Multichannel Commerce

Ein wundervoll modernes Einkaufserlebnis in einer vernetzten Welt

Multichannel Commerce

Die Phasen des Einkaufs im Wandel

Das Thema vernetztes Bezahlen oder „Multichannel Commerce“ beschreibt das Zusammenwachsen von eCommerce, mobilen Lösungen und dem klassischen Ladengeschäft. Derzeit befindet sich die Art und Weise des Bezahlens in einem sehr starken Umbruch. Welche Weichen derzeit gestellt werden, aktuelle und zukünftige Entwicklungen sowie deren Bedeutung für die verschiedenen Teilnehmer vom Kunden bis zum Paymentanbieter analysiert die RS GROUP GmbH in ihrem aktuellen Newsletter/Artikel. Sehen Sie Kai Rommel, Geschäftsführer der RS GROUP, dazu auch in einem kurzen Interview.

Bei der Betrachtung der Themen Purchase und Payment, also der Art und Weise, wie wir einkaufen und bezahlen, hat sich sehr viel verändert. Um zu dieser Einschätzung zu gelangen, möchten wir an dieser Stelle keinen Blick auf die großen Umbrüche in der Anfangszeit des eCommerce werfen. Auch nicht auf das mobile Commerce („mCommerce“) als Folgetrend. Der Trend der nahen Zukunft trägt die Namen „Multichannel Commerce“, „Cross-Channel“ oder auch „xCommerce“. Gemeint ist hiermit immer das Zusammenwachsen aller Kanäle für eine größtmögliche Flexibilität der Konsumenten. Der Kunde wird wieder König. Er wählt völlig frei welches Produkt er auf welchem Wege erwirbt, wie er es bezahlt und auf welche Art und Weise er gegebenenfalls eine Retoure durchführt. Der Kunde bewertet Produkte und beeinflusst durch Empfehlungen das Konsumverhalten weiterer Kunden.

Genau wie die Produktanbieter müssen somit auch die Anbieter von Payment Services ihre aktuelle Ausrichtung und Rolle auf den Prüfstand stellen und gegebenenfalls neu definieren. Neben den Kernthemen Sicherheit und Bonität wird im Besonderen der Bereich der Zusatzdienstleistungen Opportunitäten bieten, um sich von Mitbewerbern zu unterscheiden.
Da es (noch) keine allgemeingültige Blaupause für die Geschäftsmodelle der Payment Anbieter der Zukunft gibt, wird die Zukunft denjenigen gehören, denen es gelingt, sich rechtzeitig in einer Welt der zusammenwachsenden Kanäle im Business-to-Business Umfeld und für den Endkunden als wertvoller Partner zu positionieren.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel im aktuellen Newsletter der RS GROUP:
Vollständiger Artikel (http://www.r-s-group.de/newsletter/all-modules_rs_2015_webversion.html)

Die RS GROUP GmbH ist eine auf die Finanzdienstleistungsbranche und den öffentlichen Sektor spezialisierte Unternehmensberatung. Unsere Kunden sind in erster Linie Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken und die öffentliche Verwaltung. In unserer Arbeit fokussieren wir uns darauf, gemeinsam mit unseren Kunden Strategien zu realisieren und in nachhaltige Ergebnisverbesserungen zu transformieren – vor neuen Ideen haben wir keine Angst. Selbstverständlich hören wir nicht nach der Analyse/Diagnose auf, sondern konzipieren Lösungen und unterstützen unsere Kunden partnerschaftlich bei der Umsetzung.

Kontakt
RS GROUP GmbH
Kai Rommel
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
0211-52391-415
info@R-S-GROUP.de

Home

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.