Metal Hammer Paradise 2017 am Weissenhäuser Strand

9. November 2017 – Nach dem Rolling Stone Weekender am ersten November-Wochenende findet vom 10. bis 12. November 2017 im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee das Indoor-Festival „Metal Hammer Paradise 2017“ in Zusammenarbeit mit dem Magazin METAL HAMMER, Deutschlands größtem Musikmagazin im Bereich Rock und Heavy Metal, statt. „Dieses Festival bietet mit über 25 Bands Indoor-Konzerte in 30 Stunden auf drei unterschiedlichen Bühnen. An diesem Wochenende wird das Meeresrauschen am Ostseestrand durch andere Klänge abgelöst – dann dominieren für zwei Tage Gitarrengewitter und Schlagzeuggeballer das Ostseegestade am Weissenhäuser Strand“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Zu den Konzerten mit Gruppen wie Kreator, Powerwolf, Testament, Doro und Paradise Lost gibt es ein vielseitiges Rahmenprogramm bestehend aus einer Warm-Up-Party, Guitar-Workshops, Autogrammstunden und Aftershow-Partys*. Ein Festivalticket inklusive zwei Übernachtungen kann entweder in gemütlichen Apartments oder im Strandhotel gebucht werden – ein bequemer Aufenthalt und doch pures Festival-Feeling mit rund 4.500 Festivalgästen. Dazu sind alle Wellness- und Sportangebote für die Festival-Besucher nutzbar. Weitere Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de sowie unter http://www.metal-hammer-paradise.de
*Änderungen vorbehalten

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
[email protected]
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
[email protected]
http://www.knowbodies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.