Apotheken-Lösung ist aber nur ein Baustein bei der Digitalisierung der Apotheke. Es geht in Zukunft vor allem darum, Dienstleistungen und Produkte überall und möglichst preisgünstig zur Verfügung zu stellen. Schnelligkeit und Verfügbarkeit sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren im Apotheken-Markt der Zukunft. Deshalb entwickelt Mauve heute schon Tools, Schnittstellen und Anwendungen für die Apotheke von morgen. Zu den Kunden zählen u.a. Bodyguardpharm, Ayvita, CuraVendi, Delmed, Bio-Apo und die Bahnhof Apotheke Kempten.

Firmenkontakt
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Christian Mauve
Laurentiusweg 83
45276 Essen
+49 201 – 85 78 77 55
info@mauve.de
http://www.mauve.de

Pressekontakt
Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG
Dr. Alfried Große
Laurentiusweg 83
45276 Essen
0201-8419594
presse@mauve.de
http://www.mauve.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.