Mut zum Hut: nicht nur am „Internationalen Tag des Hutes“

Vom 23. bis 25. November 2019 feiert die Hutbranche den Internationalen Tag des Hutes in ganz Deutschland.

Mut zum Hut: nicht nur am "Internationalen Tag des Hutes"

Vom 23. bis 25. November 2019 feiert die Hutbranche den Internationalen Tag des Hutes.

Der „Internationale Tag des Hutes“ wird nicht nur in Deutschland am 25. November gefeiert. Auch international ist von New York bis Tokio tragen Hutträger ihre Lieblingsmodelle. Mut zum Hut! In Deutschland wird der Tag des Hutes von den Mitglieder des Hutverbandes GDH e.V. gefeiert. Von Freitag bis Montag, 23. bis 25. November 2019, stehen Hut, Mütze, Caps und Faszinatoren im Mittelpunkt. Dann wird Besonderes geboten: Plätzchen in Hutform, Service-Angebote wie Hut-Aufarbeitung oder Feiertagsrabatt beim Kauf eines schicken neuen Hutes oder Mütze. Sie finden die Adressen der Mitglieder der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. an zahlreichen Standorten in Deutschland.

Feiern Sie mit und tragen Hut oder Mütze vom 23. bis 25 November 2019!
Der Internationale Tag des Hutes ist am Namenstag der Heiligen Katharina von Alexandrien, und ist ursprünglich das Fest der „Catherinettes“, wie in Frankreich unverheiratete junge Frauen mit 25 Jahren genannt wurden. Diese setzten am 25. November der Statue ihrer Schutzheiligen Sainte Catherine einen neuen Hut auf und trugen selbst einen. So wurde es zu einem Fest der Näherinnen und Hutmacherinnen, die an diesem Tag ihre schönsten Modelle zeigen. Schließen auch Sie sich der Tradition an und tragen eine Lieblings-Kopfbedeckung. Das kann eine modische Mütze, Kappe, Cap oder ein trendiger Herrenhut oder Trilby sein. Passendes finden Sie bei den Mitgliedern der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V.

Wer wird Hutträger des Jahres 2019?
Im Rahmen des „Internationalen Tag des Hutes“ wird vom Hutverband GDH der „Hutträger des Jahres 2019“ bekannt gegeben. Wer wird es diesmal werden? Bisher wurden sechs prominente Persönlichkeiten für ihre Hutleidenschaft mit dem goldenen Hut-Award zum „Hutträger des Jahres“ prämiert:

2018: Massimo Sinato, Profitänzer/Choreograf, u.a. bei Let´s Dance RTL
2017: Gregor Meyle, Singer/Songwriter
2016: Jan Josef Liefers, Musiker und Schauspieler, u.a. Tatort-Rechtsmediziner Prof. Karl-Friedrich Boerne aus Münster
2015: Roger Cicero ( 2016), Jazz-Musiker
2014: Andreas Hoppe, Schauspieler, ehem. Tatort-Kommissar Mario Kopper aus Ludwigshafen, sowie seit neuestem Kochbuch-Autor
2013: Nadine Angerer, ehem. Keeperin der Frauenfußball-Nationalmannschaft

Über die GDH e.V.
Der spezialisierte Hutfacheinzelhandel ist eine starke Gemeinschaft, die in der Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte e.V. (GDH), organisiert ist. Gut 60 Prozent der Hutfacheinzelhändler in Deutschland werden durch die Geschäftsführerin Kirsten Reinhardt in der Kölner Geschäftsstelle betreut. Die GDH hat zudem Hut-Partner: Balke Fashion, Faustmann, Fiebig, Gebeana, Göttmann, Mayser, McBURN und Wegener. Der Berufsverband vertritt die Interessen der Hutfachhandel nach innen und außen mit Kommunikation, Branchenarbeit und dem Shop-Finder unter:
http://hut-mode.de/hutfachgeschaefte2/

Firmenkontakt
GDH e.V.
Kirsten Reinhardt
Siegburger Str. 233
50679 Köln
0221 643070-41
gdh@kirsten-reinhardt.de
http://www.hut-mode.de

Pressekontakt
Hutwerbung/Award Marketing
Karsten Kretschmer
Balthasarstrasse 79
50670 Köln
0221 643070-41
info@award-marketing.de
http://www.hut-mode.de

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.