Mit Nordseemagazin MeinMeer Freiräume entdecken

Neue Ausgabe kommt am 7. Mai bundesweit in den Handel

Mit Nordseemagazin MeinMeer Freiräume entdecken

Die neue Ausgabe MeinMeer – Erleben an der Nordsee

Münster, 30.04.2013. Neu und ungewöhnlich geht das Nordseemagazin an den Urlaubsraum Nordsee heran. Die zweite Ausgabe des ambitionierten Magazins führt seine Leserinnen und Leser in Regionen, die Weite, Unendlichkeit und Freiraum ausstrahlen. Horizonte ist deshalb das übergreifende Thema des neuen Nordseemagazins MeinMeer , das am 7. Mai im Handel erscheint. „Die neue Ausgabe von MeinMeer zeigt weite Landschaften in Dänemark, spannende Kleinode an der holländischen Nordseeküste und eine deutsche Insel, die den Zauber von Freiheit und Ungebundenheit innehat“, sagt Chefredakteurin Martina Poggel.

Nach Amrum – der kleinen Insel mit der großen Freiheit – entführt MeinMeer seine Leserinnen und Leser zu Strandhütten aus Treibgut und Kindheitserinnerungen des letzten Strandräubers. Auf Entdeckungstour über die nordfriesische Insel, erfahren Nordseefans, wie ungezwungen und weit die kleine Insel ist. Weiter geht die Reise in den Nordwesten Dänemarks. Der Nationalpark Thy verspricht Ruhe und Einsamkeit sogar in der Hauptsaison. Hier, in einer der spannendsten Dünen- und Heidelandschaften Europas, kann man hautnah erleben, wie Mensch und Natur schon seit Urzeiten miteinander ringen. Im holländischen „Vrijstaat Nederzandt“ weht eine andere Art von Freiheit: Hier kann man sich ausleben udn ausprobieren. Nederzandt ist eine riesengroße Wundertüte für Aktive: Mit dem Expeditions-Truck auf Safari durch die Dünen, Capoeira im Sand trainieren oder durch die Nordsee raften.

Schon die Erstausgabe ist sehr gut angekommen. In seiner zweiten Ausgabe hat MeinMeer sich noch einmal gesteigert. Ausgewählte Touren stellt das magazin je nach Urlaubstyp vor. Viele neue Rubriken sind hinzugekommen. Auf vier ausführlichen Serviceseiten finden Nordseeliebhaber wichtige Urlaubsadressen wie Touristeninformationen, Museen und Nationalparkhäuser sowie Fährverbindungen. Die neue Veranstaltungsseite präsentiert zudem besondere Highlights an der Nordseeküste. Martina Poggel: „MeinMeer ist gemacht für Menschen, die die Nordsee lieben.“

Information:
Der DreiZeitenVerlag aus Münster ist ein Spezialverlag für maritime Themen, gibt unter anderm das Nordseemagazin MeinMeer heraus und betreibt das Nordseeportal www.die-ganze-nordsee.de. MeinMeer ist Mitte November erstmalig bundesweit im Zeitschriftenhandel erschienen. Es ist das einzige Magazin zum Thema Nordsee, das mehrmals im Jahr erscheint und über die gesamte Küstenregion der drei Länder Dänemark, Deutschland und Niederlande berichtet.

Der DreiZeitenVerlag gibt das Nordseemagazin MeinMeer heraus und betreibt das Nordseeportal www.die-ganze-nordsee.de. MeinMeer ist Mitte November erstmalig bundesweit im Zeitschriftenhandel erschienen. Es ist das einzige Magazin zum Thema Nordsee, das mehrmals im Jahr erscheint und über die gesamte Küstenregion der drei Länder Dänemark, Deutschland und Niederlande berichtet.

Kontakt:
DreiZeitenVerlag UG
Martina Poggel
Alter Postweg 62
48167 Münster
02506 – 810552
info@meinmeer-online.de
http://www.meinmeer.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.