MBA for a Day an der GGS in Heilbronn

Schnuppertag für MBA-Interessenten

MBA for a Day an der GGS in Heilbronn

Heilbronn, 28. Oktober 2016 – Das berufsbegleitende Master of Business Administration (MBA)-Studium an der German Graduate School of Management and Law (GGS) ist etwas Besonderes. Um einen MBA-Studientag hautnah zu erleben und die GGS kennenzulernen, bietet die innovative Business School allen Interessenten am 25. November den kostenfreien Studientag „MBA for a Day“ an. Der Tag, der sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung und guten Englischkenntnissen richtet, umfasst vier Lehreinheiten. Selbstverständlich dürfen Freunde, Kollegen und Vorgesetzte, die an General Management-Themen interessiert sind, mitgebracht werden.

Horizonte erweitern

Das englischsprachige MBA-Studium bereitet Studierende auf anspruchsvolle Führungsaufgaben vor. Sie lernen den professionellen Umgang mit Führungs- und Entscheidungssituationen anhand von Praxisbeispielen und profitieren vom gegenseitigen Austausch. Der MBA an der GGS vermittelt nicht nur ein globales Wirtschaftsverständnis, sondern sensibilisiert auch für sozial verantwortungsvolles Handeln. „In unserem Studiengang betrachten wir aber auch die Herausforderungen der rasch fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitswelt und erarbeiten gemeinsam Lösungen. Somit sind unsere MBA-Absolventen die ideale Unterstützung für Firmen, die kreativ und innovativ bleiben wollen“, sagt Prof. Markus Vodosek, Akademischer Direktor MBA an der GGS.

Lernerlebnis MBA

Beim „MBA for a Day“ steht das interaktive Lernerlebnis im Mittelpunkt. Die von der GGS-Fakultät beigesteuerten Vorlesungen „Building Effective Organizations Through Shared Leadership“ von Prof. Markus Vodosek, „Innovation Management Done Right“ von Prof. Heinz-Theo Wagner und „The Challenge of Being Small: HR Management in German Mittelstand Companies“ von Prof. Andreas Eckhardt stellen aktuelle Themen der Managementforschung in den Fokus. Als Mitglied der internationalen Gastfakultät beendet Dr. Dermot Williamson von der Lancaster University mit dem Vortrag „Accounting: Can We Trust the Numbers, and Does This Trust Matter?“ den Studientag, der in den Pausen Gelegenheit zum Kennenlernen des Campus und zur Netzwerkpflege bietet.

Der „MBA for a Day“ findet am Freitag, 25. November, von 9:00 bis 17:30 Uhr an der GGS in Heilbronn statt und ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. Interessenten melden sich online unter www.ggs.de/mba-for-a-day an.

Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden Universitäten in Forschung und Lehre zusammen. Im Zentrum von Lehre und Forschung steht die Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit und die Gestaltung von Innovationsprozessen. Die German Graduate School of Management and Law konzentriert sich auf berufsbegleitende Studienprogramme für Führungstalente und bietet Weiterbildungsprogramme für Führungsteams an.

Kontakt
German Graduate School of Management and Law
Thomas Rauh
Bildungscampus 2
74076 Heilbronn
07131 645636-45
[email protected]
http://www.ggs.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.