Nacht der Museen in der EXPERIMINTA Frankfurt

Feuer, Eis und vieles mehr

Nacht der Museen in der EXPERIMINTA Frankfurt

Die Wärmebildkamera zeigt warme und kühle Stellen.

Frankfurt am Main, 28.4.2013 – An der Frankfurter „Nacht der Museen“ 2013 nimmt das Mitmach-Museum „Experiminta“ mit einem reichhaltigen Programm an Shows teil. Feuer, Eis und weitere Vorführungen werden geboten, und natürlich stehen die über hundertzwanzig Experimentierstationen auch in dieser langen Nacht zum Forschen und Probieren bereit.

Um 20, 22 und 24 Uhr gibt es auf der Bühne die Science Show „Feuer“, korrespondierend dazu um 21, 23 und 1 Uhr nachts die Science Show „Eis“. Zusätzlich gibt es laufend von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts On-Floor-Shows an verschiedenen Stellen im Ausstellungsbereich:
Dünn & Schillernd – Experimente mit riesigen und kleinen Seifenhäuten;
Heiss & Kalt – Experimente mit der Wärmebildkamera;
Vorn & Hinten – Experimente mit Spiegeln und Spiegelbrillen;
Rechtsherum & Linksherum – Experimente mit dem Teufelsrad.

Seit Eröffnung Anfang März 2011 zählte Experiminta über 190.000 Besucher, davon gut die Hälfte Schulklassen. Regelmäßige Vorträge, naturwissenschaftlich geprägte Events, Sonderausstellungen wie die vor kurzem eröffnete zur „Bionik“ und Workshops ergänzen das Programm. Mit seinem Ausstellungskonzept und den zusätzlichen Angeboten ist Experiminta zu einem wichtigen kulturellen Standort im Rhein-Main-Gebiet geworden und steht schon nach kurzer Zeit auf Platz 8 der Frankfurter Museen bezogen auf die Besucherzahlen.

Weitere Informationen im Internet unter www.experiminta.de , Tel. 069 713 79 69 0.

Pressefotos in druckfähiger Auflösung unter
http://www.experiminta.de/pressemitteilungen/nacht-der-museen-presse.html

Im ScienceCenter EXPERIMINTA gilt: „Anfassen erwünscht“ statt „Berühren verboten“.
Über 120 Experimentierstationen laden zum Ausprobieren ein, sie machen neugierig und lassen uns staunen. Sie führen und verführen zum Nachdenken und wecken den Erfindergeist.
Naturwissenschaftliche Phänomene und mathematische Zusammenhänge werden durch das Experimentieren lebendig und spontan verständlich.

Kontakt
EXPERIMINTA
Michael Kip
Hamburger Allee 22-24
60486 Frankfurt am Main
069 713 79 69 0
info@experiminta.de
http://www.experiminta.de

Pressekontakt:
mpr marketing public relations promotion
Sylwia Malkrab-Kip
Bockenheimer Landstr. 17-19
60325 Frankfurt am Main
069 71 03 43 43
presse@mpr-frankfurt.de
http://www.mpr-frankfurt.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.