Natürlicher Luxus mit Bergblick

An- und Umbau des Naturhotel Waldklause

Natürlicher Luxus mit Bergblick

Längenfeld/Österreich, 1. November 2017 – Schon einmal im Hotel unter freiem Himmel geschlafen? Sich morgens früh im eigenen Pool erfrischt? Oder in einer Kreativwerkstatt Brennnesselshampoo selbst gemacht? Im Naturhotel Waldklause, dem ersten Design Natur- und Holzhotel Österreichs, ist das alles bald möglich: Anfang Dezember wird das 4-Sterne-Superior-Hotel nach einer rund dreimonatigen Bau- und Renovierungszeit wiedereröffnen – mit fünf neuen Restaurantstuben, einer neuen Küche, einer weiteren Tiefgarage, einer neuen Kreativwerkstatt und vor allem mit sieben luxuriösen Suiten von 55 bis 180 Quadratmeter, die über einen eigenen kleinen Pool, Whirlpool, Ruheraum oder Kaminfeuer verfügen.

Naturnahes Leben und nachhaltiger Genuss inmitten der Ötztaler Bergwelt, das ist der Leitgedanke des 2004 eröffneten Naturhotel Waldklause. Das aus Holz, Glas und Stein in ökologischer Bauweise erbaute Hotelkleinod wurde Ende 2017 erweitert und bietet seitdem 59 strahlungs- und störungsfreie Zimmer und Suiten, alle mit eigenem Quellwasserbrunnen und Sonnenterasse mit Panoramablick. Ein Natur Spa, zwei Seminarräume, eine Bar, eine Kreativwerkstatt, fünf Restaurantstuben sowie ein Restaurant mit innovitaler Küche runden das Angebot ab. Das mehrfach ausgezeichnete, familiengeführte 4-Sterne-Superior-Hotel erhielt unter anderem vom Umweltministerium das Österreichische und das Europäische Umweltzeichen

Firmenkontakt
Naturhotel Waldklause
Irene Auer
Unterlängenfeld 190
6444 Längenfeld
+43 (0) 5253/54 55
[email protected]
http://www.waldklause.at

Pressekontakt
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
[email protected]
http://www.ps-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.