Moccu und glow enthüllen den „Spreadshirt“-Moment

Internationaler TV-Spot der Agenturen für Spreadshirt

Moccu und glow enthüllen den

TV-Spot: Der Spreadshirt-Moment (Moccu & glow)

Berlin, 25.04.2013 – Die Kreativagentur für digitale Medien Moccu und die Kreativagentur glow kooperieren erstmals für ein Kampagnenkonzept. Im ersten TV-Spot für die E-Commerce Plattform für personalisierte Kleidung und Accessoires zeigen sie, wie normale Menschen durch T-Shirts ihre wahre Persönlichkeit enthüllen. Für den 20-sekündigen Spot, der von glassfilm in Hamburg produziert wurde (Regisseur: Holger Jaquet, Kamera: Peter Meyer), wählten die beiden Agenturen Moccu und glow einen der emotionalsten Momente in der Beziehung eines Paares: den Heiratsantrag. Moccu hat sich seit 2012 im Umfeld TV vor allem durch Second Screen-Anwendungen (z. B. für „Wetten, dass..?“) in kurzer Zeit einen Namen gemacht. Der TV-Spot läuft ab Ende April auf deutschen Sendern wie Pro7 und DMAX und ab Ende Mai auch in Frankreich. Im Internet ist er zu sehen unter: http://youtu.be/OMxCRDMb1tA

Björn Zaske, Geschäftsführer und Mitgründer von Moccu dazu: „Kreative Full Service Leistung für Marken bedeutet auch für die Digitalagenturen den Einsatz von Bewegtbild. Dabei ist es für Marketer wie Agenturen heutzutage sinnvoll, im Kern digital heranzugehen und erst dann in klassische Medien zu verlängern.
Gemeinsam mit der Agentur glow haben wir ein Expertenteam zusammengestellt und für Spreadshirt einen neuen TV-Spot entwickelt, der die neue Markenstrategie, ins Bewegtbildformat übersetzt. Die Arbeit für und die Beschäftigung mit dem Medium Fernsehen hat bei uns als Kreativagentur für Digitale Medien in den vergangenen 12 Monaten einen weiteren Schwerpunkt eingenommen, dessen Resonanz nun auch die Konzeption und Realisierung eines internationalen TV-Spots war. Die daraus gewonnenen Erfahrungen werden in unsere zukünftigen Arbeiten für Bewegtbilder in Web und Fernsehen einfließen.“

Das Leipziger Unternehmen Spreadshirt wächst seit 10 Jahren stark. Es hat Dependancen und Vertriebsteams in 17 Ländern der Welt und erwirtschaftete 2012 einem Umsatz von 65 Mio Euro. Kern ist die Online Plattform www.spreadshirt.de, die jedem Nutzer ermöglicht, aus 1000enden von Designs auszuwählen und Designs so zu bearbeiten, dass er sein individuelles Shirt gestalten, online bestellen und auch verkaufen kann.

Philip Rooke, CEO: „Spreadshirt ist Marktführer und im vergangenen Jahr um 42% gewachsen. Wir sind mittlerweile in 17 Ländern, 9 Sprachen und 7 Währungen aktiv. Unsere Marke soll diese Stärke und Zuverlässigkeit reflektieren. Mit unserem neuen Spot wollen wir diesen starken Wachstumstrend fortsetzen.“

Markus Smet, Leiter Produkt- und Brand Management bei Spreadshirt über das TV-Spot Konzept: „With Spreadshirt you can show much more than just a design – you can reveal your personality. That“s why we took it as the core idea of the campaign.“

Über Moccu:
Moccu ist eine Kreativagentur für digitale Medien mit Sitz in Berlin und einem Büro in Wien. Seit 2000 plant, gestaltet und realisiert Moccu interaktive Kommunikation auf einem hohen visuellen und technischen Niveau. Zu den Referenzen gehören Kommunikationslösungen, Markeninszenierungen und Internetauftritte für Unternehmen wie Volkswagen, Canon, Dior, L’Oréal, Vodafone, den WWF und das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF).

Über glow:
Design- und Werbeagentur in Berlin Mitte. Gegründet 2007, heute mit 8 Mitarbeitern und Angestellten, die für Bayer HealthCare, KPMG, die Berlin Music Commission, den VDZ, die Caritas, blush und weitere Kunden ideenbasierte Kommunikation für alle Medienkanäle erarbeiten. www.glow-berlin.de

Kontakt:
Moccu GmbH & Co. KG – Kreativagentur für digitale Medien
Charoline Bauer
Pappelallee 10
10437 Berlin
+49 (0) 30 – 44 01 30 – 39
presse@moccu.com
http://newsroom.moccu.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.