Netzwerken funktioniert im TIZ einfach schneller

Das TIZ Darmstadt lädt zum sommerlichen Netzwerktreffen ein

Netzwerken funktioniert im TIZ einfach schneller

TIZ Darmstadt Logo

15.08.2013 (ms). Kurz, prägnant und liebevoll TIZ genannt, bietet das Technologie- und Innovationszentrum Darmstadt seit nunmehr 15 Jahren Start-Ups ebenso wie renommierten Firmen eine Poleposition in der Technologie-Region Rhein Main Neckar. Nicht nur Innovation hat im IT-geprägten Umfeld des TIZ einen hohen Stellenwert, sondern auch das Thema Netzwerk ist einer der Anziehungspunkte für Firmen, sich hier niederzulassen.

„Das TIZ bietet uns als Unternehmen ein ausgezeichnetes Netzwerk direkt hier im Haus. Besonders schätzenswert sind einfach die Nähe und die kurzen und schnellen Kommunikationswege auf persönlicher Ebene“ so Dipl.-Inf. Michael Grimm, der mit seinem Unternehmen mg.softech GmbH seit 1999 im TIZ ansässig ist.

Karin Rech, Geschäftsführerin, verweist an dieser Stelle auf eine aktuelle Veranstaltung, dem Visitenkarten-Sommerfest, welches ein Netzwerkinstrument im TIZ ist und 2012 regen Zuspruch fand. Das Visitenkartenfest findet 2013 am 29. August ab 16.30 Uhr statt und steht allen TIZ“lern und externen Interessierten zum zwanglosen Kennenlernen und um Kontakte zu knüpfen offen. Begrüßung und offizielle Eröffnung erfolgt um 17.00 h durch Dr. Manfred Efinger, Kanzler der TU Darmstadt und Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt Jochen Partsch.

„Eine ausgezeichnete informelle Netzwerkmöglichkeit ist auch die gut besuchte Cafeteria im TIZ, deren Dienstleistung auch Firmen aus den umliegenden Bürogebäuden in Anspruch nehmen. Hier kommen beim Mittagessen die im TIZ angesiedelten Firmen und andere miteinander in ein Gespräch und quasi nebenbei können neue Geschäftsideen und Kooperationen geboren werden“, so Rech. Auch Netzwerktreffen auf offizieller Basis sind durch die im Haus zur Verfügung stehenden Besprechungsräume möglich.

Auf dem TIZ-Netzwerktreffen – dem Visitenkarten-Sommerfest – stellen sich verschiedene Anbieter vor, wie beispielweise der TIZ Ausbildungsverbund mit einem Stand und persönlichen Ansprechpartnern. Ebenso vertreten sind „Aiesec Studentenorganisation – internationales Praktikum“, das neue „Entscheider kompakt – eMagazin für Führungskräfte“ und „BEC Blended learning system“ von Business English Trainer Stephen Giguere mit dem Angebot „Schnupperkurs im TIZ“.

Mehr Infos zum Visitenkarten-Sommerfest am 29.08.2013 finden sich unter http://www.tiz-darmstadt.de/ . Anmeldungen sind über die Website und dessen Anmeldeformular erbeten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das TIZ freut sich auf Ihren Besuch!

Generelle Infos zum TIZ
Die Gründe sich als Mieter für das TIZ zu entscheiden sind vielfältig. Eine in jeder Hinsicht optimale Verkehrsanbindung spricht dafür, sich im TIZ niederzulassen. Die Nähe zu Autobahn und Bahnhof und schließlich auch die Datenanbindung über die Technische Universität Darmstadt bieten viele Vorteile. Überhaupt verfügt das Technologie & Innovationszentrum TIZ nicht nur über ein hausinternes gut funktionierendes Firmennetzwerk, sondern ist bestens in die Netzwerke der Region eingebunden. Das nur wenige Schritte entfernt gelegene internationale Raumfahrtzentrum ESOC tut sein Übriges, um dieses „Bürogebäude“ zu einem Highlight werden zu lassen.

So befinden sich derzeit auf einer Nutzfläche von über 13.000 m² ca. 120 Unternehmen im TIZ oder haben dort zumindest eine Dependance, um am „Puls der Zeit“ oder besser noch in der „Keimzelle der Darmstädter IT“ zu sein, denn von diesen 120 Firmen beschäftigen sich ca. 80% mit IT oder angrenzenden Dienstleistungen.

Kleine Mieteinheiten ab 25 m² mit kurzen Kündigungszeiten reduzieren das Risiko junger Unternehmen in der Startphase. Das TIZ bietet seinen Mietern höchste Flexibilität, ausgezeichnete Konditionen, optimale Kommunikation und viel Raum für neue Ideen. Das Technologiezentrum wird von der TIZ Darmstadt GmbH betrieben, an der die TU Darmstadt zu 100% Gesellschafter ist.

Zur Homepage: TIZ Darmstadt

Der Grundgedanke des TIZ ist das Anbieten von Büroraum zu attraktiven Konditionen. Das vielfältige unternehmerische Umfeld bietet insbesondere für Existenzgründer/innen und junge Unternehmen interessante Möglichkeiten: Vernetzung mit anderen Gründern, günstiger Mietzins und kurze Vertragslaufzeiten, Parkplätze am Haus, Nutzung allgemeiner Angebote wie Konferenzräume, Catering, …, Zugang zu vielen Studenten und Akademikern am Hochschulstandort Darmstadt (drei Hochschulen), zentrale Lage, Hauptbahnhof 2 Minuten, Direkter Autobahnanschluss, Flughafen 15 Minuten, Hotels in unmittelbarer Nähe

Kontakt:
TIZ Darmstadt
Karin Rech
Robert-Bosch-Straße 7
64293 Darmstadt
061 51 – 3 97 86 – 0
verwaltung@tiz-darmstadt.de
http://www.tiz-darmstadt.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.