Neue EDR-810 Firmware für transparente Firewall und Echtzeit-Event-Messaging

Dank neuer Firmware unterstützt Moxas Secure Router EDR-810 den Transparent Bridge-Modus.

Neue EDR-810 Firmware für transparente Firewall und Echtzeit-Event-Messaging

Moxa Secure Router EDR-810

Moxa, führender Hersteller von industriellen Netzwerktechnik- und Computing-Lösungen, hat eine neue Firmware für den industriellen 8+2G Multiport Secure Router EDR-810 eingeführt. Dank dieser Firmware unterstützt der Router nun den Transparent Bridge-Modus, wodurch der Einsatz umfassender Firewall-Sicherheit in Netzwerken ohne die Konfiguration von Sub-Netzwerken möglich ist. Zusätzlich dazu bietet EDR-810 nun vollständige VPN-, Firewall- und DoS-Ereignis-Logs für die Echtzeitbenachrichtigung und Historienanalyse. Die EDR-810-Serie bietet Firewall-, NAT-, VPN- sowie Managed L2-Switching-Funktionen. Diese ermöglichen es dem Router, Daten effizient zu übertragen, während das Netzwerk und betriebskritische Geräte vor Cyber-Angriffen geschützt werden. Durch die Integration von Sicherheits- und Networking-Funktionen ist EDR-810 kosteneffizient und einfach zu installieren.

„Dank des Transparent Bridge-Modus ermöglicht es EDR-810 Ingenieuren, betriebskritischer Ausrüstung in Automatisierungsnetzwerken einen Firewall-Schutz hinzuzufügen. Gleichzeitig können Deep-Packet-Inspectionen der Anwendungen, IP/ Ports und MAC-Layer durchgeführt werden, ohne die Konfiguration der Subnetze zu ändern. Außerdem bietet der Router umfassende Ereignis-Logs und SNMP-Traps für Echtzeit-Messaging oder Historienanalyse, wodurch die Netzwerküberwachung deutlich effizienter wird“, sagt Chih-Hong Lin, Business Development Manager Industrial Ethernet bei Moxa Europe.

Für weitere Informationen:
Klicken Sie bitte die EDR-810 Produktseite: http://www.moxa.com/product/EDR-810.htm Lesen Sie Moxas Industrial Cybersecurity Whitepaper: http://www.moxa.com/support/request_catalog_detail.aspx?id=1351

Moxa ist ein führender Anbieter von Lösungen für industrielle Netzwerktechnik, Computing und Automatisierungstechnik. Während der 27-jährigen Unternehmensgeschichte hat Moxa weltweit bereits über 30 Millionen Geräte vernetzt und verfügt über ein Distributions- und Dienstleistungsnetzwerk, das Kunden in über 70 Ländern bedient. Moxas zuverlässige Netzwerke und engagierter Service für Automatisierungs-Systeme schaffen nachhaltige Unternehmenswerte. Weitere Informationen über Moxas Lösungen finden Sie unter: www.moxa.com oder kontaktieren Sie Moxa per E-Mail unter: info@moxa.com

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleissheim
08937003990
silke.boysen-korya@moxa.com
http://www.moxa.com/de

Pressekontakt
2beecomm public relations & kommunikation
Sonja Schleif
Cassellastraße 30-32, Haus A
60386 Frankfurt am Main
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.