Neue Angebote im Heilstollen der Feengrotten

Aufenthalte unter Tage werden immer beliebter

Neue Angebote im Heilstollen der Feengrotten

Die Inhalationen im Naturheilstollen der Feengrotten erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Deshalb werden ab dem 1. Mai 2019 die Kurtermine um Vormittagsinhalationen am Sonntag erweitert. Von Februar bis Dezember finden Dienstag bis Sonntag Inhalationen statt: vormittags von 10 bis 12 Uhr und nachmittags von 14 bis 16 Uhr. Zudem gibt es am Dienstag und Mittwoch Abendinhalationen.

Gerade Kinder sind zunehmend von Atemwegserkrankungen betroffen. Damit sich Familien über die Anwendung bei Pseudo-Krupp, Keuchhusten und mehr informieren können, findet am 16. Juni erstmalig ein „Kids-Day“ statt. Dieser Tag der offenen Tür ist die ideale Gelegenheit, sich von 11 bis 16 Uhr im Heilstollen umzuschauen, die gute Grubenluft zu testen und über die Angebote zu informieren.

Dienstag bis Sonntag werden von 16:15 bis 17:15 Uhr gesonderte Inhalationen für Kinder angeboten. Bei dieser „Gesunden Stunde“ können die Kleinen frei im Heilstollen umhergehen. Die Bewegung macht den Aufenthalt kurzweiliger und fördert die Wirkung der Anwendungen.

Unter Tage stehen 25 Plätze zur Verfügung. Eine Anmeldung wird empfohlen.
Infos, Termine und Preise unter www.feengrotten.de

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.