Neue Director of Sales im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Neue Director of Sales im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Carola Zinck ist neue Director of Sales im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt

Neu-Isenburg, 18. April 2013 – Die gebürtige Hamburgerin Carola Zinck ist als neue Director of Sales im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt ab sofort verantwortlich für alle Verkaufsaktivitäten des Hauses. Die 36-jährige Hotelbetriebswirtin berichtet in ihrer neuen Funktion direkt an Daniela Fette, Director of Sales and Marketing. Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel vor den Toren der Mainmetropole ist bereits Carola Zincks vierte Station innerhalb der Luxus-Hotelgruppe: Vor Ihrem Wechsel nach Frankfurt war sie Director of Groups & Convention im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München. Außerdem arbeitete sie sieben Jahre im vom Kempinski betriebenen, traditionsreichen Übersee-Club in Hamburg, fünf davon hatte sie die gastronomische Leitung inne. Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau absolvierte sie im Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, 2005/2006 studierte sie Hotelbetriebswirtschaft an der IHK Koblenz.

Für die Hotelbetriebswirtin stand seit Kindertagen fest, dass sie eine Karriere in der Hotellerie anstrebt. Aktuell stehen ihre Aufgaben im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt – neben Verkaufsaktivitäten im Individual- und Geschäftskundenbereich – ganz im Zeichen des Hotelumbaus. Bis 2014 wird das Haus grundlegend renoviert und umgebaut; unter anderem werden die Veranstaltungskapazitäten auf 1.800 Quadratmeter verdoppelt und es entsteht ein großer, zweiter Ballsaal, was in der Region einmalig ist. „Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt momentan vor allem im MICE-Bereich“, erklärt Carola Zinck. „Hier möchte ich das Haus und all seine neuen Möglichkeiten mit Kampagnen und Aktionen national und international positionieren und noch mehr hochkarätige Konferenzen und Bankett-Veranstaltungen zu uns holen.“

Über das Kempinski Hotel Gravenbruch:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Gravenbruch vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. Seit Juni 2012 wird das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt grundlegend renoviert und teilweise umgebaut. Ende 2014 wird das Fünf-Sterne-Superior-Hotel mit einem neuen, unverkennbaren Stil glänzen, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.
Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas:
Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 74 Luxushotels in 32 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).
www.kempinski.com – www.globalhotelalliance.com

Kontakt
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Lena Ganter
Graf zu Ysenburg und Buedingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg
+49 (0)69 38988-710
lena.ganter@kempinski.com
http://www.kempinski.com/de/frankfurt/

Pressekontakt:
BALL : COM Communications Company GmbH
Dr. Nicole Plümer
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
+49 (0)6104 6698-10
np@ballcom.de
http://www.ballcom.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.