Mountainbiken auf weltmeisterlichem Niveau

Auf den Spuren der weltgrößten Mountainbike-Veranstaltung: Ein Jahr nach der Weltmeisterschaft im österreichischen Leogang geht das persönliche Mountainbike-Erlebnis für Gäste des Salzburger Hof Leogang in die Verlängerung. Freizeitbiker mit gehobenem Anspruch genießen tagsüber Outdoor-Action in Europas größtem Bikepark und abends alle Annehmlichkeiten des Vier-Sterne-Hotels

Mountainbiken auf weltmeisterlichem Niveau

Vom Salzburger Hof Leogang aus starten die schönsten Touren durch das Bike-Mekka Pinzgau

Mehr als 43.000 Zuschauer und 750 internationale Fahrer haben 2012 bei der Mountainbike-WM in Leogang ihre Begeisterung für den Bergsport auf zwei Rädern zum Ausdruck gebracht. Ein Jahr nach dem Großevent schickt der Salzburger Hof Leogang seine Gäste auf die Spuren der Weltmeister. Direkt vor der Haustür des Vier-Sterne-Hotels eröffnet sich den Urlaubern ein Bike-Eldorado mit insgesamt 720 Kilometern Mountainbike-Strecken und 480 Kilometern Talradwegen. Nur wenige Meter trennen das Hotel vom Bikepark Leogang, einem der Top Ten-Bikeparks weltweit und im Sommer 2013 erneut Austragungsort eines internationalen Events, nämlich des UCI Mountain Bike Downhill Weltcups und der Fourcross Weltmeisterschaft vom 19. bis 22. September 2013. Bereits ab Mitte Mai erobern Bike-Urlauber im Salzburger Hof Leogang auf Downhillstrecken, Single-Trails, Freeride Tracks und Bike-Touren in allen Schwierigkeitsstufen das österreichische Mountainbike-Mekka Pinzgau – eine Vier-Sterne-Homebase inklusive.

Anspannung am Berg, Entspannung im Hotel
Mit geführten Mountainbike-Touren, Techniktraining sowie einem genussvollen Kontrastprogramm aus Wellness und Kulinarik wird der Bike-Urlaub im Salzburger Hof Leogang zum Volltreffer für Sportler mit gehobenem Anspruch. Im Rahmen der „Bike Schnupper-Woche“ können die Gäste das komplette Bike-Angebot des Hotels testen: Neben zwei geführten Tagestouren und einem Tag Fahrtechniktraining beinhaltet das Package eine Sportmassage im Panorama-Spa des Hotels, die LöwenAlpinCard mit kostenloser Nutzung der Asitzbahn, Lunchpakete für unterwegs sowie den kostenlosen Wäscheservice für die Bike-Bekleidung. Im Video überwachten Fahrradkeller mit Reparatur- und Servicestation wird das Mountainbike nach den täglichen Anstrengungen wieder auf Vordermann gebracht. Die „Bike Schnupper-Woche“ ist für sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Vollpension ab Mai 2013 ab 659 Euro buchbar. Weitere Informationen und Buchungen www.salzburgerhof.eu.

Bildrechte: Bergbahnen Leogang

Hintergrund Salzburger Hof:
Das 4-Sterne-Hotel Salzburger Hof Leogang besteht aus dem modernisierten „Steinleo“ und dem 2009 errichteten, modern gestalteten „Holzleo“. Insgesamt verfügt das Hotel über 95 Zimmer und fünf Familiensuiten. Eine warme Holzbauweise mit viel Liebe für Details steht im Kontrast zur Steinfassade des Holzleos, entlang derer ein beeindruckender Wasserfall fließt, der sogenannte „Glücksfall“. Eine Hommage an die Leoganger Steinberge und die Pinzgauer Tradition spiegelt sich im gesamten Hotel wieder. So schmücken beispielsweise Leoganger Zierzeichen die Wandbilder in den Zimmern im Holzleo. Zur Erholung und Entspannung stehen den Gästen im Hotel Salzburger Hof Leogang zwei große Wellness- und Relaxbereiche mit verschiedenen Saunen, Dampfbädern, Massageräumen und einem Außenschwimmbad zur Verfügung. Zahlreiche Aktivitäten wie zum Beispiel Wanderungen mit der hoteleigenen Wanderführerin, geführte Mountainbiketouren oder Hüttenabende auf der im Schwarzleotal gelegenen Abergalm der Gastgeberfamilie Hörl runden das vielfältige Angebot des Hotels ab. Infos unter www.salzburgerhof.eu.

Digitales Text- und Bildmaterial kann unter www.hansmannpr.de herunter geladen werden.

Kontakt
Salzburger Hof Leogang
Anton Hörl
Sonnberg 170
5771 Leogang
0043 (0) 658 373 100
office@salzburgerhof.eu
http://www.salzburgerhof.eu

Pressekontakt:
Hansmann PR / Brunnthaler & Geisler GbR
Katharina Höfling
Lipowskystr. 15
81373 München
089-3605499-30
k.hoefling@hansmannpr.de
http://www.hansmannpr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.