Mit Bioresonanz mehr Vitalität

Frühjahr ist die beste Zeit, um die Vitalität zu verbessern.

Mit Bioresonanz mehr Vitalität

Bioresonanz News

Lindenberg, 18. März 2015. Für viele Menschen gehört eine Frühjahrskur inzwischen zum Standard, um ihre Vitalität und das Wohlbefinden aufzubessern. Die Redaktion von bioresonanz-zukunft.de erläutert die verschiedenen klassischen Möglichkeiten dazu und zeigt moderne innovative Ergänzungen mit der Bioresonanz auf.

Nach den kalten Wintermonaten, möglicherweise nach der einen oder anderen Erkältung, ist das Frühjahr die beste Zeit, um seine Vitalität aufzufrischen. Dabei helfen uns viele Angebote aus der Natur, von Selbsthilfemaßnahmen über naturheilkundliche Mittel bis hin zu modernen energetischen Verfahren, wie die Bioresonanz.

Die einfachen Selbsthilfemaßnahmen für mehr Vitalität

Die einfachste Form, um Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden zu steigern, sind ganz simple Selbsthilfemaßnahmen, die jeder für sich durchführen kann. Dazu gehören beispielsweise ausgedehnte Spaziergänge an der Frühlingssonne. Das hilft uns, unseren Vitamin D – Haushalt aufzubessern. Außerdem setzt sie in uns Glückshormone frei, die uns gleich zu einem aufgehellten Gemüt verhelfen. Frische Luft und die Sonne nach den dunklen Tagen sind das wertvollsten Geschenk, das uns die Natur gratis bietet.

Endlich gibt es wieder frische saisonale Früchte, die unserer Herkunft entsprechen und uns reichhaltig mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgen. Auch das sollten wir ausgiebig für mehr Vitalität nutzen.

Die Hilfe aus der Naturheilkunde für mehr Vitalität

Immer öfter nutzen die Menschen die Hilfsmittel aus der Naturheilkunde, um die Fitness in Frühjahr (http://www.bioresonanz-zukunft.de/bioresonanz-fitness-im-fruehjahr/) in Schwung zu bringen. Wohl eine der inzwischen bekanntesten Frühjahrskuren besteht aus der Kombination bestimmter Schüßler-Salze, die dem Stoffwechsel helfen, die Entschlackung zu optimieren und die Abwehrkräfte zu stärken. Aber auch mit dementsprechenden Mitteln der Pflanzenheilkunde und verschiedenen manuellen Verfahren, typische Beispiele sind Leberwickel und Kneippsche Wasserkuren, werden die Selbstregulationskräfte im Körper unterstützt.

Mehr Vitalität durch Bioresonanz – ein Königsweg?

Wer es genau wissen und mit einem modernen Verfahren seine Bemühungen für mehr Vitalität optimieren will, der denkt auch an die Bioresonanz. Mit ihren feinen bioenergetischen Schwingungen kann man sehr gut die energetische Situation des Körpers analysieren. Dies gilt sowohl im Hinblick auf den energetischen Zustand unserer Organsysteme und ihrer Selbstregulationsfähigkeit, wie auch zur Frage, wie es um die Vitalstoffversorgung in unserem Körper bestellt ist. Hierbei geht es allerdings nicht um die rein materielle Bilanz unseres Vitalstoffhaushalts, wie man sie im Labor mit Blutuntersuchungen messen kann. Vielmehr geht es um die Frage, ob unser Organismus in der Lage ist, die Vitalstoffe optimal aufzunehmen und zu verwerten.

Mit Hilfe der Bioresonanztherapie kann man dann Ungleichgewichte energetisch harmonisieren, idealerweise ergänzt um bewährte und ebenfalls bioenergetisch aufbereitete Vitalstoffe.

Fazit: Die energetische Verbesserung unserer Leistungsfähigkeit mit Bioresonanz, ergänzt um eine gesunde Ernährung mit Vitaminen und Mineralstoffen, und das Ganze durch einfach Selbsthilfemaßnahmen optimiert – so wird der Frühling zum echten Gewinn für die Gesundheit und Vitalität.

Wichtiger Hinweis: Die Bioresonanz gehört in den Bereich der Erfahrungsmedizin. Die klassische Schulmedizin hat die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt. Die dargestellten Zusammenhänge gehen deshalb teilweise weit über den aktuellen Stand der Wissenschaft hinaus.

Auf dem Blog www.bioresonanz-zukunft.de werden regelmäßig aktuelle Informationen über die Bioresonanz präsentiert. Von den Hintergründen bis hin zu den Anwendungsmöglichkeiten, mit zahlreichen Erfahrungsberichten direkt aus den anwendenden Praxen. Aber auch zu den Fortschritten in der Wissenschaft.

Firmenkontakt
bioresonanz-zukunft, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschrä
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.bioresonanz-zukunft.de/

Pressekontakt
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheit-presse-texter.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.