NetModule: Ethernet Redundanz-Lösungen für Embedded Module von TQ-Systems

IEC62439-3 PRP Treiber von NetModule für das Embedded Modul TQMa28 verfügbar

Bern/Niederwangen, 6. Februar 2014 – Ab sofort unterstützt das TQMa28 Embedded Modul von TQ-Systems den IEC 62439-3 PRP Standard für unterbrechungsfreie Ethernet Redundanz. Die PRP Lösung von NetModule ist direkt in das Linux BSP des TQMa28 Moduls integriert. Lizenzen für die PRP Unterstützung können bei TQ-Systems bezogen werden.
Unternehmen in der Industrieautomation erhalten damit wertvolle Unterstützung, denn ein Datenverlust auf der Ethernet-Strecke ist in vielen industriellen Applikationen inakzeptabel. Bereits ein kurzer Unterbruch der Kommunikation kann desaströse Folgen haben. Der IEC62439-3 Standard nimmt sich dieser Problematik an und beschreibt Methoden zur verlustlosen, redundanten Übertragung von Daten über Ethernet Netzwerke. Der Redundanzmechanismus ist auf dem Layer 2 angesiedelt. Für Protokolle auf höheren Ebenen ist die Redundanzlösung vollkommen transparent.

„Die felderprobte PRP Redundanz-Lösung von NetModule erschliesst neue Einsatzgebiete für das TQMa28 Modul“, erklärt Konrad Zöpf, Produkt-Manager für ARM, Coldfire und Gesamtgeräte bei TQ-Systems. „Insbesondere im Bereich der Schutz- und Leittechnik in elektrischen Schaltanlagen setzen Hersteller heute für die Kommunikation auf den IEC 61850 Standard mit Ethernet Kommunikation. Dank der neuen Unterstützung für das IEC 62439-3 PRP Protokoll können wir das Angebot um eine standardisierte Redundanzlösung erweitern.“

NetModule verweist auf langjährige Erfahrung im Bereich IEC 62439-3. Führende Hersteller in den Bereichen Automation sowie Schutz- und Leittechnik setzen auf die Technologie von NetModule.
PRP Lösungen von NetModule sind auch für andere Plattformen wie Windows- und Linux Workstations sowie VxWorks Systeme verfügbar. Für die QorIQ Serie von Freescale bietet NetModule eine out-of-the-box Lösung an (TWR-P1025 Tower Board). Eine FPGA Lösung mit Support für HSR, PRP sowie IEEE1588 rundet das Angebot ab.

Über NetModule AG (www.netmodule.com ):
Die NetModule AG ist auf die Integration von Kommunikations- und Internet-Technologien in Embedded Systeme spezialisiert. Das Angebot umfasst umfangreiche Dienstleistungen für Software und Hardware-Entwicklung sowie Hardware-Plattformen, Software-Frameworks und Produkte aus der eigenen Schmiede. Das 1998 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bern/Schweiz, weitere Büros existieren derzeit in Basel, Winterthur sowie in Frankfurt. Von hier aus bedient NetModule den zentraleuropäischen Markt (D, A, I und Osteuropa). Eine Tochtergesellschaft in Hongkong unterstützt die Sourcing Aktivitäten in Fernost und dient als Sprungbrett für die Vermarktung der Produkte und Services in China. Zu den Kunden zählen u.a. Siemens, Avaya, Philips, ABB, Vodafone, Swisscom, DB, SBB und MAN.

Kontakt
NetModule AG
Jürgen Kern
Meriedweg 11
3172 Niederwangen
+41 (0)31/ 985 25 10
[email protected]
http://www.netmodule.com

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 55917-0
[email protected]
http://www.lorenzoni.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.