Mobile Onlineshops für Smartphones – Update von MoVendor

Mit dem aktuellen Update der M-Commerce Cloud-Lösung wurde das Frontend komplett erneuert, um wie immer auf die aktuellsten Endgeräte und Designtrends zu reagieren.

Mobile Onlineshops für Smartphones - Update von MoVendor

M-Commerce

Auf die wachsenden Umsätze im M-Commerce will heutzutage kaum noch ein Onlinehändler verzichten. Immer mehr Smartphone-Besitzer verwenden Ihr Gerät auch für Käufe in Onlineshops und verlagern die E-Commerce Umsätze damit vom Desktop auf mobile Endgeräte.

Als Anbieter von M-Commerce Lösungen hat MoVendor bereits 2011 auf diese Situation reagiert und ein mobiles Add-On für Onlinehändler entwickelt. Die Cloud-Lösung ermöglicht Onlinehändlern einen Start in den M-Commerce ohne Investitionen und wird laufend mit neuen Updates erweitert. Mit dem aktuellen Update wurde das Frontend komplett erneuert, um wie immer auf die aktuellsten Endgeräte und Designtrends zu reagieren. Für die Händler bei MoVendor ist das Update wie immer kostenlos und wird automatisch verteilt.

Ein Vergleich von nativen Shopping Apps mit den HTML5 Lösungen von MoVendor zeigt viele Vorteile für die mobilen Käufer: Die Web-Apps von MoVendor laufen ohne Installation auf den Smartphone Webbrowsern sämtlicher Hersteller und müssen somit nicht als App gesucht und installiert werden. Außerdem sind die Apps einzelner Onlinehändler stets auf das jeweilige Sortiment beschränkt und schließen somit Preisvergleiche oder die Produktsuche im Web aus. Das spontane Shopping-Erlebnis auf den kleinen Geräten trägt damit wesentlich zur Umsatzsteigerung im Mobile Commerce bei.

Onlineshop-Betreiber können das mobile Shopsystem von MoVendor einfach zu ihrem vorhandenen Onlineshop dazuschalten und ihre Besucher mit Smartphones dank der mitgelieferten Browser-Weiche automatisch vom Desktop-Shop auf die optimierte Version weiter leiten.

Der Hauptvorteil für Versandhändler: die aufwändige Konzeption und Entwicklung einer eigenen mobilen Shopversion, die schnell 5-stellige Kosten verursachen kann, entfällt komplett. MoVendor lässt sich kostenlos starten und finanziert sich durch ein faires Provisionsmodell. Außerdem bietet MoVendor mit seiner Cloud-Lösung laufend kostenlose Updates an, denn das System wird ständig erweitert und aktualisiert. Zudem kann der Shop-Betreiber in kürzester Zeit mit seinem mobilen Angebot starten, anstatt eine mobile Version erst zeitaufwändig durch eine Agentur zu erstellen.

Händler können ihren mobilen Shop in der Do-It-Yourself Version sogar selbst auf http://www.movendor.com einrichten. Ihnen entstehen weder Kosten für das Set-Up noch fortlaufende Fixkosten. MoVendor finanziert sich erfolgsabhängig durch Provisionen auf die mobil erzielten Verkäufe, optional sind ein Einrichtungs-Service sowie eine Flatrate für umsatzstärkere Händler möglich.

Die MoVendor GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes Hamburger Unternehmen, das Onlinehändlern einen leichten Einstieg in den Mobile Commerce ermöglicht. MoVendor stellte als weltweit erstes Softwarehaus eine reine HTML-basierte Lösung für die Optimierung von Online-Shops für den M-Commerce-Einsatz vor, auf deren Plattform Onlinehändler ihr Sortiment auf sämtlichen Arten mobiler Endgeräte vertreiben können.
Mit dem Angebot einer SaaS Lösung beweist MoVendor Branchen-Know-How. Das unter anderem angebotene Provisionsmodell verschafft auch kleinen und mittleren Online-Shops Zugang zum M-Commerce ohne die Hürde von Investitionskosten. Das Angebot wird abgerundet durch die von Provisionen unabhängige MoVendor-Flatrate sowie durch individuelle Entwicklungen für mobile Shops der Händler. Hiervon profitieren Händler, die nicht mit schwankenden monatlichen Kosten kalkulieren möchten.

MoVendor GmbH & Co. KG
Christian von Appen
Bernstorffstrasse 120
22767 Hamburg
0049 (0)40 49222770
[email protected]
http://www.movendor.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.