Metallsieb – nachhaltige Teezubereitung

Metallsieb: Purer Genuss für Tee-Liebhaber

Metallsieb - nachhaltige Teezubereitung

Metallsieb

Mit einem Metallsieb als Zubehör gelingt dir die Zubereitung von losem Tea perfekt

Für einen puren, unverfälschten Teegenuss ist ein Metallsieb aus langlebigem Edelstahl das ideale Zubehör. Echte Teekenner bevorzugen losen Tee, da sein Aroma im Vergleich zu Teebeuteln wesentlich intensiver ist. Ein feines Teesieb ist perfekt für die Zubereitung von fein geschnittenem losen Tee geeignet. Ganz egal, welchen Tea du bevorzugst: In einem Sieb kannst du Kräutertee, Schwarzen Tee, Darjeeling, Früchtetee und viele andere Teesorten perfekt aufgießen. Ein feines Teesieb ist besonders feinmaschig und verhindert, dass Rückstände in deinem Glas, Becher oder der Kanne landen. Ein weiterer Vorteil: In einem Edelstahl-Sieb kannst du den Tea mehrmals aufgießen – das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch Deinen Geldbeutel.
Die richtige Zubereitung losen Tees in einem Metallsieb erfordert etwas Übung und Zeit, belohnt dich jedoch mit einem feinem Geschmack. Zunächst wird der Tea in ein Edelstahl-Sieb gegeben und mit Wasser aus dem Wasserkocher übergossen. Die Temperatur und Ziehzeit hängt von der Teesorte ab und ist wesentlich für das Aroma verantwortlich. Fazit: Mit einem Metallsieb kannst du dir losen Tea ganz nach deinen individuellen Wünschen zubereiten.

Metallsieb: Hohe Qualität aus langlebigem Edelstahl

Die Vorteile von einem Metallsieb für deinen losen Tea liegen auf der Hand: Ein Metallsieb aus Edelstahl ist geschmacksneutral, es nimmt keine Gerüche an und es ist leicht sauber zu machen. Ein hochwertiges Edelstahlsieb oder ein robustes Sieb aus Kunststoff kannst du bequem in der Spülmaschine reinigen. Eine weitere Alternative für die Zubereitung von losem Tea ist Filterpapier. Im Vergleich zu einem wiederverwendbarem Metallsieb sind Papierfilter jedoch nicht besonders umweltfreundlich.
Darüber hinaus schmeckt Tea aus einem Metallsieb nicht nur besser, sondern es ist mit einem Metallsieb auch leichter zu dosieren. Gleichzeitig tust du mit einem Metallsieb etwas für die Umwelt, da kein Abfall entsteht. Die benutzten Teeblätter aus deinem Metallsieb kannst du ganz einfach auf dem Kompost oder in der Bio-Tonne entsorgen. Bei einem Sieb variiiert das Modell in Durchmesser und Größe. Damit kannst du das Metallsieb entweder für eine Tasse oder gleich eine ganze Kanne mit einem Liter Inhalt benutzen.

Metallsieb: Schöne Geschenkidee für echte Teekenner

Mit hochwertigem Zubehör wie einem wiederverwendbarem Metallsieb kannst du jedem Teeliebhaber garantiert eine Freude machen. Du kannst das Metallsieb besonders gut mit weiteren kleinen Geschenken wie zum Beispiel einer Tasse, Kanne, Glas, oder einer edlen Teekanne kombinieren. Ein leckerer loser Tea, um das neue Metallsieb gleich auszuprobieren, macht das Geschenk perfekt.

Weitere informationen finden Sie im Shop

amapodo.com – der Online-Shop und Spezialist für Teeflaschen, Teekannen, Teetassen, Teegläser, Trinkflaschen, Tee und Teezubehör. amapodo wurde 2015 gegründet und gehört zur azobit GmbH. Michel Walther, selbst leidenschaftlicher Teetrinker, hatte die Idee zur Gründung von amapodo.com bereits viele Jahre zuvor. Zunächst konnten stilbewusste Teeliebhaber selbst entworfenes und produziertes Teezubehör kaufen. Seit dem Sommer 2016 hat amapodo.com die Produktpalette um lose Tee Sorten (hergestellt in Deutschland) erweitert. Jahr um Jahr werden neue Produkte entwickelt und ergänzen das Stammsortiment stetig. Aufgrund der großen Nachfrage von Firmen gestaltet amapodo nun auch auf Kundenwunsch exklusive Mitarbeiter Präsente und Kundengeschenke.

Weitere Informationen: https://www.amapodo.com/

Firmenkontakt
amapodo.com
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@amapodo.com
https://www.amapodo.com

Pressekontakt
azobit GmbH
Michél Walther
Wilthener Str. 32
02625 Bautzen
+49 3591 272 26 120
+49 3591 272 26 123
info@azobit.com
https://www.azobit.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.