Mit Fast Lane sicher in die Cloud: Neues Training „VMware vCloud Networking and Security for vSphere Professionals“

Netzwerk- und Sicherheitslösungen virtualisieren

Hamburg/Berlin, 29. August 2013 – Immer mehr Unternehmen lagern Daten und Anwendungen in die Cloud aus. Jedoch dürfen auch in der Wolke Security-Vorkehrungen nicht fehlen; ebenso gilt es, Compliance-Vorgaben einzuhalten. Dabei hilft die Sicherheitssoftware „vCloud Networking and Security“ für virtuelle Rechenzentren. Als autorisiertes VMware Trainings-Center (VATC) bietet Fast Lane ab sofort das passende Training „VMware vCloud Networking and Security for vSphere Professionals“ (VCNS) an. Der Kurs vermittelt den Teilnehmern alle essenziellen Grundlagen rund um Installation, Konfiguration und Management der Lösung.

vCloud® Networking and Security ist eine Sicherheits-Suite für virtuelle Appliances, die speziell auf die Integration mit VMware® vCenter Servern™ und VMware ESXi™ abgestimmt ist. Das VCNS-Training ist insbesondere für Systemadministratoren, Datacenter-Architekten, Cloud-Techniker sowie Netzwerk-Security- und Systemintegrationsexperten konzipiert. Nach Kursende sind die Absolventen u.a. in der Lage, gängige Anwendungsfälle für VMware vCloud® Networking and Security zu identifizieren, die Lösung zu installieren und sie zusammen mit vCenter Server einzusetzen. Die Kursleiter erklären des Weiteren, wie „VXLAN Virtual Wires“ erstellt und verwaltet werden. Darüber hinaus lernen die Kursteilnehmer grundlegende Kenntnisse rund um den Einsatz von Firewalls, NAT-Regeln und Traffic-Analyse mittels Flow Monitoring. Nicht zuletzt erläutern die Fast Lane-Trainer die Installation von VMware® vShield Endpoint™-Komponenten und gehen auf Richtlinien für Datensicherheit und Compliance ein.

Termine im Überblick:
Frankfurt 30.09. – 02.10.2013
München 06.11. – 08.11.2013
Hamburg 16.12. – 18.12.2013

Preis: 2.100,- Euro (zzgl. MwSt.)

Unter www.flane.de/course/vm-vcns finden sich weitere Informationen zur Schulung.

Hinweis: Alle genannten Marken- und Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich und in 60 Ländern, verteilt über alle Kontinente, präsent. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Specialized Learning Partner sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Im Umfeld der Data Center- und Virtualisierungstechnologien bietet Fast Lane zudem die Originaltrainings von VMware und Symantec an. Schulungsprogramme weiterer Hersteller sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare ergänzen das Angebot. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Kontakt
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Barbara Jansen
Gasstraße 4
22761 Hamburg
+49 (0) 40 25 33 46 – 10
bjansen@flane.de
http://www.flane.de

Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0) 26 61 91 26 0 – 0
bo@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.